Zu heiße Getränke erhöhen das Krebsrisiko Top Im MDR-Riverboat sind heute gleich 9 Promis zu Gast! Top "Bullshit!" Stephanie Stumph reicht's jetzt wirklich Top GNTM: Panik in der Model-Villa! Deshalb ist Enisa plötzlich raus Top Update Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 7.874 Anzeige
369

Trümmerfeld und BMW in Flammen: Schwerer Unfall auf der A5 bei Frankfurt

Heftiger Crash auf der Autobahn 5 bei Frankfurt am Main am späten Donnerstagabend

Ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Autos ereignete sich am späten Donnerstagabend auf der A5 bei Frankfurt am Main.

Frankfurt - Ein Unfall auf der Autobahn 5 bei Frankfurt führte am späten Donnerstagabend zu einer regelrechten Abfolge von verhängnisvollen Crashs.

Zwei Männer wurden schwer verletzt (Symbolbild).
Zwei Männer wurden schwer verletzt (Symbolbild).

Gegen 22.40 Uhr war ein 33 Jahre alter Mann mit einem BMW auf der A5 in Fahrtrichtung Darmstadt unterwegs.

Auf regennasser Fahrbahn geriet der 33-Jährige bei Frankfurt mit seinem Auto ins Schleudern, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der BMW "prallte gegen die linke und dann gegen die rechte Schutzplanke, bevor er auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen kam", wie ein Sprecher sagte.

Zum Glück gelang es dem 33-Jährigen, seinen Wagen selbstständig zu verlassen, denn unmittelbar danach prallten ein weiterer BMW und ein Audi auf den verunfallten Wagen.

Der BMW des 33-Jährigen fing nun Feuer und brannte vollständig aus. Der zweite BMW, der auf den ersten aufgefahren war, prallte ebenfalls gegen beide Schutzplanken.

"Es entstand ein mehrere hundert Meter langes Trümmerfeld", wie der Polizeisprecher weiter berichtete.

Trümmerteile auf Gegenfahrbahn geschleudert

Zu allem Unheil schleuderten einzelne Fahrzeugteile auf die Gegenfahrbahn und trafen einen Mercedes. Weitere Trümmerteile trafen zwei Autos der Marke Mercedes, die in Fahrtrichtung Darmstadt unterwegs waren.

An den beiden BMW und dem Audi entstand laut Polizei jeweils Totalschaden, die Gesamtsumme wird auf etwa 110.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden an den anderen Fahrzeugen wird vermutlich bei mehreren tausend Euro liegen.

Der 33-jährige BMW-Fahrer und der 41 Jahre alte Fahrer des Audis wurden schwer verletzt. Die A5 wurde bei Frankfurt in Fahrtrichtung Süden für mehrere Stunden gesperrt.

Fotos: DPA (Fotomontage)

Riesige Explosion in Chemiepark! 47 Tote, über 600 Verletzte Neu Elfjähriges Mädchen stirbt nach schwerem Verkehrsunfall Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 8.232 Anzeige Wer möchte einen Brief haben, der schon einmal auf dem Mond war? Neu Schräges Experiment für die Raumfahrt: Menschen liegen 60 Tage kopfüber Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 5.150 Anzeige Gibts schon bald ein "Frozen"-Musical in Hamburg? Neu Neuer Versuch: Til Schweiger dreht "Tschiller"-Tatort in der Hafencity Neu Angst vor einer Darmspiegelung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Ein Hauch von Nichts: Welche Fitness-Influencerin posiert hier mit (fast) blankem Po? Neu Polizei findet zwei Kinderleichen in Wohnhaus: Haben ihre Eltern sie ermordet? Neu Wird Angelina Heger die nächste Bachelorette? Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.643 Anzeige Hochschwangere Sila Sahin vergleicht sich mit Wal Neu Wenn der Schnee taut, kommen die Leichen zum Vorschein... Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.415 Anzeige Mann quält und belästigt Mädchen (2) so sehr, dass es notoperiert werden muss Neu Kind (11 Monate) fällt in Eimer mit heißem Wasser und wird fast lebendig gekocht Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 2.898 Anzeige Frau verlässt Fitnessstudio und wird plötzlich mit einem Hammer attackiert Neu Nach Unfall: Laster fährt mit total kaputtem Anhänger quer durch Deutschland 653 Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.032 Anzeige Eine Chance für starke Stimmen: Der Joy Fleming Preis 57 Bewaffneter Überfall auf Hamburger Supermarkt: Eine Festnahme! 534
Bayerischer Bombenbastler auf Mallorca gefasst 740 "Es wurde immer schlimmer": So erlebte Sven Hannawald den Burnout und das Karriere-Aus 2.315 Nach Schelte gegen Bundes-Jogi: Klinsi mit Löw auf Kuschelkurs 743 Penny ruft geriebenen Hartkäse zurück: Holzsplitter möglich 865
Es ist traurig: Tammes Kaltblut "Jumper" vom Hankenhof ist tot 12.163 Sächsin (†88) nach Raubüberfall gestorben: Tatverdächtiger (17) geschnappt! 9.227 Er filmte sich beim Sex mit zehn Frauen: K-Pop-Sänger verhaftet 2.793 Rassismus und rechte Hetze bei Deutschland-Länderspiel? Polizei ermittelt! 4.877 München bewirbt sich um European Championships 2022 96 Unfassbar! Junge (†7) auf offener Straße erstochen: Frau festgenommen 9.555 Streit unter Drogendealern eskaliert? Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher fest 387 TV-Koch Johann Lafer eröffnet neue Futter-Festung 437 Polizist ballerte in die Luft: Jetzt prüft der Staatsanwalt 295 Nach grausamem Mord an Susanna: Ali Bashar muss an Ort des Geschehens zurück 1.457 Eklig, was diese Prostituierte abschleckt! 9.094 Verdacht auf Steuerhinterziehung: AfD-Chef Gauland im Visier der Staatsanwaltschaft 942 Vollgas beim Einparken: Frau in Autowrack eingeklemmt! 772 74-Jähriger will A661 überqueren: Jetzt ist er tot! 239 Software-Problem bei Flugsicherung: Flugverkehr stark eingeschränkt! 1.355 Entführung in Hamburg: Musste Geisel diese Marihuana-Plantage betreuen? 1.257 Schwester startet dringende Suche: Wo ist Bartosz? 1.273 Auch das noch! Liefer-Engpass bei Wein-Flaschen 1.817 Messer-Mord an 18-Jähriger auf Ostsee-Insel: Polizei auf Jagd nach Spuren 1.898 Nach "Team Wallraff"-Doku in Psychiatrien: Das droht Klinik in Frankfurt 4.291 Doch ein Ende: Urteil im Streit um die "Unendliche Geschichte" 1.954 Heidi und Tom oben ohne: Hier gewährt das Liebespaar ganz intime Einblicke 3.757 Rechtsextremes Netzwerk bei der Polizei: Zahl der Fälle steigt! 1.134 "Bierisch!" Deshalb wurde das erste Münchner Hell in Dresden ausgeschenkt 1.050 Laster prallt auf Autobahn gegen Brücke und geht in Flammen auf 4.903