Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 1.762 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 330 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 628 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 1.052 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.844 Anzeige
4.291

Vater schüttelt Baby tot! Noch im Gerichtssaal klicken die Handschellen

Landgericht Ellwangen verurteilt 26-Jährigen zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis

Sieben Wochen alt war der Säugling, als der 26 Jahre alte Vater ihn im Oktober 2016 grob misshandelte. Vor Gericht gab es zwei Versionen der Ereignisse.

Aalen - Ein 26-jähriger Vater hatte sein Baby zu Tode geschüttelt. Dafür wurde er am späten Freitagabend vom Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt.

Der Säugling wurde nur wenige Wochen alt. (Symbolbild)
Der Säugling wurde nur wenige Wochen alt. (Symbolbild)

Mit diesem Urteil rückte Richter Gerhard Ilg von seiner Erklärung ab, die er nach der Anhörung mehrer Sachverständigen gemacht hatte, dass ein Totschlag ebenfalls hätte in Betracht kommen können. Das hätte in einem nicht minder schweren Fall ein Strafmaß zwischen fünf und 15 Jahren bedeutet. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Strafe von vier Jahren und sechs Monaten gefordert.

Das Gericht sah es dennoch als erwiesen an, dass der Angeklagte im Oktober 2016 in seiner Wohnung in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) den sieben Wochen alten Säugling "auf brutale Art und Weise"​ mehrere Sekunden geschüttelt haben musste. Dabei sei das Kind wohl mit dem Kopf mehrmals gegen einen harten Gegenstand gestoßen. An den Folgen war es wenige Tage später in einer Klinik auf der Intensivstation gestorben. Doch der Richter stellte ebenso fest: "Wir wissen nicht, warum er so ausgerastet ist."

Aus den Aussagen der Sachverständigen und des jungen Vaters ergaben sich in der zweitägigen Verhandlung zwei Versionen: Der Angeklagte sagte aus, er habe das Baby auf dem Arm gehalten. Weil es geweint habe, habe er sich über den Couchtisch gebeugt, um einen Schnuller zu greifen. Dabei sei es aus seiner Armbeuge gerutscht, mit der Stirn auf die Tischkante geknallt und anschließend mit dem Hinterkopf auf den Teppich gefallen.

Im Gerichtssaal des Landgerichts war ein Dutzend Sicherheitskräfte im Einsatz, um den Kosovaren in Anwesenheit vieler Familienmitglieder festnehmen zu können. (Archivbild)
Im Gerichtssaal des Landgerichts war ein Dutzend Sicherheitskräfte im Einsatz, um den Kosovaren in Anwesenheit vieler Familienmitglieder festnehmen zu können. (Archivbild)

In "Schockzustand und Panik" habe er das ohnmächtige Kind geschüttelt, damit es wieder aufwache, erläuterte sein Verteidiger.

Nach der zweiten Version, die die Staatsanwaltschaft in ihrer Anklageschrift erwogen hatte, könnte der Vater wegen des ständig schreienden Kindes völlig entnervt gewesen sein und es deswegen "mit einem nicht unerheblichen Kraftaufwand"​ geschüttelt haben. Die Anklage machte dem Angeklagten zum Vorwurf, er habe die rüde Behandlung seines Kindes erst zugegeben, als ihm mitgeteilt worden sei, dass es ein Schütteltrauma erlitten habe.

Welche Version die richtige sei, sei "in einer Grauzone verblieben", stellte der Richter fest. Dennoch: "Ein kleines Kind darf man so nicht schütteln." Die Mutter des Babys war zur Tatzeit nicht in der gemeinsamen Wohnung. Beide leben weiterhin als Paar zusammen und haben inzwischen ein weiteres Kind bekommen. Der aus dem Kosovo stammende Angeklagte war bis zur Urteilsverkündung auf freiem Fuß gewesen. Weil er keine deutsche Staatsbürgerschaft hat, sah der Richter darin eine Fluchtgefahr und ordnete umgehend Untersuchungshaft an.

Um die Festnahme in Anwesenheit zahlreicher Familienmitglieder zu sichern, hatte er ein Dutzend Sicherheitskräfte in den Gerichtssaal bestellt.

Fotos: DPA

Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 3.365 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 6.530 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.315 Anzeige Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 11.930 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 237
"Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 9.396 Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 3.405 Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 1.681 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 303 Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 6.128
Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 2.337 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 1.728 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 2.913 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 5.481 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 3.253 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 7.336 Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 428 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 1.763 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.637 Anzeige 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 26.539 Update Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab 8.560 Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst 8.024 Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt 519 Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati 8.652 "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? 357 Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver 614 Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf 4.235 Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede 242 Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt 1.271 Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! 3.893 Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen 19.632 Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien 274 Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab 2.032 Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? 5.951 Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist 6.294 Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag 1.791 Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 7.600 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 4.593 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 358 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 1.667 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 9.570 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 375 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 190 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 2.713 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 129 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 1.126 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 2.958 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 5.989 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 599 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.869