Tödlicher "Eurofighter"-Absturz: Hier hängt ein Pilot im Baum! Top Fall Lübcke: Ermittler erneut am Haus von Stephan E. Neu Nackter Einbrecher sorgt für SEK-Einsatz: Dann fällt ein Schuss! Neu Vater will schwerkranker Tochter helfen und fasst grausamen Entschluss Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.720 Anzeige
2.119

Bei Absage an Ed Sheeran: Düsseldorf droht dramatischer Image-Schaden

Am Mittwoch entscheidet Stadtrat über Konzert des britischen Superstars

Durch die Posse um das Konzert des britischen Superstars Ed Sheeran auf dem Messegelände in Düsseldorf droht der Landeshauptstadt großer Image-Schaden.

Düsseldorf - Der britische Superstar Ed Sheeran will eigentlich am 22. Juli nach Düsseldorf kommen und auf dem Parkplatz an der Messe vor 85.000 Zuschauern auftreten. Doch das Konzert könnte ersatzlos gestrichen werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) fürchtet dann einen dramatischen Image-Schaden für die Landeshauptstadt.

Was wird jetzt aus dem geplanten Konzert von Superstar Ed Sheeran in Düsseldorf?
Was wird jetzt aus dem geplanten Konzert von Superstar Ed Sheeran in Düsseldorf?

Am kommenden Mittwoch (27. Juni) wird der Planungsausschuss des Stadtrats entscheiden, ob der Auftritt genehmigt wird - oder nicht. Der Veranstalter hat bereits durchblicken lassen: Für einen Plan B ist es zu spät.

Das Problem ist das Konzertgelände. Es handelt sich um den Parkplatz 1 der Düsseldorfer Messe. Erstmals soll dort ein großes Open-Air-Konzert stattfinden. Und dafür sollen mehr als 100 Bäume gefällt werden.

Das bringt Umweltschützer auf die buchstäbliche Palme (TAG24 berichtete). "Jeder Baum in der Stadt wird gebraucht", mahnt der NRW-Chef des Naturschutzbunds, Josef Tumbrinck.

Oberbürgermeister Geisel (SPD) argumentiert dagegen, für die Bäume werde selbstverständlich großzügig Ersatz gepflanzt. Doch das Stadtoberhaupt hat im Rat keine eigene Mehrheit. Nach den Grünen war dem Stadtchef auch die CDU bei den Konzertplänen von der Fahne gegangen.

Daraufhin war die Entscheidung im letzten Moment um zwei Wochen vertagt worden. Im Rathaus hofft man nun, dass die CDU noch einlenkt.

Auf dem Gelände soll "größte urbane Eventfläche" in NRW entstehen

Der Parkplatz 1 an der Düsseldorfer Messe soll eigentlich "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" werden.
Der Parkplatz 1 an der Düsseldorfer Messe soll eigentlich "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" werden.

Hinter den Kulissen wird heftig gerungen. Kommunale Wirtschaftsverbände machen Druck: Gastronomen und Hoteliers sind über den Kurs der Union verärgert. Und auch die Grünen scheinen noch mal ins Grübeln gekommen zu sein.

Düsseldorf drohe ein "dramatischer Reputationsschaden", warnt der Oberbürgermeister. Es gehe um mehr als nur ein Konzert, argumentiert Geisel: Auf dem Gelände sei "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" geplant.

Sie sei hervorragend angebunden und bestens geeignet für solche Mega-Konzerte. "Ich kann keinen sachlichen Grund erkennen, dieser Veranstaltung die Genehmigung zu verweigern."

Das sehen die Gegner anders: Das Gelände liegt in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens. Wenn ein großer Passagierflieger mit 87 Dezibel durch ein Liebeslied dröhnt, sollten die Ticketkäufer über Schadenersatzforderungen nachdenken, meinen die Freien Wähler.

Nebenan stehe die teure und moderne Arena derweil leer und schreibe rote Zahlen, argumentieren die Gegner der Parkplatz-Lösung.

Doch das Konzert auf zwei Abende vor jeweils 46.000 Menschen in die Arena zu verlegen, gebe weder der Sheerans Tour-Plan, noch die Größe der Bühne her, sagen die Veranstalter.

Andererseits müssen sich die Umweltschützer fragen, wo sonst rund die Hälfte der Besucher umweltschonend mit Bus und Bahn anreisen könnten.

Die Düsseldorfer Feuerwehr betont: Beim Sicherheitskonzept habe es keine Kompromisse gegeben. "Wir haben das Loveparade-Unglück hautnah miterlebt. Unsere Forderungen wurden alle erfüllt" Bei einem Unwetter stünden Messehallen und Arena als Unterschlupf bereit.

Ursprünglich sollte der rothaarige Superstar auf dem Flugplatz Essen/Mülheim auftreten. Dann fiel auf, dass dort noch massenhaft Bomben-Blindgänger im Boden schlummern könnten und außerdem in den Bäumen die sensiblen Feldlerchen brüten (TAG24 berichtete).

Letzteres kann in Düsseldorf nicht mehr passieren: Die Bäume wurden in Kunststoffplanen verpackt. Der 27 Jahre alte Sänger hat zu dem Streit bislang geschwiegen. Sein Management sei "irritiert", heißt es.

Fotos: DPA

AfD-Zentrale in NRW von Ermittlern durchsucht! Neu Erneute Fliegerbombe in Hamburg entdeckt! Evakuierung läuft Neu Update Nach Großfahndung in Unterfranken: Leichen in Wohnhaus waren Tante und Neffe Neu Missbrauchs-Prozess von Lügde: Geständnisse könnten Kindern mehr Leid ersparen Neu
100 Hektar Wald brennen: Helikopter löschen Lieberoser Heide! Neu Segelschulschiff "Gorch Fock" soll bis 2020 fertig gebaut werden Neu Herrenloser Lkw rollt durch die Stadt, dann geschieht Unglaubliches Neu Autofahrer kracht in Lastenrad, Mutter und Kind teils schwer verletzt Neu Hitzewelle in Köln, nur im Dom bleibt es kalt: Besuch aber nicht schulterfrei Neu
"Thüringer Klöße"-Junge hat neuen Song und plaudert über sein Liebesleben Neu Technischer Defekt: Flugzeug muss in Stuttgart runter Neu Kein Scherz: Tchibo kooperiert mit Sixt und verkauft Fiat ab 85 Euro! Neu Welche Sportlerin zeigt denn hier ihren Babybauch? Neu "Schwachsinn!" Denisé Kappés und Henning Merten wehren sich gegen Fake-Vorwürfe 452 Firma will Plastikmüll zu Sprit machen, aber wie soll das gehen? 1.503 Mehr Langfinger unterwegs? Im Einzelhandel wird mehr geklaut! 571 Bewaffneter Banküberfall! Täter auf der Flucht, SEK rettet Angestellte 4.218 Update Klitschko-Jacht geht in Flammen auf: Box-Ikone und Familie müssen gerettet werden! 2.435 Notruf 112 für Stunden nicht erreichbar: Störung legt Telefonnetz lahm 797 Spenden nicht angegeben? Björn Höckes AfD droht saftige Geldstrafe 1.215 Polizei stellt nach Unfall ungewöhnliche Gäste sicher 92 Notreparatur auf der A40 in Essen macht Autobahn zum Nadelöhr 57 Frau ist 27 Minuten tot: Als sie plötzlich aufwacht, wird es richtig mysteriös 6.364 Keinen Bock auf Menschen: Bewohnerin baut Metallstachel auf Treppe 7.763 Plant US-Star David Hasselhoff zur Deutschland-Tour einen neuen Song? 300 Wegen seiner Laura: Wendler-Fans gehen auf die Barrikaden! 2.923 Erneut tödlicher E-Scooter-Unfall: Skepsis gegenüber Tretroller 2.949 Ärzte: So verändert Kiffen in der Schwangerschaft das Gehirn des Babys 673 A9 vollgesperrt! Laster verliert Gefahrgut, Transporter bleibt stecken 2.187 Update "Brüste fallen gleich raus!" Chethrin Schulze polarisiert mit Bikini-Pic 5.057 Brandstiftung? Mehrere Autos von BMW-Händler fackeln komplett ab 2.587 Update Mann total verzweifelt: Was machen 20.000 Bienen an seinem VW? 2.657 Sightseeing-Bus verliert Reifen und verletzt Fahrradfahrerin 2.061 Gefällt Dir dieser Look von Carmen Geiss? Die Frauen stehen drauf! 2.100 Erster Überlebensautomat steht vor Chemnitzer Supermarkt 4.226 Von wegen Mittagshitze: Zu dieser Tageszeit ist es am heißesten! 5.927 Schlimmes Unglück: Baby von heißem Wasser übergossen 3.136 Wollte Vater unheilbar kranke Tochter töten, um sie von ihrem Leiden zu befreien? 566 Update Junge Forscher aus 89 Ländern treffen Nobelpreisträger am Bodensee 37 Irre Leistung: Schwimmer legt 195 Kilometer für den guten Zweck zurück 647 Erster Paar-Auftritt! Verliebte Blicke bei Sophia Thomalla und Loris Karius 1.729 Suche nach blutverschmiertem Täter, zwei Leichen in Wohnhaus: Das ist der aktuelle Stand 2.228 Update Gebrochene Rippe bohrte sich durchs Herz: Baby von eigenen Eltern missbraucht 3.752 "In aller Freundschaft": Junger Feuerwehrmann droht, an Sepsis zu sterben 758 Pilot stirbt bei "Eurofighter"-Absturz: Wie konnte das passieren? 4.048 Millionen Nutzer verwirrt: Steht hier eine beinlose Krähe auf ihren Flügeln? 4.716 Warum zeigen so viele Frauen gerade ihre Brüste auf Twitter? 4.309