Abstiegsangst beim VfB wächst! Neuzugang Esswein soll helfen 364
Lena Meyer-Landrut bekommt zuckersüße Liebeserklärung, aber von wem? Top
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe Top
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.855 Anzeige
So war das Geheimkonzert von Robbie Williams in Hamburg Top
364

Abstiegsangst beim VfB wächst! Neuzugang Esswein soll helfen

Nach verlorenem Spiel gegen FC Schalke 04 verabschiedete sich VfB in Winterpause

Abstiegssorgen hat der VfB in der Winterpause nach dem 1:3 gegen den FC Schalke 04. Nun soll ein Neuzugang helfen.

Stuttgart - Nach dem 1:3 gegen den FC Schalke 04 geht der VfB Stuttgart mit immensen Abstiegssorgen in die Winterpause. Die entscheidende Szene steht sinnbildlich für die missratene Hinrunde. Nun soll ein Spieler helfen, der zuletzt nur in der Regionalliga zum Einsatz kam.

Benjamin Stambouli von Schalke (unten im Bild) kämpft mit Mario Gomez vom VfB um den Ball.
Benjamin Stambouli von Schalke (unten im Bild) kämpft mit Mario Gomez vom VfB um den Ball.

Markus Weinzierls Wünsche für den Abstiegskampf sind umfassend. "Wir brauchen natürlich alle Spieler fit, wir brauchen Neuzugänge, wir brauchen eine gute Vorbereitung, brauchen einen guten Start", zählte der Trainer des VfB Stuttgart auf. Seine grundlegende Mängelliste ging weiter: Es fehlt Stabilität in der Defensive und insbesondere Struktur, Präsenz und Torgefahr in der Offensive. Die Ernüchterung ist groß. Nur mit einer klaren Steigerung kann der VfB den Klassenerhalt schaffen. Nach dem 1:3 gegen den FC Schalke 04 ist Weinzierl mehr denn je als Krisenmanager gefordert.

Die elfte Saisonniederlage beim Wiedersehen mit Weinzierls früherem Club verschärfte am Samstag die Not der Schwaben. Mit nur 14 Punkten steht der Rückrundenzweite der Vorsaison auf dem Relegationsrang. "Das schmerzt, das tut weh", bilanzierte Sportvorstand Michael Reschke. Vor wenigen Monaten hatte er prognostiziert, der VfB würde sicher nichts mit dem Abstieg zu tun hatten.

Die Chance, nach zuvor zwei Siegen im eigenen Stadion den Heimvorteil gegen ein ebenfalls kriselndes Team zu nutzen, um eine schwache Hinrunde wenigstens mit geringeren Sorgen abzuschließen, blieb ungenutzt. "Wir dürfen uns nicht ins Fäustchen lügen, dass es eine einfache Nummer wird. Das kann bis zum letzten Spieltag andauern, vielleicht sogar mit Relegation", urteilte Rechtsverteidiger Andreas Beck. "Meine Erfahrung sagt: Es geht nur über Arbeit. Und darüber, Gefallen daran zu finden, im Abstiegskampf wieder aufzustehen."

Eine erste Maßnahme, um den nächsten Abstieg nach 2016 zu verhindern, präsentierte der VfB noch am Samstagabend: Alexander Esswein wird inklusive einer Kaufoption bis zum Saisonende von Hertha BSC ausgeliehen (TAG24 berichtete). Weinzierl kennt den Außenbahnspieler aus Augsburg. In Berlin hatte der 28-Jährige in dieser Saison allerdings nicht genügend Qualität für die Bundesliga und kam nur in der Regionalliga zum Einsatz. Es werden "noch ein oder zwei" weitere Neuzugänge kommen, kündigte Reschke an: "Es ist teilweise kompliziert."

Trainer Markus Weinzierl holte Alexander Esswein ins Team.
Trainer Markus Weinzierl holte Alexander Esswein ins Team.

Auch wenn Stuttgart auf die Rückkehr der Verletzten wie Benjamin Pavard, Holger Badstuber, Dennis Aogo und Pablo Maffeo hofft, sind weitere personelle Alternativen dringend notwendig.

Die Bilanz mit 12 Treffern und 35 Gegentoren liest sich erschreckend, nur der Letzte 1. FC Nürnberg hat eine schlechtere Tordifferenz. Die Ausgangslage ist verheerender als vor einem Jahr, als der VfB unter Trainer Hannes Wolf mit 17 Punkten überwinterte. Es folgte eine famose Rückrunde unter Weinzierls Vorgänger Tayfun Korkut, die für diese Saison Hoffnungen geweckt hatte.

Die Niederlage vom letzten Spiel des Jahres machte Weinzierl an der Szene kurz nach der Pause fest, als Schalkes Ralf Fährmann mit seinem Patzer den Gastgebern die Riesenchance zum 1:1 schenkte. Nicolás González bekam den Ball vom Schalker Torhüter zugespielt, statt ins leere Tor traf er "verunsichert" (Reschke) den Pfosten. Später gelang dem 20-Jährigen sein erstes Liga-Tor (76.). Die ausgelassene "10 000-prozentige Chance", wie Weinzierl sie nannte, bügelte er damit nicht aus. Diese Szene stehe sinnbildlich für die Saison, so Beck.

Auch der 31-Jährige hatte vor dem 0:1 durch Steven Skrzybski (10.) nicht konsequent genug verteidigt. Beim 0:2 durch Salif Sané (70.) lenkte Mario Gomez den Ball unglücklich ins eigene Tor, dem dritten Treffer durch Ahmed Kutucu (78.) ging ein Ballverlust von Marc Oliver Kempf voraus. Die individuellen Fehler dürfen "nicht passieren, wenn wir die Liga halten wollen", sagte VfB-Torhüter Ron-Robert Zieler.

Fotos: DPA

Wegen dieser Aktion werden sich mega Schlangen bilden 8.021 Anzeige
DFB-Pokal-Halbfinale an einem Wochenende: Das steckt dahinter 572
FC Everton schmeißt Trainer Marco Silva raus 257
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 15.878 Anzeige
Porno-Star klärt auf: Damit verdient sie noch viel mehr Geld! 2.890
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! 4.257
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 17.335 Anzeige
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? 3.574
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" 5.398
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.227 Anzeige
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal 1.390
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier 1.278
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen 339
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot 15.702
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? 763
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen 2.124
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn 4.354
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! 956
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 992
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 1.262
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 3.394
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 3.000
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 1.206
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 648
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 1.643
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 6.955
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 1.242
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus 766
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch was hat er verbrochen? 1.782
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen 1.667
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund 2.823
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! 1.575
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund 2.644
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! 4.896
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal 3.807
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! 1.063
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt 12.087
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude 3.057 Update
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer 5.513
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 1.626
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 15.324
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 1.344
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 106
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 691
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 756
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 1.323
Emma Stone hat sich verlobt, doch wer ist der Glückliche? 562
Bluttat in der City: Zwei Männer vor Nachtclub erschossen 3.645
Innenminister wollen gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben 850