Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

Top

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

3.030

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.173
Anzeige

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

3.756
5.446

Bulli von Flüchtlingshelfern in Flammen

Neuhardenberg - Der Schock sitzt immer noch tief bei Hannah Herzog: Unbekannte hatten vor gut einem Monat im brandenburgischen Neuhardenberg ihren Bulli angezündet. Herzog engagiert sich für Flüchtlinge, das Innenministerium geht von einem fremdenfeindlichen Anschlag aus.
Ein Ehepaar wird in Brandenburg Ziel eines Brandanschlags. Das Motiv dafür liegt auf der Hand: Sie engagieren sich in ihrem Ort für Flüchtlinge.
Ein Ehepaar wird in Brandenburg Ziel eines Brandanschlags. Das Motiv dafür liegt auf der Hand: Sie engagieren sich in ihrem Ort für Flüchtlinge.

Neuhardenberg - Der Schock sitzt immer noch tief bei Hannah Herzog: Unbekannte hatten vor gut einem Monat im brandenburgischen Neuhardenberg ihren Bulli angezündet. Herzog engagiert sich für Flüchtlinge, das Innenministerium geht von einem fremdenfeindlichen Anschlag aus.

Wo der brennende Bulli stand, sind die Steine noch immer schwarz. Die Nadeln der Tannen sind braun bis in die Höhe, der Lavendelstrauch an der Einfahrt: farblos vom Feuer. Die ehrenamtliche Flüchtlingshelferin kann immer noch nicht fassen, dass Unbekannte vor gut einem Monat mitten in der Nacht ihren ausgebauten Bus anzündeten.

Direkt neben ihrem Haus in dem 2000-Einwohner-Dorf Neuhardenberg in Brandenburg. Hinter der Brandstiftung vermutet auch das Innenministerium ein politisches Motiv.

"Ich hörte irgendwas und dann wurd's hell", sagt Hannah Herzog, die ihren wirklichen Namen nicht nennen mag. "Ich weckte meinen Mann und sagte, irgendwas ist komisch. Dann brannte der Bus lichterloh."

Was von dem Wagen übrig blieb, mit dem das Ehepaar noch zwei Tage vor dem Brand im Urlaub war, zeigen Fotos: der Motorraum ausgebrannt, der Lack vom Feuer zerfressen. "Das war ein schwarzer Tag", sagt Herzog. "Als die Schrottfirma ihn abholte, war es einfach traurig. Es war, als wäre eine Leiche abtransportiert worden."

"Ich hörte irgendwas und dann wurd's hell", sagt Hannah Herzog.
"Ich hörte irgendwas und dann wurd's hell", sagt Hannah Herzog.

Das Bundesinnenministerium sieht einen Trend: Es beobachtet mehr Straftaten gegen Flüchtlingshelfer. Es liegen zwar keine Fallzahlen zu solchen Delikten vor, wie eine Sprecherin auf Anfrage mitteilt.

Aber Bedrohungen, Beleidigungen, Körperverletzungsdelikte und Sachbeschädigungen im Zusammenhang mit der Asylthematik nehmen zu. Kürzlich berichtete die "Süddeutsche Zeitung" über einen Bielefelder Fotografen, der eine Morddrohung in seinem Briefkasten fand, weil er mit Fotokalendern Geld für Flüchtlinge sammelt.

Das Beispiel Brandenburg zeigt: In den Jahren 2010 bis 2013 wurden dem Landeskriminalamt keine, 2014 zwei Straftaten gegen Flüchtlingshelfer gemeldet. In diesem Jahr waren es bis Ende September 2015 bereits 16.

"Das ist auch ein Ausdruck dafür, dass die rechte Szene die steigenden Asylbewerberzahlen für ihre Propaganda instrumentalisiert und dabei im Zweifel auch vor Gewaltanwendung nicht zurückschreckt", sagt ein Sprecherin des Innenministeriums. Die Polizei ermittele intensiv und führe Sicherheitsgespräche mit Betroffenen - vereinzelt würden Schutzmaßnahmen angeordnet.

Dass sich die Gewalt mittlerweile nicht mehr ausschließlich gegen Flüchtlinge, sondern auch gegen ihre Unterstützer richtet, hat zuletzt der Messerangriff auf die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker gezeigt. Auch Polizisten oder Mitarbeiter von Hilfsorganisationen gerieten bereits zwischen die Fronten.

Vor gut einem Monat wurde der Bulli von Hannah Herzog angzündet.
Vor gut einem Monat wurde der Bulli von Hannah Herzog angzündet.

Und plötzlich trifft es auch Ehrenamtliche. "Vielleicht waren wir zu naiv", sagt Herzog. Das Ehepaar aus Baden-Württemberg zog vor drei Jahren nach Neuhardenberg, baute sich dort ein Idyll auf. Das Wohnhaus steht schräg gegenüber von Plattenbauten in Pentagon-Form, in denen mittlerweile mehr als 300 Flüchtlinge wohnen.

Die Herzogs knüpften Kontakte in der Nachbarschaft, sind seit 2013 Teil der Flüchtlingsinitiative "Willkommenskreis". Mittlerweile machten sie "alles, alles, alles" für die Flüchtlinge, das sei zeitweise anstrengend, aber auch sehr erfüllend.

Angefeindet wurde das Ehepaar wegen seines Engagements nicht. Doch bei einer Benefizveranstaltung tauchten plötzlich ganz in schwarz gekleidete junge Männer auf, die sonst vor allem vor dem Supermarkt im Ort rumhängen.

Sie notierten die Nummernschilder der Besucher des Konzerts. Das fiel ihnen auf. Aber dass jemand ihren Bus in Brand stecken würde, das konnten sich die Eheleute Herzog nicht vorstellen.

Hannah Herzog fragt sich, welche Botschaft hinter dem Anschlag steckt. "Die Unterstützung der Flüchtlinge will ich auf keinen Fall aufgeben", betont sie. Doch der Vorfall hat sie verändert. "Man guckt anders, man ist misstrauischer, das ist schade, eigentlich bin ich nicht sehr ängstlich." Und der Fall zeigt, wie schwierig es ist, solche Taten aufzuklären - aus "ermittlungstaktischen Gründen" wollte das Innenministerium keine Details zum Stand der Ermittlungen nennen.

Fotos: dpa

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

7.601

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

3.471

TAG24 sucht genau Dich!

70.747
Anzeige

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

3.382

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

156

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

2.103

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

4.151

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.518
Anzeige

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

1.451

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

605

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

2.575

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.790
Anzeige

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

1.839

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

1.126

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

455

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

2.888

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

1.449

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

639

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

6.635

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

5.086

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

6.662

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

7.812

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.568

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

2.857

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

591

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

4.280

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

10.525

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

4.236

Streit eskaliert! Autofahrer überfährt Schwertträger

1.685

Notorische Holocaust-Leugnerin verurteilt

4.351
Update

Er hat schon vier Menschen auf dem Gewissen! Tiger-Leiche gefunden

3.533

Sänger Ed Sheeran verunglückt mit Fahrrad

2.364

Sie wird mit 58 Jahren zum siebten Mal Mutter

7.566

Ups! Verrät Cathy Hummels hier "aus Versehen" den Babynamen?

4.282

Eine spukende Mülltonne löst Polizeieinsatz aus!

2.009

Raser rauschen doppelt so schnell wie erlaubt durch Innenstadt

2.168

Rätselhafter Flugzeugabsturz: Piloten-Leichnam beschlagnahmt

2.252

Sophia Thiel befragt Fans, doch die Männer haben nur Augen für ein Detail

8.402

Blinde Passagiere fahren stundenlang auf Güterzug

1.601

Schäfer-Gümbel fordert SPD-Neuanfang trotz Wahlsieg in Niedersachsen

85

Laster mit Särgen verunglückt auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt!

4.801

Basler sieht keine Trainer-Zukunft für sich in Deutschland

188

Völlig bekifft: 14-Jähriger flieht mit Mercedes vor der Polizei

2.670

Porno-Queen beißt Frau im Streit das Ohr ab

2.649

Darum will diese Frau ihr Hochzeitskleid unbedingt loswerden

4.102

Mord-Prozess um zerstückelten Mann in Kühltruhe geplatzt

1.467

Polizei rätselt: Wem gehört dieser 50 Jahre alte Brummi?

11.559

Rechte Gewalt: Hat die Buchmesse die Gefahr unterschätzt?

594

Knallharte Kritik: "Tatort ist RAF-Propaganda"

2.327

Während Feuer wütet: Frau stirbt in den Armen ihres Ehemannes

4.164

Wegen neuem Gesetz: Gehen Prostituierte demnächst illegal anschaffen?

1.345

Fast-Food-Mutant: Forscher entdecken die Pizza-Maus

3.126

China verliert Kontrolle über Raumstation: Diese rast jetzt auf die Erde zu!

13.656

Arzt schmeißt wutentbrannt wartende Patientin raus

11.545

Nach tödlichem Unfall: Hätte die Unglücksfahrt verhindert werden können?

4.967