Meterhohe Flammen auf A6: Auto fackelt komplett ab

Kirchardt - Am Donnerstagabend ist ein Auto auf der A6 bei Kirchardt vollständig in Flammen aufgegangen.

Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle.  © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei Heilbronn TAG24 mitteilte, wurde um 19.12 Uhr gemeldet, dass sich ein brennendes Fahrzeug auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Heilbronn befindet.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die sofort verständigte Feuerwehr, die mit mehreren Löschfahrzeugen im Einsatz ist, brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass ein technischer Defekt im Motorraum den Brand verursacht hat. Da der mittlere und rechte Fahrstreifen gesperrt werden mussten, kam es zu kilometerlangen Rückstaus im Verkehr.

Inzwischen konnte die mittlere Spur wieder freigegeben werden.

Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Glücklicherweise wurde niemand verletzt.  © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Titelfoto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0