Krass! Diese Veränderung bei "GNTM" hat es in sich

Top

Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.411
Anzeige

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

Top
2.871

Was wird aus der Königsbrücker? Rathaus stellt neue Pläne vor

Dresden - Die Geschichte um den Ausbau der Königsbrücker Straße ist um ein Kapitel reicher. Nach monatelanger Prüfung stellte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) am Dienstag den neuen Königsbrücker-Plan vor.
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist zuversichtlich, dass der Ausbau 2019 beginnen kann.
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) ist zuversichtlich, dass der Ausbau 2019 beginnen kann.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Die „unendliche Geschichte“ um den Ausbau der Königsbrücker Straße ist um ein Kapitel reicher. Nach monatelanger Prüfung stellte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) gestern vor, wie der Verkehr nun künftig fließen soll.

Seit 1957 gibt es Ideen, die 1,6 Kilometer lange Königsbrücker Straße auszubauen. Erste Entwürfe lagen zur Jahrtausendwende vor - nur hat sich bis heute nichts getan.

Seit seinem Amtsantritt im vergangenen Oktober muss sich auch Baubürgermeister Schmidt-Lamontain mit dem Problem-Bauprojekt befassen: Drei Ausbau-Varianten wurden in den letzten Monaten geprüft und optimiert. Ergebnis: „Wir gehen mit der Kompromissvariante ins Rennen“, verkündete der Baubürgermeister.

Gemeint ist Variante 8.7. Diese sieht vor: Die Königsbrücker wird zweispurig (ein Fahrstreifen pro Richtung) saniert. Die Straßenbahn erhält dabei einen separaten Fahrstreifen. Nur im Bereich von Katharinenstraße bis Bischofsweg teilen sich Autos und Bahn die Spur.

Prof. Reinhard Koettnitz (61), Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, stellt die favorisierte Variante der Verwaltung vor.
Prof. Reinhard Koettnitz (61), Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes, stellt die favorisierte Variante der Verwaltung vor.

Stadteinwärts wird die Haltestelle „Bischofsweg“ direkt vor die Schauburg verlegt, um das Nadelöhr zu entschärfen. Separate Radwege sind vorhanden.

Vom Tisch sind die beiden Alternativen aber noch nicht. Variante 7 sieht den vierspurigen Ausbau mit entsprechend schmalen Fußwegen vor („Stadtautobahn“). Variante 8.4 bevorzugt eine Sanierung im Bestand mit gemeinsamer Spur für Bahn und Autos, was Schleichverkehr in Nebenstraßen verursachen würde.

Ende Juni soll sich der Stadtrat für eine Variante entscheiden. „Wir glauben, dass man für unseren Favoriten eine Mehrheit findet“, sagt der Baubürgermeister vorsichtig optimistisch.

Klappt alles wie geplant, könne 2019 saniert werden. Die Bauarbeiten sollen etwa 18 Monate dauern, 33 Millionen Euro kosten.

Seit 59 Jahren wird über den Ausbau der Königsbrücker Straße diskutiert. Bis heute hat sich nichts getan.
Seit 59 Jahren wird über den Ausbau der Königsbrücker Straße diskutiert. Bis heute hat sich nichts getan.

Kommentar von Hermann Tydecks

Die Königsbrücker Straße ist Dresdens peinlichstes Straßenbau-Projekt: Seit 59 Jahren wird über den Ausbau diskutiert. Seit der Jahrtausendwende streiten Politiker und Verwaltung über konkrete Entwürfe.

Es wird geplant, verworfen, neu geplant und wieder verworfen. Wir drehen uns im Kreis. Millionen Euro gingen schon für den (Ver-)Planungs-Hickhack drauf.

Grundhaft saniert wurde indes noch kein Pflasterstein. Und billiger werden solche Bauprojekte mit der Zeit auch nicht.

Jetzt muss der neue Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain ran: Unter seiner Leitung hat die Verwaltung drei Varianten optimiert und sich auf eine als Favoriten festgelegt. Es ist eine gute Variante, eine Art Kompromiss für alle. Keine vierspurige Stadtautobahn, aber auch keine zweispurige Schleichpiste.

Damit liegt der Ball mal wieder beim Stadtrat: Noch vor der Sommerpause sollen sich die gewählten Abgeordneten auf eine Variante einigen. Dann noch ein, zwei Jahre Planfeststellungsverfahren, und die Sanierung könnte starten.

Hauptsache, es geht noch vor der nächsten Stadtratswahl 2019 los! Denn sonst könnten neue Mehrheiten alte Beschlüsse wieder kassieren. So ja bereits 2014 geschehen, als Rot-Rot-Grün den bereits beschlossenen vierspurigen Ausbau stoppte.

Dann würde der Straßenkampf wieder bei Null beginnen. Und die Königsbrücker in Dresden wäre endgültig das, was der BER-Flughafen für Berlin ist: Ein trauriges Millionengrab.

Fotos: Thomas Türpe, Stefan Füssel

Truck legt Autobahn lahm: A2 komplett gesperrt

Neu
Update

Fast eine Million Mal geklickt! FDP-Fraktionschef zerlegt die AfD

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

4.594
Anzeige

Nanu? Ist GZSZ-Star Valentina Pahde etwa Mama geworden?

Neu

Druckfrisch: Hier hält die Katze stolz ihr "zweites Baby" in der Hand

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.292
Anzeige

Freundin hat eigene Wohnung und trotzdem will Andreas auf der Straße leben

Neu

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

Neu

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

Neu

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

Neu

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.993
Anzeige

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

Neu

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.683
Anzeige

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

3.899

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

2.125
Update

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

3.860

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

1.561

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

1.957
Update

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

2.899

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

2.558

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

1.047

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

1.106

ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

4.107

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

49.507

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.460

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.524

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

17.520

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.725

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

16.527

Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

3.671

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

8.043

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.826

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

21.054

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

25.340

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

4.247

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

5.729

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.840

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

7.211

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

8.581

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.708

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.680

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

862

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

5.709

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

3.146

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

2.054

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

4.978

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

41.413

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

4.379

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

9.725

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

3.375

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.200

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

7.001

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.525