Heftiger Unfall auf A72: Motorradfahrer kracht in Transporter

Neuensalz - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A72 ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Durch die Wucht des Aufpralls kam das Motorrad erst 150 Meter weit weg von der Unfallstelle zum Liegen.
Durch die Wucht des Aufpralls kam das Motorrad erst 150 Meter weit weg von der Unfallstelle zum Liegen.  © Igor Pastierovic

Der 36-Jährige fuhr am Montagabend bei Neuensalz (Vogtlandkreis) mit seiner Kawasaki auf einen Kleintransporter mit Anhänger auf, wie die Polizei mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls kam das Motorrad erst 150 Meter weit weg von der Unfallstelle zum Liegen.

Der Biker wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 6500 Euro.

Die Autobahn war in Fahrtrichtung Hof für drei Stunden voll gesperrt, danach kam es weiter zu Behinderungen.

Der Fahrer der Kawasaki wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Jetzt verstarb er im Krankenhaus.
Der Fahrer der Kawasaki wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Jetzt verstarb er im Krankenhaus.  © Mike Müller

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0