ABC-Alarm in Frankenthal

Vermutlich ein Reinigungsmittel war Ursache für den ABC-Alarm.
Vermutlich ein Reinigungsmittel war Ursache für den ABC-Alarm.

Frankenthal - Am Samstagmorgen rückte die Feuerwehr in Frankenthal bei Bischofswerda wegen eines ABC-Alarms aus.

Bewohner hatten die Kameraden gegen 8:45 Uhr informiert. Im Frankenthaler Bach floss eine bisher unbekannte weiße ätzendriechende Flüssigkeit durch das Dorf.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Frankenthal nahm eine Probe, baute zwei Schutzwälle auf. Um was für eine Flüssigkeit es sich handelt, konnte die Feuerwehr zunächst noch nicht sagen.

Auf Grund des stark ätzenden Geruchs ging Polizei und Feuerwehr von einer starken Umweltverschmutzung aus.

Doch dann die Wende: Schnell wurde klar, woher die weiße Flüssigkeit kam. Ein ansässiger Schweinemastbetrieb hatte die Flüssigkeit, vermutlich ein Reinigungsmittel, in den Ablauf gegossen.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Frankenthal entnahm eine Probe und baute zwei Schutzwälle auf
Die Freiwillige Feuerwehr aus Frankenthal entnahm eine Probe und baute zwei Schutzwälle auf

Fotos: Rocci Klein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0