Vater nimmt Hälfte seines Gewichts ab, damit er sein Kind aufwachsen sieht: So schaut er jetzt aus

London - Brandon Larson (26) hat eine unglaubliche Verwandlung hinter sich, nachdem er sich dazu entschieden hatte, radikal etwas an seinem Gewicht zu verändern. Heute ist der 26-Jährige kaum mehr wiederzuerkennen!

So sah Brandon Larson einst aus.
So sah Brandon Larson einst aus.  © instagram/ brandonlarson_coach

Der Engländer hatte in jungen Jahren vor allem mit einer schlimmen Drogen-Abhängigkeit und Einsamkeit in der Schule zu kämpfen.

Mit nur 23 Jahren brachte er unglaubliche 163 Kilo auf die Waage.

Alles sollte sich ändern, als er die Liebe seines Lebens traf.

Bei einer gemeinsamen Reise nach Hawaii entschieden die beiden zu heiraten.

"Der Ring war nicht die einzige Überraschung, die wir aus Hawaii mitgebracht hatten. Meine Frau wurde tatsächlich schwanger, als wir dort waren", erklärt Brandon.

Dass er bald Vater werden würde, brachte den Engländer dazu, über sein Leben und vor allem sein Gewicht nachzudenken. "Und ich habe mich entschieden, mich nicht zu früh unter die Erde zu bringen."

Seine Gewichtsabnahme begann er ganz simple auf einem Laufband. Dort joggte er solange, bis er nicht mehr konnte. Gerade in der Anfangszeit musste er ständig Pausen einlegen, weil er im Grunde gar keine Ausdauer hatte.

Der Engländer wiegt jetzt 95 Kilo.
Der Engländer wiegt jetzt 95 Kilo.  © instagram/ brandonlarson_coach

Neben der Bewegung konzentrierte sich Brandon auch auf seine Ernährung und versuchte vor allem gesund und ausgewogen zu essen. Wenig später entdeckte der Vater eines Jungen dann auch das Fitnessstudio für sich, wodurch er immer kräftiger wurde.

Schließlich zahlte sich sein hartes Training aus: Die Waage zeigte nur noch 81 Kilo an, somit hatte Brandon sein Gewicht halbiert!

Jetzt, mit 26 Jahren, wiegt er um die 95 Kilo, da er durch das Trainieren mit Gewichten an Muskelmasse zugelegt hat. Sein persönlicher Erfolg würde ihn so stolz machen, dass es ihm die Tränen in die Augen treibt, erklärt er laut THE SUN.

Doch es läuft auch nicht immer alles glatt und schon gar nicht, war diese Verwandlung leicht für den 26-Jährigen: "Es ist ein Prozess. Ich habe immer noch meine Problemchen mit dem Essen."

"Es ist, als würde man drei Jahre lang einen Krieg führen, in dem man Fortschritte erzielt, aber dann zurückgeschmissen wird und sich wieder nach vorne kämpfen muss." Auf Instagram zeigt er seine unglaublichen Weg in den letzten drei Jahren.

Titelfoto: instagram/ brandonlarson_coach

Mehr zum Thema Abnehmen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0