Warum posten jetzt alle etwas über 219a ? 8.216
BVB enttäuscht bei Inter: So droht Dortmund das Aus in der Gruppen-Phase Top
Hammer-Beschluss: SC Freiburg darf neues Stadion nur eingeschränkt nutzen! Top Update
25 Jahre SATURN in Darmstadt: Jetzt gibt der Markt krasse Rabatte! 1.633 Anzeige
Jugendlicher klettert auf Güterzug und wird von Lichtbogen getroffen: Lebensgefahr! 1.044
8.216

Warum posten jetzt alle etwas über 219a ?

Bundesweiter Aktionstag für die Streichung von §219a StGB

Am 26. Januar ruft das Bündnis für Selbstbestimmung zum Protest gegen den §219a StGB auf. Der Paragraf richtet sich gegen die Werbung für Abtreibungen.

Von Friederike Hauer

München - "Mein Bauch gehört mir", sagt Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bayern. Na klar, wem denn sonst? Sollte man denken! Doch 2019 ist die Selbstbestimmung der Frau auch in Deutschland nicht selbstverständlich und Abtreibungen noch immer ein Tabu-Thema. Mit einem bundesweiten Aktionstag kämpft ein Bündnis für die sexuelle Selbstbestimmung der Frau und gegen den Paragraf 219a StGB.

Katharina Schulze (33, die Grünen) protestiert online gegen den Paragraf 219a; viele tuen es ihr nach und setzten Zeichen. (Bildmontage)
Katharina Schulze (33, die Grünen) protestiert online gegen den Paragraf 219a; viele tuen es ihr nach und setzten Zeichen. (Bildmontage)

Seit den 70er Jahren kämpfen Frauen für "ihre Bäuche". So seltsam sich das zuerst anhört: Gemeint ist, dass Frauen selbst entscheiden wollen, ob sie ein Kind bekommen oder nicht; sie wollen nicht länger Männer bestimmen lassen.

Doch auch 2019 wird noch über das Abtreibungsrecht von Frauen gestritten.

Katharina Schulze posten einen Aufruf auf Instagram. Zu ihrem Foto schreibt sie: "Heute ist der bundesweite Aktionstag #wegmit219a des Bündnisses für Selbstbestimmung!". Schulze fordert: "Die Kriminalisierung von Ärzt*innen muss aufhören und wir brauchen eine bessere flächendeckende medizinische Versorgung von Frauen, damit sie u.a. ausreichend Beratung und sachliche Informationen über einen Schwangerschaftsabbruch bekommen können!".

Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung hat zum Protest gegen den Paragraf 219a aufgerufen. Neutrale Information über einen legalen Schwangerschaftsabbruch soll nicht länger unter Strafe stehen. Der Paragraf soll abgeschafft werden und so Klarheit für Frauen und Ärzte schaffen.

Das Bündnis wünscht sich "freie und erfüllte Frauen, glückliche Mütter und glückliche Kinder". Frauen sollen nicht behandelt werden, als seien sie nicht dazu fähig, die richtige Entscheidung über ihre Leben zu treffen. Ärzte dürfen nicht dafür verurteilte werden, dass sie Information anbieten und Abbrüche durchführen.

Bei unerwünschte Schwangerschaft sind Frauen nicht allein verantwortlich, aber die Folgen tragen sie selbst. Nur Frauen solltet deshalb auch über die Folgen entschieden dürfen.

Abtreibungsparagraf: Um was genau geht es im § 219a StGB?

Die Regierung streitet schon seit langem über den Paragraf 219a: Er regelt, dass Ärzte keine Werbung für Schwangerschaftsabbrüche machen dürfen. (Archivbild)
Die Regierung streitet schon seit langem über den Paragraf 219a: Er regelt, dass Ärzte keine Werbung für Schwangerschaftsabbrüche machen dürfen. (Archivbild)

Der Paragraf (hier nachzulesen) verbietet die sogenannte "Werbung" für Abtreibungen. Ein Arzt darf zum Beispiel auf seiner Internetseite nicht mitteilen, dass er Schwangerschaftsabbrüche durchführt.

Für viele Frauenrechtler gibt dies Grund zum Aufruhr. Auch Carolin Kebekus, entrüstet sich in einem Video: "Information ist keine Werbung", sagt die Comedian in einem Clip auf Instagram. Wie auch die Grünen-Politikerin Katharina Schulze, setzt sie im Netz ein Zeichen.

Unter den Hashtags #219a #wegmit219a und #keinekompromisse schließen sich viele Frauen im Netz an.

Bundesweit finden am Samstag Kundgebungen zum Paragraf 219a statt. Auf der Internetseite des Bündnissen werden sämtliche Standorte der Aktion bekanntgegeben.

Fotos: DPA, Screenshot Instagram kathaschulze, jiggyjules

MediaMarkt Amberg haut vor Umbau Technik bis zu 70 Prozent günstiger raus 4.234 Anzeige
ICE von Kürbis getroffen: Über 100 Reisende kommen nicht weiter 1.391
Alarm bei Airbus! Mehrere Menschen auf Werksgelände verletzt 417
Studieren, obwohl Du schon einen Job hast? Diese Uni setzt neue Maßstäbe 3.517 Anzeige
Was kann ich tun, wenn mein Hund alles kaputt macht? 871
Hund rettet einem Küken das Leben: Es entsteht eine rührende Freundschaft! 5.904
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 2.428 Anzeige
Diesem Hund wurde die Schnauze zugebunden und Kampfhunde durften ihn angreifen 26.561
18-Jährige vergewaltigt und ermordet: Polizei findet nach 35 Jahren bittere Wahrheit heraus 7.296
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 4.567 Anzeige
Ist Extinction Rebellion extremistisch? Das sagt der Verfassungsschutz 1.084
Traurige Gewissheit: Mann nach Oktoberfest tot aus Fluss geborgen 2.217
Mutter soll Kind (7) umgebracht haben: War das Mädchen wirklich sterbenskrank? 11.647
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.498 Anzeige
Story-Fälscher Relotius geht gegen Enthüllungsbuch vor 719
Frau betrachtet Wärmebild von sich und macht dabei schlimme Entdeckung 7.157
Dieser Markt eröffnet nach 27 Jahren wieder in Halle! 4.232 Anzeige
Der Bär ist los! Wildes Tier 13 Jahre nach Bruno in Bayern unterwegs 1.813
Deshalb hinkt Europa hinter Facebook und Google her 258
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.961 Anzeige
Lkw-Fahrer meldet angefahrenen Tiger auf der Autobahn 5.149
Ausdauerläufer kollabiert auf der Strecke: Dann passiert etwas Prophetisches 1.549
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 5.188 Anzeige
Am Stadion: Mann brettert Treppe hinunter und reißt sich Teil des Motors raus 1.893
Cathy Lugner rechnet mit Männerwelt ab: "Die meisten wollen nur Likes generieren" 920
Wattenscheid 09 stellt Spielbetrieb ein: Ex-Bundesligist schließt die Tore! 2.204
12-Jährige spurlos verschwunden: Wer hat Maxi gesehen? 7.045
Mann hat nach Geburtstagsparty richtig blöde Idee, dann verrät ihn sein Freund 505
Gewicht halbiert und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit 3.615
Til Schweiger zeigt heißes Sixpack, doch es gibt einen Haken 1.622
Zöllner zurecht skeptisch: Was hat ein Mann denn da in seiner Unterhose? 948
Ehefrau mit Schal erwürgt: 54-Jähriger gesteht brutale Tat 407
Schluss mit Keim-Horror! 300 Tonnen Wilke-Wurst werden vernichtet 918
EM 2024 bei der Telekom: Pay-TV sichert sich TV-Rechte! Hintertür für ARD und ZDF? 493
AfD-Gründer muss Uni verlassen: Demonstranten stürmen zweite Lucke-Vorlesung 2.137
Mann machte mindestens 240 Frauen zu Sexsklaven und zwingt sie zu Sodomie 11.452
Brutal! Kleiner Baby-Katze wird Ohr abgeschnitten 1.510
Student randaliert nackt in Wohnheim, dann geht er zur Polizei und tritt Tür ein 1.133
Ruby O. Fee: Das liebt sie an ihrem Freund Matthias Schweighöfer 623
Für Cheyenne Ochsenknecht beginnt jetzt ein neues Kapitel 1.229
Schülerin schrie vor Schmerzen: 18-Jährige brutal geschlagen und vergewaltigt 31.035
FC Bayern: Lucas Hernández fehlt deutschem Rekordmeister mehrere Wochen! 4.099 Update
"Risiko Pille": Influencerinnen Lisa und Lena heute in ARD-Thriller dabei! 1.407
FC Barcelona gegen Real Madrid offiziell neu terminiert: Verband verschiebt den Clasico! 360
Das schwerste Schaf der Welt ist tot! 2.644
Deutsche Bahn stattet ICE-Züge mit Wohlfühl-Sitzen aus 867
YouTuber Exsl95 verzweifelt an der Liebe: "Die Scheiße, die mich zurück in meine Depressionen wirft" 1.431
Mord-Prozess um Leonie (†6): Geht es auch einer Awo-Mitarbeiterin an den Kragen? 1.667
Grausamer Fund: Polizei spürt Überreste von 3-jährigem Mädchen in Müllcontainern auf! 4.646
Ex-Biathletin Laura Dahlmeier liebäugelt mit zweiter Sport-Karriere 4.416
Vermisste Hunde und Katzen: Tierfreunde gehen an ihre Grenzen 1.385
Randale bei Kreisliga-Spitzenspiel: Fans gehen aufeinander los, mehrere Verletzte 1.486
Holla: Hier lässt Sabrina Setlur ganz schön tief blicken! 2.508