Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

TOP

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

7.498

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

949

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.770
Anzeige
15.420

Ex-Soldat ruft zu Mord an Flüchtlingen auf!

Sachsen - "1100 Schuss und dann´Weg mit dem Asylantenschmarotzerpack´". Ein Mitglied des Reservistenverbandes in Sachsen rief bei Facebook zum Mord an den Flüchtlingen in der Dresdner Zeltstadt auf.
Reservisten-Landeschef Christoph Lötsch mit Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
Reservisten-Landeschef Christoph Lötsch mit Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Dresden - 1100 Schuss und dann "...feuer frei! weg mit dem Asylantenschmarotzerpack". Wie Radio Dresden berichtet rief ein Mitglied des Reservistenverbandes Sachsen* bei Facebook zum Mord an den Flüchtlingen in der Dresdner Zeltstadt auf. Eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung läuft.

Der Kommentar unter einem Beitrag auf der Facebook-Seite von "Dresden Fernsehen" hat Konsequenzen für einen Mann aus dem Reservistenverband Sachsen (2.000 Mitglieder). Nach der Mitteilung, dass In Dresden eine Zeltstadt für Flüchtlinge entstehen soll, brannten dem Mann (Name liegt MOPO24 vor) am 24. Juli alle Sicherungen durch.

Er forderte die Erschießung der Flüchtlinge mit "1100 x cal. 7,62 und dann feuer frei. weg mit dem asylantenschmarotzerpack". Die 7,62 (Kaliber) im Zitat des Hetzers ist eine Anspielung auf das aktuelle Maschinengewehr MG3 der Bundeswehr. Mit 1100 ist die Anzahl der Flüchtlinge in der Asyl-Stadt gemeint.

Das Zitat löste im Netz einen Proteststurm aus und erreichte auch den Chef des Landesverbandes der Reservisten, Christoph Lötsch (55).

So hetzte der Reservist bei Facebook.
So hetzte der Reservist bei Facebook.

Gegenüber Radio Dresden sagte er: "Ich war so schockiert, die Äußerung war so schäbig, dass ich dieses Mitglied so schnell wie möglich aus dem Verband entfernt habe. Es gibt bei uns eine Null-Tolenanz-Regelung, solche Menschen können bei uns nicht Mitglied sein. Die können sich zu diesen Hackfressen stellen, die da draußen am Zeltlager Rabatz machen. Da gehören die hin, aber nicht in unseren Reservistenverband."

Gegenüber MOPO24 sagte Lötsch am Donnerstag: "Der Mann ist noch am Mittwochabend aus unserem Verband ausgetreten. Er ist ein Dresdner."

Alle Schritte, die jetzt eingeleitet werden, sind in enger Abstimmung mit der Bundeswehr, so Lötsch.

Gegen den Facebook-Hetzer werde jetzt eine Strafanzeige wegen Volksverhetzung vorbereitet.

*Der Reservistenverband ist eine eigenständige Organisation, die sich selbständig organsisiert. Mitglieder des Reservistenverbandes sind neben Reservisten der Bundeswehr (ordentliche Mitglieder) auch aktive Soldaten (außerordentliche Mitglieder) und Personen ohne Wehrdienst in der Bundeswehr (Quelle: Wikipedia).

Fotos: LS; Facebook; Radio Dresden; Youtube

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

1.559

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.159

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

8.902

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

922

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.272
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

4.113

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

5.955

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.901
Anzeige

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

2.386

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

2.670

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

5.619

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.298

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

6.474

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

5.885

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

3.168

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

6.156

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.377

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.860

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

319

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

4.104

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

7.085

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

7.792

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

8.264

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

6.239

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

5.726

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.072

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.398

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.185

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

4.305

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

12.459

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.171

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.037

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

8.510

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

5.226

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

3.030

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.337

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.626
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

3.059

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.397

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.316
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.769

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.929