Evelyn ist sich sicher: "Ich liebe dich Yotta!" Top Wow! So schön erstrahlte der Blutmond über Deutschland Top 52 von 60 Metern gegraben: Wann erreichen die Retter Julen? Neu Berühmter Eiskunstläufer wird suspendiert und nimmt sich das Leben Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.927 Anzeige
2.117

Bei Absage an Ed Sheeran: Düsseldorf droht dramatischer Image-Schaden

Am Mittwoch entscheidet Stadtrat über Konzert des britischen Superstars

Durch die Posse um das Konzert des britischen Superstars Ed Sheeran auf dem Messegelände in Düsseldorf droht der Landeshauptstadt großer Image-Schaden.

Düsseldorf - Der britische Superstar Ed Sheeran will eigentlich am 22. Juli nach Düsseldorf kommen und auf dem Parkplatz an der Messe vor 85.000 Zuschauern auftreten. Doch das Konzert könnte ersatzlos gestrichen werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) fürchtet dann einen dramatischen Image-Schaden für die Landeshauptstadt.

Was wird jetzt aus dem geplanten Konzert von Superstar Ed Sheeran in Düsseldorf?
Was wird jetzt aus dem geplanten Konzert von Superstar Ed Sheeran in Düsseldorf?

Am kommenden Mittwoch (27. Juni) wird der Planungsausschuss des Stadtrats entscheiden, ob der Auftritt genehmigt wird - oder nicht. Der Veranstalter hat bereits durchblicken lassen: Für einen Plan B ist es zu spät.

Das Problem ist das Konzertgelände. Es handelt sich um den Parkplatz 1 der Düsseldorfer Messe. Erstmals soll dort ein großes Open-Air-Konzert stattfinden. Und dafür sollen mehr als 100 Bäume gefällt werden.

Das bringt Umweltschützer auf die buchstäbliche Palme (TAG24 berichtete). "Jeder Baum in der Stadt wird gebraucht", mahnt der NRW-Chef des Naturschutzbunds, Josef Tumbrinck.

Oberbürgermeister Geisel (SPD) argumentiert dagegen, für die Bäume werde selbstverständlich großzügig Ersatz gepflanzt. Doch das Stadtoberhaupt hat im Rat keine eigene Mehrheit. Nach den Grünen war dem Stadtchef auch die CDU bei den Konzertplänen von der Fahne gegangen.

Daraufhin war die Entscheidung im letzten Moment um zwei Wochen vertagt worden. Im Rathaus hofft man nun, dass die CDU noch einlenkt.

Auf dem Gelände soll "größte urbane Eventfläche" in NRW entstehen

Der Parkplatz 1 an der Düsseldorfer Messe soll eigentlich "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" werden.
Der Parkplatz 1 an der Düsseldorfer Messe soll eigentlich "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" werden.

Hinter den Kulissen wird heftig gerungen. Kommunale Wirtschaftsverbände machen Druck: Gastronomen und Hoteliers sind über den Kurs der Union verärgert. Und auch die Grünen scheinen noch mal ins Grübeln gekommen zu sein.

Düsseldorf drohe ein "dramatischer Reputationsschaden", warnt der Oberbürgermeister. Es gehe um mehr als nur ein Konzert, argumentiert Geisel: Auf dem Gelände sei "die größte urbane Eventfläche Nordrhein-Westfalens" geplant.

Sie sei hervorragend angebunden und bestens geeignet für solche Mega-Konzerte. "Ich kann keinen sachlichen Grund erkennen, dieser Veranstaltung die Genehmigung zu verweigern."

Das sehen die Gegner anders: Das Gelände liegt in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafens. Wenn ein großer Passagierflieger mit 87 Dezibel durch ein Liebeslied dröhnt, sollten die Ticketkäufer über Schadenersatzforderungen nachdenken, meinen die Freien Wähler.

Nebenan stehe die teure und moderne Arena derweil leer und schreibe rote Zahlen, argumentieren die Gegner der Parkplatz-Lösung.

Doch das Konzert auf zwei Abende vor jeweils 46.000 Menschen in die Arena zu verlegen, gebe weder der Sheerans Tour-Plan, noch die Größe der Bühne her, sagen die Veranstalter.

Andererseits müssen sich die Umweltschützer fragen, wo sonst rund die Hälfte der Besucher umweltschonend mit Bus und Bahn anreisen könnten.

Die Düsseldorfer Feuerwehr betont: Beim Sicherheitskonzept habe es keine Kompromisse gegeben. "Wir haben das Loveparade-Unglück hautnah miterlebt. Unsere Forderungen wurden alle erfüllt" Bei einem Unwetter stünden Messehallen und Arena als Unterschlupf bereit.

Ursprünglich sollte der rothaarige Superstar auf dem Flugplatz Essen/Mülheim auftreten. Dann fiel auf, dass dort noch massenhaft Bomben-Blindgänger im Boden schlummern könnten und außerdem in den Bäumen die sensiblen Feldlerchen brüten (TAG24 berichtete).

Letzteres kann in Düsseldorf nicht mehr passieren: Die Bäume wurden in Kunststoffplanen verpackt. Der 27 Jahre alte Sänger hat zu dem Streit bislang geschwiegen. Sein Management sei "irritiert", heißt es.

Fotos: DPA

Was Zöllner hier in Düsseldorf finden, sind keine Räucherstäbchen Neu Florian David Fitz hat wichtige Message an seine Follower Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 9.174 Anzeige Erst stürzt Detlef D! Soost bei "Dancing on Ice", dann weint er Sturzbäche Neu BVB hält FCB-Druck stand: Im Keller geht die Post richtig ab! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.101 Anzeige Einbrecher wird von Bewohner erwischt, entschuldigt sich freundlich und geht wieder Neu Heiße Pool-Party: Welche sexy Spielerfrau präsentiert uns hier ihr Hinterteil? Neu Autofahrerin schießt frontal in Lkw: Retter können nichts mehr für sie tun Neu Nach Mord an Sechsjähriger: Ist Leonies Stiefvater in Berlin untergetaucht? Neu Aus Frust! Alexander Zverev zertrümmert seinen Schläger Neu Neue Kollegin bei der "SOKO München": Kann das Nordlicht überzeugen? Neu Bekannt durch spektakuläre Rettung aus dem Iran: Legendärer CIA-Agent Tony Mendez ist tot! Neu
Katja Krasavice von Micaela Schäfer gefesselt! Sehen wir hier ihr neues Musikvideo? Neu Weil er Flüchtlingen im Irak hilft: Deutscher Ex-Politiker für tot erklärt Neu
BMW-Chef: "Wir sind in einem Technologie-Krieg" Neu Schwerkranker Benni kämpft für das Überleben anderer Neu Dancing on Ice: Sarah Lombardi verrät, wie es mit ihr weitergeht Neu 9000 Tonnen Gefahrgut an Bord: Tanker läuft in der Elbe auf Grund Neu SAP-Gründer wird 75 und denkt langsam ans Aufhören 68 Ist Ex-DSDS-Star Sarah Joelle Jahnel wieder in einer Beziehung? 266 Tragischer Hintergrund: Zweijährige läuft barfuß mit erhobenen Händen auf bewaffnete Polizisten zu 3.683 Grüne und Linke kritisieren Ramsauer-Reise nach Saudi-Arabien aufs Schärfste 283 Darum war das Wort "Ei" im DDR-Fernsehen verboten 6.013 Alarmierende Zahlen: So oft stören Drohnen den Luftverkehr 204 Hardy Krüger jr. beichtet: Tod meines Sohns trieb mich in die Alkoholsucht 1.056 Macron und Merkel Dienstag in Aachen: Warum das Treffen so wichtig ist 77 Sina und Lucy machen gemeinsame Sache: Was ist los bei "Köln 50667"? 155 Unfallverursacher flüchtet und lässt schwer verletzten Mann zurück 1.270 Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland 7.735 Frau zielt mit Pistole auf Passanten: Großaufgebot und Hubschrauber im Einsatz 2.685 Brutaler Drogenkampf: Verzweifelter Dad will Sohn in "Beautiful Boy" retten! 236 Hier brennen neun Fahrzeuge des Ordnungsamts 188 FC Bayern mit breiter Brust auf BVB-Jagd: Matthias Sammer warnt! 1.023 Kurz vorm Draufsetzen: Mann entdeckt Python in Toilette 1.368 Nach Crash: Unfallopfer erhebt schwere Vorwürfe gegen Prinz Philip 1.732 Wieder eine neue Gefahr aus dem All 1.140 Vierbeiner erwacht nach dem Einschläfern wieder zum Leben: Was dann passiert, ist herzzerreißend 2.640 Brand im Krankenhaus: Mann tot aufgefunden 977 Auto steht unbeleuchtet auf A93: 44-Jähriger stirbt bei Unfall 2.352 RTL-"Superhändler": Diese seltene DDR-Antiquität hat einige Haken 2.036 Nach Geiselnahme in Klinikum: 40-Jähriger kommt in Psychiatrie 509 Irre Garten-Deko: "Die Geissens" im Skulpturen-Wahn 446 Zwei 15-Jährige wegen Gruppen-Vergewaltigung von Mädchen (13) vor Gericht 1.615 "Bauer sucht Frau international": Inka Bause verkuppelt bald weltweit 347 Dramatisch gut: "Tatort" vom Sonntag war beste Unterhaltung 550 So fies ist der Trailer zu Fatih Akins neuem Film "Der goldene Handschuh" 306 Trümmer, Tote: Heftige Erdbeben hinterlassen Spur der Verwüstung! 1.168 17. Hamburger Comedy-Pokal: Das hat Humor mit Handtüchern zu tun! 11 Erst Nackt-Video, dann DSDS: Kann Toni die Jury von sich überzeugen? 986