Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden: Ist es vermisste Tramperin? Top Kroatien zerlegt Argentinien! Ist das das Aus für Messi? Top Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.586 Anzeige
6.308

Die tödlichste Waffe des Kalten Krieges in Dresden

Dresden - Sie ist größer als ein Auto und hat die 600-fache Sprengkraft der Hiroshima-Atombombe: Die B-53-Wasserstoffbombe war die zerstörerischste Waffe des Kalten Krieges. Jetzt ist die Mega-Bombe im Militärhistorischen Museum (MHM) in Dresden zu sehen.
Oberstleutnant Sebastian Bangert und die B-53. Eine dieser Wasserstoffbomben hätte genügt, um Dresden samt Umland von Pirna bis Meißen komplett auszulöschen.
Oberstleutnant Sebastian Bangert und die B-53. Eine dieser Wasserstoffbomben hätte genügt, um Dresden samt Umland von Pirna bis Meißen komplett auszulöschen.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Sie ist größer als ein Auto und hat die 600-fache Sprengkraft der Hiroshima-Atombombe: Die B-53-Wasserstoffbombe war die zerstörerischste Waffe des Kalten Krieges. Jetzt ist die Mega-Bombe im Militärhistorischen Museum (MHM) in Dresden zu sehen.

Als sich der Kalte Krieg im Zuge der Kubakrise zuspitzte, entwickelten die Amerikaner diesen Tötungsgiganten (3,75 Meter lang, 4,5 Tonnen schwer). Im Ernstfall sollte die Bombe unterirdische Bunker der sowjetischen Führung zerstören.

340 Stück wurden bis 1965 gebaut. Fraglich, ob es die Menschheit noch gäbe, wäre die Monster-Bombe von der US-Luftwaffe abgeworfen worden.

Das Militärhistorische Museum zeigt die entschärfte Monster-Bombe noch bis Ende November.
Das Militärhistorische Museum zeigt die entschärfte Monster-Bombe noch bis Ende November.

Oberstleutnant Sebastian Bangert (38) vom MHM lässt die Bombe hypothetisch platzen, erklärt ihre unmenschliche Zerstörungskraft: „Eine 9-Megatonnenexplosion würde einen Feuerball von vier bis fünf Kilometer Durchmesser erzeugen. Die Bombe würde noch in 28,7 Kilometer Entfernung bei ungeschützten Personen tödliche Verbrennungen verursachen.“ Heißt: Explodierte sie in Dresden, träfe es auch Pirna, Meißen, Pulsnitz ...

„Erschütterung und Druckwelle würden bis in eine Entfernung von 15 Kilometern die meisten Industrie- und Wohngebäude zerstören oder schwer beschädigen“, so Bangert. „In einem Umkreis von 5,7 Kilometern wäre praktisch jede oberirdische Struktur eingeebnet.“ Und dann käme noch die atomare Verseuchung ...

Ein Segen: 2011 wurde die Bombe entschärft und entkernt. Die Leihgabe aus Albuquerque (New Mexico) ist bis Ende November im MHM in der Sonderschau „Achtung, Spione!“ zu sehen. Danach wird die Bombe auf der Festung Königstein gezeigt.

Todesmechanismus: Per Knopfdruck konnte die Bombe klar zum freien Fall gemachte werden.
Todesmechanismus: Per Knopfdruck konnte die Bombe klar zum freien Fall gemachte werden.

Fotos: Norbert Neumann

FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland 849 Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV 1.232 FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen 2.201
Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto 5.348 Update Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas 5.354
Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz 349 Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen 2.374 Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! 4.960 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.241 Anzeige Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job 1.585 Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? 1.616 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 8.077 Anzeige Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA 1.923 Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 32.062 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 16.843 Anzeige Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 4.140 Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 1.884 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 1.688 Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück 5.596 Update Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.880 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 7.599 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 3.070 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 4.428 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 3.482 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 2.587 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 5.093 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 2.363 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 2.342 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 3.136 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 4.626 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 2.777 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 5.059 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 476 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 2.467 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 2.860 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 801 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 259 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.810 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 6.480 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 2.421 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 6.715 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 2.088 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 3.936 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 3.322 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 12.358 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.964 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 5.591 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 23.827 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 2.568