Stau-Chaos nach schwerem Lkw-Unfall auf der A5, Autobahn voll gesperrt

Bruchsal - Schwerer Crash auf der A5 nahe Bruchsal! Am Donnerstagmittag krachte ein Lastwagen offenbar in ein Stauende.

Aktuell staut es sich auf der A5 nahe Bruchsal.
Aktuell staut es sich auf der A5 nahe Bruchsal.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei Karlsruhe gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, waren insgesamt vier Lastwagen am Unfall beteiligt.

Ein Lkw-Fahrer wurde dabei zunächst in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste befreit werden. Er kam verletzt ins Krankenhaus, wurde dort allerdings nur stationär behandelt.

Die Autobahn 5 ist in Richtung Norden derzeit voll gesperrt, teilte der Polizeisprecher mit.

Unfall A14: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf A14: Drei Lkws kollidieren an Stauende
Unfall A14 Zwei Verletzte bei schwerem Unfall auf A14: Drei Lkws kollidieren an Stauende

Es staut sich aktuell über sechs Kilometer.

Update 15.25 Uhr: Inzwischen teilte der Polizeisprecher gegenüber TAG24 mit, dass die Autobahn zwar noch immer gesperrt ist, doch der Verkehr umgeleitet wird. Es hat sich ein Stau über 16 Kilometer gebildet.

Außerdem ist nun klar, dass ein Lkw-Fahrer schwer verletzt wurde, zwei dagegen leicht.

Die gesperrte Autobahn 5 ist völlig verschmutzt.
Die gesperrte Autobahn 5 ist völlig verschmutzt.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24
Aus diesem Lkw musste der Fahrer befreit werden.
Aus diesem Lkw musste der Fahrer befreit werden.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Titelfoto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall: