"Haltestelle Woodstock": Polen fordert Grenzkontrollen wegen Flüchtlinge

Neu

So emotional nimmt Chester Benningtons Frau von ihrem Seelenverwandten Abschied

Neu

Renn-Klub will Revision gegen Räumung einlegen!

Neu

SEK-Einsatz! Mann schießt mit Waffe aus Fenster

Neu
4.256

Messerattacke in London: 1 Toter, mehrere Verletzte

London - Ein 19-Jähriger hat im Zentrum Londons mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Eine etwa 60 Jahre alte Frau wurde dabei am späten Mittwochabend getötet, fünf weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beamte überwältigten den Angreifer und nahmen ihn fest
Am Ort der Messerattacke wurden in der Nacht noch Spuren gesichert.
Am Ort der Messerattacke wurden in der Nacht noch Spuren gesichert.

Ein 19-Jähriger hat im Zentrum Londons mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Eine etwa 60 Jahre alte Frau wurde dabei am späten Mittwochabend getötet, fünf weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beamte überwältigten den Angreifer und nahmen ihn fest.

Ein terroristischer Hintergrund könne nicht ausgeschlossen werden, doch erste Indizien sprächen dafür, dass die "psychische Verfassung" des Mannes eine große Bedeutung in dem Fall habe, teilte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen mit.

Der Angriff ereignete sich der Polizei zufolge am Russell Square nahe dem Britischen Museum. Anrufer hatten der Polizei gegen 22.30 Uhr (Ortszeit) von einem Mann berichtet, der mit einem Messer auf Menschen einstach.

Kurze Zeit später konnte der mutmaßliche Angreifer unter Einsatz eines Elektroschockers von den Beamten überwältigt und festgenommen werden.

Der Tatort befindet sich am Russell Square, unweit des Britischen Museums.
Der Tatort befindet sich am Russell Square, unweit des Britischen Museums.

Eine etwa 60-jährige Frau starb noch am Tatort. Zwei weitere Frauen und drei Männer erlitten "diverse Verletzungen", wie die Polizei mitteilte. Über ihren Zustand war zunächst nichts bekannt.

Zum möglichen Motiv des Täters sagte ein Polizeisprecher: "Natürlich sollten wir zu diesem Zeitpunkt unvoreingenommen sein, was das Motiv betrifft, und daher bleibt Terrorismus ein Ermittlungsstrang".

Die Menschen müssten sich nun auf eine erhöhte Polizeipräsenz in London einstellen.

Erst am Mittwoch hatte Scotland Yard mitgeteilt, dass die Präsenz bewaffneter Polizeibeamter in der britischen Hauptstadt angesichts der aktuellen terroristischen Bedrohung verstärkt werden soll.

Die Ermittlungen zur Tat laufen.
Die Ermittlungen zur Tat laufen.

Fotos: dpa

14-Jähriger knackt Kaugummi-Automaten, Bruder verletzt Polizisten

Neu

Gwen Stefani: Doppeltes Babyglück mit 47 Jahren?

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.664
Anzeige

Ihr Kind wachte nicht mehr auf: Jetzt warnt die Mutter andere Eltern

Neu

Großfeuer vernichtet ehemalige Produktionshalle

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

24.858
Anzeige

Dachstuhl in Frankfurt fängt Feuer: 13 Familien evakuiert

Neu

Motorradfahrer stirbt bei Kreuzungscrash

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

35.774
Anzeige

Schlimmer als die Geissens: Diesen Promi will niemand mehr sehen

Neu

Diese Frau bekommt für ihre Kurven einen Preis!

Neu

100 Besucher wollen auf die Intensivstation: Klinikpersonal informiert Polizei

Neu

Neue Bahnstrecke: Mit Tempo 300 wird München zum Berliner Vorort

145

"Verarscht": Nach Bachelorette-Korb spricht Niklas Klartext

4.967

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

6.413
Anzeige

Bei DSDS und X Factor gescheitert: Jetzt will diese Boygroup in die Charts

357

Zwei Menschen kommen bei schweren Motorradunfällen ums Leben

3.996
Update

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

Anzeige

Sanierungskosten lassen Dobrindt kalt: Berlin braucht Tegel

73

Wer traut sich? In dieser Eisdiele gibt's Heuschrecken

397

Was war denn da gestern beim WDR los?

1.095

Nach Stuttgarter Urteil: Hat es sich in Berlin bald "ausgedieselt"?

206

Mhm, lecker! Jetzt gibt's Fleisch-Smoothies

334

Trump stimmt verschärften Russland-Sanktionen zu

577

Dieser Typ ist berühmt geworden, weil sich im Netz so viele über ihn lustig machten!

320

Nach Hamburger Messerstecherei: Razzia im Flüchtlingsheim

2.855
Update

Proteste gegen Polizeigewalt eskalieren völlig

3.024

Wir waren im Urlaub bei Erdogan!

9.655

Der Sommer ist zurück! Tolle Open-Air-Events am Wochenende

143

Hamburger Messerstecher war als Islamist bekannt

7.035
Update

Er hat den Kampf verloren: Baby Charlie gestorben

7.574

Nach dem Schlucken in Ohnmacht gefallen

6.530

Sie kauften für viel Geld Gras und staunten, als sie es rauchen wollten

6.472

Mindestens ein Toter! Mann fährt in Menschenmenge in Helsinki

6.552

Deshalb solltet Ihr auf keinen Fall Cola zum Burger trinken!

6.568

Ach herrje: Jeder zweite Deutsche hat kaum Ahnung von Politik

2.614

Weil er zu lange warten musste: Mann verprügelt Busfahrer mit Schirm

3.508

Dreijährige brutal als Voodoo-Puppe missbraucht und getötet

8.837

Krass! Hierfür müsst Ihr doppelt so viel blechen wie im letzten Jahr

357

So fies lässt Gavin Rossdale Sophia abblitzen!

9.296

In einer Nacht! Vergewaltigte 15-Jährige sucht Hilfe und wird erneut missbraucht

32.611

Igitt! Ekel-Fund in Chicken Nugget - das steckt hinter dem Wurm

12.240

Nun doch! Hessische Regierung will IS-Terroristen abschieben

1.440

Ein Toter und mehrere Verletzte! Terroralarm in Hamburg?

14.033
Update

Messerattacke im "Belantis": Es waren Schüler!

20.522

Neues Katzencafé: Vegan essen und der Muschi den Bauch kraulen

2.066

Zehnjährige nach Missbrauch schwanger: Sie darf nicht abtreiben!

4.058

Nach Faustschlag im Wachkoma! Polizei sucht Zeugen

7.418

Mann ersticht Frau und vierjähriges Kind

6.823

Eintracht-Co-Trainer Kovac überwältigt Räuber

256

Auswanderin will ehemaliges Haus sehen und erlebt die Überraschung ihres Lebens

17.598

Deutsche IS-Kämpferinnen sollen für Sittenpolizei gearbeitet haben

8.313

Häftling dreht seine Flucht per Handy und macht anspruchsvollen Film draus!

1.906

Diese beiden Parteien können die Berliner dieses Jahr nicht wählen

304

Brandenburgs Polizei startet Einstellungs-Offensive

377