Warum posten jetzt alle etwas über 219a ? 8.220
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Top
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! Neu
Hier bekommt Ihr in Cottbus diesen Sonntag Megarabatte auf Möbel! 1.112 Anzeige
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! Neu
8.220

Warum posten jetzt alle etwas über 219a ?

Bundesweiter Aktionstag für die Streichung von §219a StGB

Am 26. Januar ruft das Bündnis für Selbstbestimmung zum Protest gegen den §219a StGB auf. Der Paragraf richtet sich gegen die Werbung für Abtreibungen.

Von Friederike Hauer

München - "Mein Bauch gehört mir", sagt Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern. Na klar, wem denn sonst? Sollte man denken! Doch 2019 ist die Selbstbestimmung der Frau auch in Deutschland nicht selbstverständlich und Abtreibungen noch immer ein Tabu-Thema. Mit einem bundesweiten Aktionstag kämpft ein Bündnis für die sexuelle Selbstbestimmung der Frau und gegen den Paragraf 219a StGB.

Katharina Schulze (33, die Grünen) protestiert online gegen den Paragraf 219a; viele tuen es ihr nach und setzten Zeichen. (Bildmontage)
Katharina Schulze (33, die Grünen) protestiert online gegen den Paragraf 219a; viele tuen es ihr nach und setzten Zeichen. (Bildmontage)

Seit den 70er Jahren kämpfen Frauen für "ihre Bäuche". So seltsam sich das zuerst anhört: Gemeint ist, dass Frauen selbst entscheiden wollen, ob sie ein Kind bekommen oder nicht; sie wollen nicht länger Männer bestimmen lassen.

Doch auch 2019 wird noch über das Abtreibungsrecht von Frauen gestritten.

Katharina Schulze posten einen Aufruf auf Instagram. Zu ihrem Foto schreibt sie: "Heute ist der bundesweite Aktionstag #wegmit219a des Bündnisses für Selbstbestimmung!". Schulze fordert: "Die Kriminalisierung von Ärzt*innen muss aufhören und wir brauchen eine bessere flächendeckende medizinische Versorgung von Frauen, damit sie u.a. ausreichend Beratung und sachliche Informationen über einen Schwangerschaftsabbruch bekommen können!".

Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung hat zum Protest gegen den Paragraf 219a aufgerufen. Neutrale Information über einen legalen Schwangerschaftsabbruch soll nicht länger unter Strafe stehen. Der Paragraf soll abgeschafft werden und so Klarheit für Frauen und Ärzte schaffen.

Das Bündnis wünscht sich "freie und erfüllte Frauen, glückliche Mütter und glückliche Kinder". Frauen sollen nicht behandelt werden, als seien sie nicht dazu fähig, die richtige Entscheidung über ihre Leben zu treffen. Ärzte dürfen nicht dafür verurteilte werden, dass sie Information anbieten und Abbrüche durchführen.

Bei unerwünschte Schwangerschaft sind Frauen nicht allein verantwortlich, aber die Folgen tragen sie selbst. Nur Frauen solltet deshalb auch über die Folgen entschieden dürfen.

Abtreibungsparagraf: Um was genau geht es im § 219a StGB?

Die Regierung streitet schon seit langem über den Paragraf 219a: Er regelt, dass Ärzte keine Werbung für Schwangerschaftsabbrüche machen dürfen. (Archivbild)
Die Regierung streitet schon seit langem über den Paragraf 219a: Er regelt, dass Ärzte keine Werbung für Schwangerschaftsabbrüche machen dürfen. (Archivbild)

Der Paragraf (hier nachzulesen) verbietet die sogenannte "Werbung" für Abtreibungen. Ein Arzt darf zum Beispiel auf seiner Internetseite nicht mitteilen, dass er Schwangerschaftsabbrüche durchführt.

Für viele Frauenrechtler gibt dies Grund zum Aufruhr. Auch Carolin Kebekus, entrüstet sich in einem Video: "Information ist keine Werbung", sagt die Comedian in einem Clip auf Instagram. Wie auch die Grünen-Politikerin Katharina Schulze, setzt sie im Netz ein Zeichen.

Unter den Hashtags #219a #wegmit219a und #keinekompromisse schließen sich viele Frauen im Netz an.

Bundesweit finden am Samstag Kundgebungen zum Paragraf 219a statt. Auf der Internetseite des Bündnissen werden sämtliche Standorte der Aktion bekanntgegeben.

Fotos: DPA, Screenshot Instagram kathaschulze, jiggyjules

Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger 5.865 Anzeige
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet Neu
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" Neu
Ich gebe Euch heute bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 10.688 Anzeige
SEK-Einsatz in Rot am See: Erneut sollen Schüsse gefallen sein! Neu Update
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 26.287 Anzeige
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund Neu
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 1.326 Anzeige
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder Neu
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! Neu
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 7.846
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.975 Anzeige
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 812
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe 2.207
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 615
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 270
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 3.858
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 482
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 188
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 1.834
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 1.592
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 4.849
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 1.066
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 1.547
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 7.813
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 2.694 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 382
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 855
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 3.734
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 1.522
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 8.459
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen 282
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt 7.207 Update
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke 183
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! 320
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern 31.817
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest 405
Erdbeben in der Türkei: Zahl der Toten und Verletzten steigt rapide 2.173 Update
Beim VfB der "Wundermann": Jürgen Sundermann wird heute 80! 269
Mops liebt Model: Lena Gercke ist so süß, dass man schlecken muss 1.499
Dreifach-Mord in Starnberg: Polizei gibt schreckliche Details bekannt 5.009
Zu Porno? Darum werden Katja Krasavices Songs nicht im Radio gespielt 1.069
Jana Ina Zarella: "Der Schmerz ist unendlich groß" 10.947
Familienvater kracht in parkenden Transporter: Mutter und zwei Kinder schwer verletzt 569
Heiße Badenixe: Welcher ehemalige Kinderstar zeigt sich hier so sexy? 2.385
Jugendsünde? Sonya Kraus postet heißes Oben-Ohne-Foto 8.221
Beate-Uhse-Museum versteigert Elfenbein-Dildos und Keuschheits-Gürtel 710
Welcher Promi zeigt uns denn hier so ein schönes Bergpanorama? 3.754
Stimmbänder durchtrennt, damit sie nicht bellen: 270 Hunde von illegaler Welpenfarm gerettet 1.695