Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

Top

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

Top

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

Neu

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

Neu
40.781

Polizei setzt Hools auf Weg zu Pegida fest

Dresden - Was kommt an diesem Montagabend auf Dresden zu? PEGIDA und ihr Anführer Lutz Bachmann (43) demonstrieren und marschieren erstmals in der Neustadt. Dagegen hat sich breiter Protest angekündigt.
Am Rosa-Luxemburg-Platz wurden die mit der Bahn anreisenden Hools gestoppt.
Am Rosa-Luxemburg-Platz wurden die mit der Bahn anreisenden Hools gestoppt.

Dresden - Der heiße Demotag in Dresden blieb aus. Obwohl PEGIDA in der linksalternativen Neustadt demonstrierte, blieb es weitgehend friedlich. Größtes Problem der meisten Demonstranten war das Wetter.

PEGIDA zog seinen Ausflug in die Neustadt quasi im Schnellverfahren durch. Wie immer ging es ein paar Minuten nach 18:30 Uhr los.

Ohne große Worte zu verlieren und ohne Lutz Bachmann drehten sie dann eine Runde über Antonstraße, Albertplatz und Königsstraße zurück zum Neustädter. Nach zwei Redebeiträgen wurde die Versammlung mit Blick auf das heraufziehende Unwetter beendet.

Die Hooligans, die sich in der Neustadt angekündigt hatten, kamen mit der Linie 13 nur bis zum Rosa-Luxemburg-Platz.

Dort nahm sie die Polizei in Empfang. Polizeisprecher Marko Laske: "Die Polizei stellte etwa 70 Personen in einer Straßenbahn fest, die teilweise vermummt offensichtlich in Richtung der Versammlung des Pegida Fördervereins e.V. unterwegs waren. Die Beamten stoppten sie und stellten die Identitäten fest. Da sich einige der Personen der Maßnahme widersetzten, machte sich der Einsatz von Pfefferspray notwendig."

GEPIDA demonstrierte unter dem Motto "Arsch hoch gegen PEGIDA" auf dem Albertplatz und pfiffen PEGIDA lautstark während des Spaziergangs aus.

MOPO24 berichtete im LIVETICKER:

20:33 Uhr: Die DVB meldet, dass die Störungen am Bahnhof Neustadt und Albertplatz aufgehoben sind. Die Bahnen fahren wieder aber mit Verspätung.

20:31 Uhr: Laut der Studentengruppe "Durchgezählt" kamen bis zu 2500 Menschen zu PEGIDA und bei den vier Gegendemos waren nach Schätzungen der Gruppe bis zu 2200 Menschen auf der Straße.

20:14 Uhr: Unterdessen kontrolliert die Polizei an der Hoyerswerdaer Straße immernoch Hooligans. Sie werden einzeln über die Albertbrücke in Richtung Sachsenplatz geführt. Dort raucht es dann ab und zu.

19:52 Uhr: PEGIDA ist nach dem Singen der Hymne beendet. In der kommenden Woche soll wieder auf dem Altmarkt demonstriert werden. Daebritz kündigt für Mai und Juni Hochkaräter auf der PEGIDA-Bühne an, die den Altmarkt füllen machen werden.

19:38 Uhr: Bei PEGIDA hat sich Protest in Hör- und Sichtweite formiert. Es hat angefangen zu regnen. Martin Sellner von der Identitären Bewegung in Österreich steht jetzt auf der Rednerbühne. Er hätte gerne heute mit PEGIDA den Wahlsieger Norbert Hofer gefeiert, was aber aufgrund des Wahlergebnisses nicht möglich ist.

19:34 Uhr: Die Polizei stoppte auf der Theresienstraße zwei Gruppen Linker, die sich in Richtung Hooligan-Bahn am Rosa-Luxemburg-Bahn durchschlagen wollten. Unterdessen hat sich an der Ecker Hoyerswerdaer /Melanchtonstraße bunter Protest gegen die immernoch festsitzenden Hools formiert.

19:28 Uhr: Siegfried Daebritz bedauert den Wahlausgang in Österreich und klagt mal wieder über Deutschlands angebliches Demokratiedefizit.

19:19 Uhr: PEGIDA hat den Neustädter Bahnhof wieder erreicht. Man schart sich um die Bühne. Die Antonstraße in Richtung Albertplatz ist immernoch gesperrt.

19:13 Uhr: PEGIDA jetzt am Ende der Königsstraße. Es geht zügig voran, weil des Wetter immer schlechter wird. Donner ist zu hören, der Himmel ist schwarz. Das Unwetter kann jeden Moment losgehen.

19:07 Uhr: Die Hooligans sitzen immernoch an der Straßenbahnhaltestelle auf der Hoyerswerdaer Straße fest.

18:56 Uhr: PEGIDA biegt auf den Albertplatz in Richtung Königsstraße ein, unter lautem Protest der linken Gegendemo.

18:51 Uhr: PEGIDA beginnt jetzt mit dem Spaziergang. Es geht in Richtung Albertplatz. Lutz Bachmann ist heute nicht dabei.

18:48 Uhr: Die Hoyerswerdaer Straße wird inzwischen auch durch Linke blockiert. Kein Durchkommen mehr für die Bahn. Die Linie 13 wird jetzt umgeleitet.

18:35 Uhr: Nach MOPO24-Informationen sollen die Hools am Luxemburg-Platz wieder in die 13 einsteigen. Die Polizei will dann versuchen, die Bahn bis zur PEGIDA-Demo durchzubringen. Dafür wird nun auch Polizei vom Albertplatz in Richtung Hoyerswerdaer Straße geschickt.

18:35 Uhr: Der Platz vor dem Neustädter Bahnhof ist inzwischen gut gefüllt. Siegfried Daebritz erklärt bei PEGIDA, dass es eine amtliche Unwetterwarnung gebe. Sollte es wirklich die angekündigten Gewitter oder Starkregen geben, werde die Versammlung aufgelöst.

18:32 Uhr: Die Hools haben die Straßenbahn am Rosa-Luxemburg-Platz verlassen und sind von der Polizei empfangen worden. Vereinzelt wird auf der Hoyerswerdaer Straße Pyro gezündet.

18:25 Uhr: Die Antonstraße ist jetzt dicht. Die Polizei hat die Straße abgesperrt.

18:21 Uhr: Die Gruppe vor Ackis Sportsbar ist in die Straßenbahn Linie 13 eingestiegen und fährt mit Polizeibegleitung in Richtung Neustadt.

18:12 Uhr: Inzwischen haben sich auf dem Albertplatz immer mehr Menschen bei GEPIDA versammelt. Es sind deutlich mehr Teilnehmer, als an "normalen" Protestmontagen.

18:03 Uhr: Der Schlesische Platz beginnt sich langsam mit PEGIDA-Anhängern zu füllen. Unterdessen informiert GEPIDA am Albertplatz, dass sie 18:40 Uhr in Richtung Neustädter Bahnhof ziehen werden, um in Hör- und Sichtweite gegen PEGIDA zu protestieren.

17:59 Uhr: Auf dem Albertplatz soll 18 Uhr die GEPIDA-Demo "Arsch hoch gegen PEGIDA" losgehen. Der Andrang ist bisher nicht wesentlich größer, als in den vergangenen Wochen.

17:56 Uhr: Noch ist es rund um den Albertplatz und Neustädter Bahnhof ruhig. Die Polizei fährt verstärkt Patrouille durch die Neustadt, hier auf der Alaunstraße.

17:45 Uhr: Bei Facebook wurde in der Gruppe "Ultras [&] Hooligans Deutschland" dazu aufgerufen, sich 17:30 Uhr vorm Ackis auf dem Straßburger Platz zu treffen, um dann gemeinsam in die Neustadt zu PEGIDA zu ziehen. So sieht es aktuell am Treffpunkt aus. Etwa drei Dutzend Personen sind vor Ort.

17:39 Uhr: Auch PEGIDA hat mit dem Aufbau begonnen.

17:29 Uhr: Ein neuralgischer Punkt wird heute der Albertplatz sein. Dort werden sich vermutlich beide Lager gefährlich nahe kommen. Die Polizei hat deshalb dort viele Kräfte zusammengezogen.

17:20 Uhr: Vor dem Artesischen Brunnen auf dem Albertplatz beginnt GEPIDA mit dem Aufbau. Die Versammlung will später Richtung Neustädter Bahnhof ziehen, um gegen PEGIDA zu protestieren.

Was passiert Montagabend in Dresden? (Archivfoto)
Was passiert Montagabend in Dresden? (Archivfoto)

Dresden - Was kommt an diesem Montagabend auf Dresden zu? PEGIDA und ihr Anführer Lutz Bachmann (43) demonstrieren und laufen erstmals in der Neustadt. Dagegen hat sich breiter Protest angekündigt.

Deshalb sollten Autofahrer zwischen der Marienbrücke und dem Albertplatz mit Behinderungen rechnen. Wegen der vielen Aufzüge kann es zu Straßensperrungen und damit verbunden zu Staus und Wartezeiten kommen.

Um 18.30 Uhr will sich das islamkritische und fremdenfeindliche Bündnis auf dem Schlesischen Platz vor dem Neustädter Bahnhof treffen.

Die Gegendemonstranten haben sich um 18 Uhr am Albertplatz für eine Kundgebung durch die Äußere Neustadt verabredet. Weitere Treffpunkte (ebenfalls 18 Uhr) sind Carolaplatz, Haltestelle Antonstraße/leipziger Straße und der Alaunplatz.

Nachdem es im Vorfeld im Internet teils martialische Ankündigungen rechter und linker Gruppierungen gegeben hatte, wurden diese wieder zum größten Teil gelöscht.

Bachmann erklärte in einer Videobotschaft am Nachmittag, dass der Versammlungsort in der Neustadt ein Wunsch der Versammlungsbehörde im Rathaus gewesen sei, weil andere Plätze belegt seien und er nicht wieder vor den Hauptbahnhof wollte. Er rief zudem die Linken auf, friedlich zu bleiben.

In der Tat findet zum Beispiel ab 19 Uhr auf dem Theaterplatz ein "Science Slam" der Uni Dresden statt. Dort präsentieren internationale Wissenschaftler auf unterhaltsame Weise ihrer Forschungen (Eintritt frei).

Und auch in der Neustadt gibt's nicht nur Demo: Unter dem Motto "Ohne Frack auf Tour" geben Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle in zahlreichen Kneipen kurze Konzerte und plaudern mit den Besuchern. Mehr Infos dazu hier.

Die Dresdner Polizei ist am Abend in erhöhter Alarmbereitschaft. Sprecher Marko Laske (42) zu MOPO24: "Nach den Aufrufen der verschiedenen Gruppen haben wir eine Schippe draufgelegt."

Heißt: Es wurden mehr Beamte mobilisiert, die Rede ist von einer Hundertschaft. Laske weiter: "Dieser Abend geht über einen normalen Demo-Montag hinaus."

Diese Aktionskarte zeigt die verschiedenen Demo-Routen der Gegendemonstranten.
Diese Aktionskarte zeigt die verschiedenen Demo-Routen der Gegendemonstranten.

Fotos: Ove Landgraf, Steffen Füssel, Dominik Brüggemann, Hermann Tydecks, Stefan Ulmen, Markus Weinberg, Eric Münch, Holm Helis

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

Neu

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

Neu

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

Neu

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.311
Anzeige

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

Neu

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.543
Anzeige

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

Neu

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

Neu

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.531
Anzeige

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

Neu

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.910
Anzeige

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

Neu
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.032
Anzeige

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

1.277

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

3.021

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.489
Anzeige

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

4.050

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.355

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.727
Anzeige

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

3.585

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

18.991

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.738
Anzeige

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

384

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

3.063

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

4.678

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

49.574

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

6.010

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

4.014

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

5.093

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

6.077

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

2.707

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

17.585

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

10.963

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

4.039

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

6.701

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

8.107

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

30.294

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.521

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

4.860

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

7.970

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

10.657

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.522

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

3.619

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

543

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

24.801

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

18.490

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

5.562

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

3.428

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

21.287

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

15.080