Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

1.930

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.378

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.284

Fünf Gründe, warum Mario Götze in Dortmund wieder Weltklasse wird

Dortmund - Die Rückkehr von Mario Götze 824) zu Borussia Dortmund scheint beschlossene Sache. Hier erklären wir, warum ihm die Luftveränderung von München nach Dortmund gut tun wird.
Bereits mit 17 Jahren machte Mario Götze sein erstes Bundesliga-Spiel.
Bereits mit 17 Jahren machte Mario Götze sein erstes Bundesliga-Spiel.

Von Martin Gaitzsch

Dortmund - 35 Millionen war Mario Götze (24) den Münchner Bayern 2013 wert. Als deutscher "Messi" geadelt, sollte er die Bayern-Offensive auf Vordermann bringen. Doch Götze und der FC Bayern München: Diese Geschichte war und blieb ein einziges Missverständnis.

Deshalb nimmt der Offensivmann nun einen neuen Anlauf beim BVB. Dort spielte Götze bereits von 2009-2013. Unter dem damaligen Coach Jürgen Klopp reifte Mario Götze zum Weltstar, spielte unbekümmert und frech auf.

Bei den Münchnern wurde Götze hingegen von Position zu Position verschoben, fand sich in der Regel auf der Ersatzbank wieder.

Die Rückkehr ins schwarz-gelbe Trikot dürfte ihm daher gut tun, weil:

Seine Rückkehr nach Dortmund könnte Mario Götze Auftrieb geben.
Seine Rückkehr nach Dortmund könnte Mario Götze Auftrieb geben.

1. BVB-Trainer Thomas Tuchel ihm vertraut

Sowohl der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge als auch der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti haben Götze klar gemacht, dass er bei den Münchnern keine Zukunft hat.

Mit Thomas Tuchel soll Götze hingegen bereits vor einigen Wochen telefoniert haben. Dieser ist für taktische Flexibilität bekannt und dafür, immer wieder neue Ideen zu entwickeln, um alle Spieler des Kader bestmöglich einzusetzen.

In Dortmund kennt Mario Götze nicht nur das Umfeld. Auch mit Shinji Kagawa (27) hat er bereits zusammen gekickt.
In Dortmund kennt Mario Götze nicht nur das Umfeld. Auch mit Shinji Kagawa (27) hat er bereits zusammen gekickt.

2. Der BVB Götze dringender benötigt, als der FCB

Der BVB hat mit Mkhitaryan, Gündogan und Hummels gerade drei wichtige Leistungsträger abgegeben. Deshalb benötigt der BVB neue Spieler, die vor allem in der Offensive Akzente setzen. Götze könnte beispielsweise direkt die Rolle des zu Manchester United abgewanderten Henrikh Mkhitaryan übernehmen.

Ein Bild mit Symbolcharakter. Mario Götze sitzt bei den Bayern auf der Reservebank.
Ein Bild mit Symbolcharakter. Mario Götze sitzt bei den Bayern auf der Reservebank.

3. Götze in Dortmund mehr Vertrauen und Zeit erhält, als in München

Wie viele Fußballer benötigt Mario Götze das Vertrauen in seine Fähigkeiten. Bei den Bayern saß der hochtalentierte Dribbler hinter den arrivierten Robben und Ribery oft nur auf der Bank.

Im vergangenen Jahr kamen mit Kingsley Coman und Douglas Costa außerdem weitere starke Kontrahenten hinzu.

Die Konkurrenzsituation bei Dortmund ist wesentlich geringer. Außerdem bekommt Götze in Dortmund mit Sicherheit deutlich mehr Zeit als bei den Münchner Bayern. Dort gehörte er nur selten mehrere Spiele am Stück zur Startelf. Bei Dortmund sollte er hingegen zu Beginn gesetzt sein.

Wiederum lohnt zudem der Vergleich mit Mkhitaryan. Auch dieser hatte in den ersten beiden Spielzeiten so seine Anlaufschwierigkeiten, ehe er im letzten Jahr unter Thomas Tuchel aufblühte.

In München musste sich Mario Götze für alles entschuldigen. Selbst für sein Tor gegen den BVB, aber auch für die guten Leistungen.
In München musste sich Mario Götze für alles entschuldigen. Selbst für sein Tor gegen den BVB, aber auch für die guten Leistungen.

4. Mario Götze in Dortmund alte Bekannte wiedertrifft

Natürlich kannte Götze auch bei den Münchnern zahlreiche Kollegen aus dem National-Team, doch hatte man nie das Gefühl, dass er sich in München so recht "dahoam" fühlte. In Dortmund trifft er mit Marco Reus auf einen echten Buddy und Freund.

Beide Spieler harmonieren sowohl auf dem Platz als auch abseits des Rasens bestens miteinander. Auch André Schürrle versteht sich mit beiden Kickern prima, könnte zusammen mit Götze und Reus ein brillantes Kreativ-Trio abgeben.

Weibliche BVB-Fans zeigen ihren Unmut über den Götze-Wechsel. Doch die BVB-Fans sind durchaus bereit zu Versöhnung.
Weibliche BVB-Fans zeigen ihren Unmut über den Götze-Wechsel. Doch die BVB-Fans sind durchaus bereit zu Versöhnung.

5. Die BVB-Fans bereit zur Versöhnung mit Götze sind

Wer erinnert sich nicht noch an die Pfiffe in Richtung Götze, als dieser beim Spiel BVB-Bayern auf den Platz kam? Doch die BVB-Fans sind zwar emotional, aber durchaus auch zur Versöhnung bereit.

Auch Mats Hummels wurde nach seinem Abgang nach München ausgepfiffen, erhielt anschließend jedoch Beifall und Respekt von den Dortmunder Fans zurück.

Und selbst der einst so ungeliebte Marcel Reif wurde 2015 positiv in einer Dortmunder Choreografie erwähnt. Von daher sollte Götze beim BVB durchstarten können.

In München wurde er zu oft kritisiert, selbst nach guten Spielen regelmäßig durch den Kakao gezogen. Nur selten wurden seine Leistungen wirklich objektiv beurteilt.

Kurzum: Sowohl für Mario Götze als auch für den BVB könnte 2016/2017 eine erfolgreiche Saison werden.

Fotos: imago

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.211

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.604

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.487

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.247

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.478

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.184

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.243

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.409

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.586

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.119

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.364

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.119

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.208

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.071

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

653

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.691
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.068

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.635

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.261

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.502

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.411

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.018

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.508

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.898

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.320

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.605

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.180

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.949

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.879

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.901

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.701

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.507
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

800

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.397

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

11.817

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.122

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.118

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.256

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.671

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.488

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.708

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.274