BMW-Fahrer (28) kracht gegen Baum und wird eingeklemmt

Aldenhoven/Aachen – Am Montagnachmittag ist ein Autofahrer auf der A44 bei Aachen gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.

Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Fahrer aus dem BMW befreien.
Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Fahrer aus dem BMW befreien.  © Polizei Köln

Der 28-jährige BMW-Fahrer war an der Ausfahrt Aldenhoven aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend prallte er in der Böschung seitlich mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt. Kameraden der Feuerwehr befreiten das Unfallopfer, das umgehend medizinisch betreut wurde.

Der schwerverletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0221-2290 bei der Polizei zu melden.

Titelfoto: Polizei Köln

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0