Feuerwehr-Großaufgebot: Brand in Einkaufszentrum

Aalen - Ein Feuer in einem Einkaufszentrum in Aalen (Ostalbkreis) hat erheblichen Schaden angerichtet.

Einsatzkräfte vor Ort.
Einsatzkräfte vor Ort.  © DPA

Wie die Polizei weiter mitteilte, brach der Brand am Dienstagmorgen in einer Gaststätte in dem Gebäude aus.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an und löschte die Flammen. Verletzte gab es nicht.

Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens waren zunächst nicht klar.

Durch das Feuer kam es in Aalen zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei rief auf Twitter die Bevölkerung dazu auf, dass Stadtgebiet weiträumig zu umfahren.

UPDATE: 8.12 Uhr

Nun liegen weitere Informationen vor. Laut Polizei brach das Feuer gegen 3.35 Uhr aus, ein Feuermelder alarmierte die Einsatzkräfte. "Letztlich brannte der Dachstuhl des Gebäudes nieder. Der Sachschaden scheint immens zu sein", heißt es in einer Mitteilung.

UPDATE: 8.59 Uhr

Der Schaden könnte nach Angaben der Polizei bis in die Millionen gehen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0