Sperrung nach Unfall mit Bier-Laster! Tausende Liter Wernesgrüner landen auf der A72

Stollberg - Auf der A72 in Richtung Chemnitz hat es am Freitag einen Unfall mit einem Getränke-Laster gegeben.

Der Lkw streifte auf einen Pannen-Laster.
Der Lkw streifte auf einen Pannen-Laster.  © muts

Nach ersten Informationen streifte der mit Bier beladene Lkw in Höhe des Rastplatzes Beuthenbach einen Pannen-Laster. Die Seite des Getränke-Lkw wurde aufgerissen und tausende Liter Bier landeten auf der Fahrbahn.

Gegen 13.20 Uhr wurde die Überholspur wieder freigegeben. Zur Bergung der Ladung wird sie aber noch mal gesperrt werden müssen.

Ob es Verletzte gab, ist noch unklar.

Es bildete sich ein sechs Kilometer langer Stau.

Laut Polizei ist aktuell die letzte freie Ausfahrt Zwickau - West.

Update 14.50 Uhr:

Wie die Polizei mitteilt, hat sich mittlerweile ein 20 Kilometer langer Stau gebildet. Der linke Fahrstreifen ist wieder befahrbar.

Zahlreiche Bierkästen müssen nun von der Autobahn geräumt werden.
Zahlreiche Bierkästen müssen nun von der Autobahn geräumt werden.  © Niko Mutschmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0