"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin Park-Sänger Chester Bennington

Top

Baby spurlos verschwunden! Hat die Mutter es getötet?

Top

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

Neu

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.421
Anzeige
2.948

Jetzt kommt der Mega-Streik in den Kitas

Sachsen - In mehr als 100 Kindertagesstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird ab Freitag gestreikt. Das teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mit.
Erste Arbeitsniederlegungen könnten dann bereits Ende der Woche auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen, wie Verdi-Sprecher Jörg Förster in Leipzig sagte.
Erste Arbeitsniederlegungen könnten dann bereits Ende der Woche auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beginnen, wie Verdi-Sprecher Jörg Förster in Leipzig sagte.

Sachsen - In zahlreichen kommunalen Kindertagesstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wird ab Freitag gestreikt. Das teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mit. Wie lange der Streik geht, bleibt offen.

Im Tarifkonflikt um eine höhere Eingruppierung der Kita-Beschäftigten hatten sich zuvor mehr als 93 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder in einer Urabstimmung für einen unbefristeten Arbeitskampf ausgesprochen.

Den Anfang sollten Kitas in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Freital, Halle, Erfurt und Gotha machen, sagte Verdi-Sprecher Jörg Förster.

Die betroffenen Eltern würden bereits seit dem Morgen informiert. In der kommenden Woche würden die Streiks ausgeweitet, kündigte er an.

Betroffen sind wohl nicht nur Kitas, sondern auch Einrichtungen für Behinderte, der allgemeine Sozialdienst, Jugendzentren, offene Ganztagsschulen und Heime für Kinder und Jugendliche.

Streik in Chemnitz:

In Chemnitz bleiben von den 69 kommunalen Kindertageseinrichtungen etwa 52 geschlossen. 17 stehen als Ausweicheinrichtung bereit. Vom Streik betroffen sind 4572 Kinder in kommunalen Kitas und 4155 Kinder in kommunalen Horten.

Streik in Dresden:

In Dresden hat Verdi 2.500 Beschäftigte bis einschließlich Dienstag zum Arbeitsausstand aufgerufen. Sollten die Arbeitgeber bis dahin kein akzeptables Angebot auf den Tische legen, seien weitere Streiktage denkbar. "Wir gehen davon aus, dass ähnlich viele Einrichtungen wie beim letzten Warnstreik betroffen sein werden", sagte Dresdens Stadtsprecher Kai Schulz.

Von den 168 Kitas der Landeshauptstadt waren das zuletzt 55, die komplett geschlossen hatten, und 69, die teilweise die Betreuung einstellen mussten. Eltern sollen nach bisherigen Aussagen der Stadt ab Freitagfrüh per Info-Telefon und Internet über Schließungen und Ausweichbetreuungen informiert werden.

Streik in Leipzig:

Leipzig bereitete sich ebenfalls auf Streiks vor. Wie die Stadt mitteilte, sei ein Gespräch mit Gewerkschaftsvertretern geplant. In einigen betroffenen Kitas seien Eltern auch bereits informiert.

Hort der 15. Grundschule auf der Görlitzer Straße 8 in Dresden. Wir dort auch bald gestreikt?
Hort der 15. Grundschule auf der Görlitzer Straße 8 in Dresden. Wir dort auch bald gestreikt?

Verdi fordert eine höhere Eingruppierung der Beschäftigten.

Das würde eine durchschnittliche Einkommensverbesserung von zehn Prozent bedeuten. Die Arbeitgeber halten das für nicht bezahlbar und fordern die Gewerkschaften auf, an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Man habe gegenüber den Gewerkschaften betont, auch außerhalb vereinbarter Termine für Verhandlungen bereitzustehen, hieß es bei der Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände (KVA).

Bereits Ende April habe man Vorschläge unterbreitet, "von denen viele Erzieherinnen profitieren würden", sagte die Geschäftsführerin des sächsischen Verbandes, Christine Putzler-Uhlig.

Den Gewerkschaften ging das Angebot nicht weit genug. Dennoch sei man weiter gesprächsbereit, sagte Förster. "Der Streik würde sofort abgebrochen, sobald ein Angebot auf den Tisch kommt."

Als erste hatten sich bereits am Montag die Mitglieder des Beamtenbundes dbb in einer Urabstimmung für unbefristete Streiks in den Kitas ausgesprochen. 96,5 Prozent stimmten dafür.

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es 2738 kommunale Einrichtungen der Kinderbetreuung.

Das sind nach Angaben der Gewerkschaft Verdi etwa 40 Prozent aller Kitas in den drei Ländern. Kapp 27 000 Erzieher und Sozialarbeiter sind dort beschäftigt, die große Mehrzahl in Teilzeit.

60 Prozent der Kinder werden in Einrichtungen freier Trägerschaft betreut. Dazu zählen die Diakonie, das DRK, die Arbeiterwohlfahrt und Elterninitiativen. Diese Einrichtungen werden nach Angaben von Verdi nicht bestreikt.

Fotos: dpa, Sven Ellger

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

Neu

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

Neu

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

Neu

Lebensgefährliche Geburtstagsreise auf dem Kesselwagen

Neu

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

Neu

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.577
Anzeige

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

Neu

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

Neu

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

23.754
Anzeige

Er wollte sein Hab und Gut zu retten! Familienvater wird bei Brand in Wohnhaus verletzt

Neu

Beunruhigender Fund bei Razzia im Knast: Droht uns bald der nächste Terroranschlag?

Neu

Brand im Blumenladen! Spaziergänger bemerkt Flammen und Rauch

Neu

Kabelbrand in Air-Berlin-Maschine? Flugzeug muss in Tegel landen

Neu

Video: Heftige Explosion in Restaurant reißt Menschen in den Tod

Neu

Obst-Laster umgekippt: Beamte müssen jeden Apfel einzeln aufsammeln

1.908

Achtung Allergiker! Diese Pflanze erlebt gerade Hochkonjunktur

257

Nach schwerem Unfall auf A2: Feuerwehr lobt diese Rettungsgasse

3.012

Pfefferspray-Attacke in Halle: Einkaufszentrum evakuiert

643

Defekte Kaffeemaschine zwingt Flugzeug zur Zwischenlandung

955

Für 1,6 Millionen Euro versteigert: Ihr werdet nicht glauben, was in diesem Beutel ist

6.639

Erneute Gewalt am Tempelberg: Mehr als 20 Verletzte

525

Seebeben erschüttert Urlaubs-Insel! Zwei Menschen sterben, über 100 Verletzte

8.925

Diese Sächsin verschleppte ihre Kinder zum IS nach Syrien!

2.489

Schock für Kurt Biedenkopf: Schwiegersohn tot aufgefunden!

8.144

Leipziger Fußballtrainer in Schweden niedergestochen

12.329

Erneute Proteste gegen Auftritt von Xavier Naidoo

6.434

Riesen-Schock! Linkin-Park-Sänger erhängt sich

102.307
Update

"Unglaublicher Sex": Damit bricht eine Muslima ein großes Tabu!

19.345

Feier-Marathon bei 47 Grad: 19-Jähriger stirbt nach Mega-Party in Barcelona

3.566

Nach Polizei-Falschmeldung: 44-Jähriger stürzt sich vom Balkon in den Tod

14.097

"Party-Polizist" nach G20-Eklat von Amt entbunden

4.211

Schockierend! Mutter zeigt Fotos aus ihrer Junkie-Zeit

6.939

Tragischer Kreuzungs-Crash: Motorradfahrer stirbt!

1.068

Hatte dieser Lindenstraßen-Star eine Affäre mit dem Mann ihrer Freundin?

3.976

Sängerin stirbt während eines Auftritts vor den Augen ihres Publikums

19.173

Ein Wunder! Dreijährige kämpft sich nach 15 Minuten unter Wasser zurück ins Leben

4.273

Wegen Spielzeugpistole: Polizei nimmt 15-Jährigen am Hauptbahnhof fest!

1.977

Kostenfalle! Anbieter kassieren weiter Roaming-Gebühren

9.841

"Spontaner Brechreiz": Darum rasten die Bachelorette-Fans richtig aus!

12.438

Will Smith' Ehefrau Jada gesteht: Ich war Drogendealerin

1.427

So kreativ verschwinden hässliche Narben

1.671

Oha! Welcher GZSZ-Star hat so viele Haare gelassen?

8.632

Gesuchter Schleuser holt seine Schlüssel bei Bundespolizei ab - Festnahme

1.654

Neonazis nahmen an den G20 Protesten in Hamburg teil!

7.350

Ab zum Film als Zombie! Hier ist deine Chance

791

70.000 Euro Schaden nach Blitzeinschlag

395

Freie Fahrt für Flitzer! Peinliche Panne verrät Blitzer-Standorte

4.035

Nach London: Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz entdeckt

88

Verrät Lena mit diesem Foto ein süßes Geheimnis?

10.281

Lebensgefährliches Versteck: Polizei stoppt 21 Migranten auf Güterzügen

3.565

Junges Pärchen bei Moped-Tour auf der A4 fast gestorben

7.208

Frau stürzt beim Putzen aus dem Fenster und stirbt

5.900