Mini kracht in Leitplanke: Mehrere Verletzte

Plauen - Auf der A72 bei Plauen hat es am Mittwochnachmittag einen schweren Unfall gegeben.

Der Mini krachte auf der A72 in die Leitplanke.
Der Mini krachte auf der A72 in die Leitplanke.  © Igor Pastierovic

Laut Polizei verlor der Fahrer eines Mini gegen 13 Uhr kurz nach der Anschlussstelle Plauen Ost die Kontrolle über das Auto.

Der Mini krachte in die Leitplanke. Bei dem Unfall wurden offenbar drei Personen verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Wie schwer die Verletzungen sind, ist noch nicht bekannt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Die Autobahn in Richtung Hof musste zeitweise gesperrt werden, dadurch entstand Stau.

Zur Unfallursache und Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0