Mega-Stau auf A4: Laster stürzt um, Fahrbahn blockiert

Meerane - Am Montagvormittag sorgte ein verunglückter Laster für kilometerlangen Stau auf der A4.

Es bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Stau.
Es bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Stau.  © Harry Härtel/Haertelpress

Der Fahrer eines mit Holzpaletten beladenen Lkw hatte gegen 8.00 Uhr in der Nähe der Anschlussstelle Meerane die Kontrolle über den Laster verloren. So geriet das Fahrzeug auf den Standstreifen. Als der Fahrer versuchte gegenzulenken, stürzte der Laster um.

Der Trucker wurde dabei nach ersten Informationen nicht verletzt.

Die Autobahn musste in Richtung Erfurt zeitweise voll gesperrt werden. Es bildete sich ein etwa zehn Kilometer langer Stau.

Erst am Sonntag hatte es auf der A4 einen heftigen Crash gegeben (TAG24 berichtete).

Update 14.25 Uhr:

Die Bergungsarbeiten laufen noch immer, der Verkehr wird jetzt an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Der mit Holzpaletten beladene Lkw stürzte auf die Seite.
Der mit Holzpaletten beladene Lkw stürzte auf die Seite.  © Harry Härtel/Haertelpress

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0