Blutiges Drama! Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

Top

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.147
Anzeige

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Kroatin verzaubert "The Voice of Germany"

Top
4.673

So funktioniert das Red-Bull-Imperium

Leipzig - Neymar gehört dazu. Lindsey Vonn auch. Oder Miriam Gössner. Die Liste ist lang, sehr lang. Die Athleten kommen aus dem Fußball, dem Wintersport, dem Motorsport, vom Surfen. Base-Jumper, die wagemutig durch die Lüfte fliegen, Freeclimber, die in Felswänden hängen.
Skirennläuferin Lindsey Vonn trägt schon seit vielen Jahren das Bullen-Logo auf Helm und Mütze.
Skirennläuferin Lindsey Vonn trägt schon seit vielen Jahren das Bullen-Logo auf Helm und Mütze.

Leipzig - Neymar gehört dazu. Lindsey Vonn auch. Oder Miriam Gössner. Die Liste ist lang, sehr lang. Die Athleten kommen aus dem Fußball, dem Wintersport, dem Motorsport, vom Surfen. Base-Jumper, die wagemutig durch die Lüfte fliegen, Freeclimber, die in Felswänden hängen.

Irgendwo tragen sie das Logo mit den zwei roten Bullen, die sich in Angriffsposition vor einem gelben Kreis gegenüberstehen.

Es ist eine Seite des Engagements von Red Bull im Sport. Abenteuer, Adrenalin, Risiko. Manchmal auch bis zur Todesgefahr. Red Bull rief eine spektakuläre Kunstflug-Rennserie aus, die am ersten September-Wochenende auf dem Lausitzring Station machen wird.

Red Bull ließ Felix Baumgartner aus der Stratosphäre auf die Erde springen, atemraubende Bilder im hauseigenen Sender inklusive.

Neymar ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Stürmer steht beim FC Barcelona in der spanischen Primera División unter Vertrag und spielt für die brasiliansiche Nationalmannschaft.
Neymar ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Stürmer steht beim FC Barcelona in der spanischen Primera División unter Vertrag und spielt für die brasiliansiche Nationalmannschaft.

Die Marke, die auf Werbung in Medien so gut wie verzichtet, vermarktet sich über den Sport.

Deutlich wird das in Formel 1, wo es Red Bull zu einstigen Sebastian-Vettel-Zeiten zum unangefochtenen Branchenführer brachte. Oder im Eishockey - neben Red Bull

Unter die Fans mischten sich am Sonntag beim Aufstieg der Leipziger auch namhafte Red-Bull-Angestellte wie die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg, der australische Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo, Ex-Fahrer Mark Webber und der französische Rallye-Champion Sébastien Ogier.

Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz jubelte im Sieger-T-Shirt auf der Tribüne ebenfalls mit. Der Plan ist aufgegangen.

Vor neun Jahren bestätigte der bald 72-Jährige (Geburtstag am 20. Mai) Überlegungen, „einen deutschen Club mit entsprechender Infrastruktur, der derzeit in der dritten oder vierten Liga spielt, auf seinem Weg in die Bundesliga zu begleiten“.

2009 stieg Red Bull beim damaligen Oberligisten SSV Markranstädt ein, in ein paar Monaten spielen die Leipziger „Roten Bullen“ in der ersten Liga. Wo man sich sportlich engagiere, sei man integriert und übernehme die Verantwortung für die sportliche Leitung, betonte Mateschitz damals. Und vor allem wolle man „die Identität von Marke und Sport schaffen“.

Bei Red Bull wurde Sebastian Vettel zum Formel-1-Star. Der Abschied des Weltmeisters war jedoch weniger ruhmreich.
Bei Red Bull wurde Sebastian Vettel zum Formel-1-Star. Der Abschied des Weltmeisters war jedoch weniger ruhmreich.

Deswegen heißt die Fußball-Filiale in den USA Red Bulls New York, deswegen heißt sie in Österreich FC Red Bull Salzburg, in Brasilien gar Red Bull Brasil - in Deutschland musste der Kunstgriff RasenBallsport mit den Initialen des Getränkehersteller-Imperiums mit dem idyllischen Firmensitz am Fuschlsee her.

So idyllisch ist die Red-Bull-Welt aber auch nicht. Kritik und Argwohn begleiten das Unternehmen wie der Erfolg. Das „Handelsblatt“ titelte jüngst „Red Bull und RB Leipzig: Prinzig Feudalismus“. Mateschitz habe ein ziemlich klares Verständnis, wie die Welt laufen solle, meinte die „Süddeutsche Zeitung“: „So, wie er sich das vorstellt.“

So wie in der vergangenen Woche. Da wurde den Mitarbeitern des Haussenders ServusTV kurzerhand gekündigt. Die Gründung eines Betriebsrates missfiel Mateschitz. Offiziell hieß es, der Sender sei wirtschaftlich nicht mehr tragbar. Tags darauf sah das wieder anders aus, die Kündigungen wurden zurückgenommen, die Mitarbeiter verzichteten auf die Gründung eines Betriebsrats.

Red Bull vermarktet sich hauptsächlich über den Sport.
Red Bull vermarktet sich hauptsächlich über den Sport.

In derselben Woche rappelte es auch in einem der beiden Formel-1-Teams von Mateschitz.

Kurzerhand wurde der Russe Daniil Kwjat nach seinen Rüpelattacken auf der Strecke gegen Ex-Starfahrer Vettel ins B-Team Toro Rosso degradiert. Max Verstappen wurde ins A-Team befördert.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Rennstall für - gelinde gesagt - Verwunderung sorgt. Als Red mBull begleitet von seinen Formula Unas 2005 in die Formel 1 einstieg, war ihm rasch der Ruf als Party-Truppe sicher.

Fünf Jahre später war der Rennstall Weltmeister. Als es bei Vettel in seiner letzten Saison bei den Bullen aber nicht mehr so lief, fiel die Rückendeckung für den einst über alles gefeierten Vierfach-Weltmeister eher verhalten aus.

In der Bundesliga wird Leipzig in einigen Stadien weit weniger freundlich empfangen werden als zuhause, wo bereits über eine neue Arena nachgedacht wird.

Traditionalisten des Fußballs schnauben beim Thema RB Leipzig in etwa wie die beiden Bullen im Red-Bull-Logo.

Fotos: Gian Ehrenzeller/dpa; Lynn Bo Bo/dpa; Jim Lo Scalzo/ dpa

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

Top

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.026
Anzeige

So verrückt sind die Sachsen nach Sexspielzeug

Neu

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

21.225
Anzeige

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

Neu

Entlarvt dieses Detail ein millionenschweres Gemälde als Fälschung?

Neu

Verdächtiger schweigt nach Fund der verstümmelten Frauenleiche

Neu

Große Trauer bei AC/DC: George Young ist tot

Neu

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.296
Anzeige

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

Neu

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.150
Anzeige

Ben Tewaag wehrt sich gegen Koffer-Dieb, doch der schlägt brutal zu

Neu

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

Neu

"Kriegsschauplatz" Kreisliga: Schlägerei führt zu Spielabbruch

Neu

Er wird in Russland festgehalten! Künstler fordern Freilassung ihres Regisseurs

272

So viele Kinder in Deutschland leben jahrelang in Armut

392

Preisschock! Darum wird der Apfelsaft jetzt erheblich teurer

1.055

Fahrer flüchtet vor Polizei, weil er gejagt werden möchte

649

Flieger sitzt immer noch fest: Air Berlin sauer auf isländische Flughafen-Betreiber

651

Trotz Panne! TSG-Coach Nagelsmann steht zum Videobeweis

36

Sie wird vom Weißen Hai angegriffen! Wie das Mädchen sich rettet, ist unglaublich

3.204

Sinkt heute das Strafmaß für Ex-Drogeriekönig Schlecker?

1.003

So viele Rechtsextreme gibt es bei der Bundeswehr

993

Giftalarm bei Brand! 18 Feuerwehrleute verletzt

1.109

Hitlergruß und "Sieg Heil": Rund 90 Straftaten bei Nazi-Konzert

1.737

Drei Tote mit Schusswunden in Geländewagen entdeckt

1.718

Überschwemmungen und Erdrutsche: Zwei Todesopfer nach Taifun

425

Geisterfahrer rammt Wagen mit zwei kleinen Kindern

900

Transporter übersehen: Zusammenstoß mit vier Verletzten

877

Gefahr für die Tochter? Melanie Müller lässt sich stechen und trinkt Alkohol

3.056

Nach Facebook-Ausraster: Jetzt nimmt Veganator Hildmann sich selbst aufs Korn

743

Schockvideo! Mann stößt Frau scheinbar grundlos auf Bahngleise

2.055

Lüge oder Wahrheit? So entlarvt Ihr sofort, wer bei WhatsApp nicht ehrlich ist

2.186

Kreischende Fans bei der Weltpremiere von "Fack Ju Göhte 3"

371

So lebendig sind wir noch beim Sterben

1.855

Drogenhandel bis versuchte Tötung: Herrscht ein blutiger Familienkrieg?

1.220

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

6.348

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

3.221

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

6.661

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

14.490
Update

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

6.250

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

46.079

Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

11.098

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

3.394

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

909

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

9.469

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

23.895

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

1.838

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

5.989

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

3.077

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

11.676