Schwerster Sturm seit 10 Jahren: Die Schreckensbilanz von Orkan Friederike
Top
"Geht den Weg nicht weiter!" Linke warnen vor GroKo
Top
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
16-Jährigem Gesicht aufgeschnitten: Das war der Grund
Top
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.129
Anzeige
4.268

Uh, wie das stinkt! Abwasserrohr wird zubetoniert und niemand merkt es

Vor einigen Tagen wird bei Bauarbeiten versehentlich Beton in ein Abwasserrohr gegossen. Die Instandsetzung dauert und die Bewohner müssen wie im Mittelalter leben.
Bis unter dem Rand: Beton verstopft auf 250 Meter Länge das Abwasserrohr.
Bis unter dem Rand: Beton verstopft auf 250 Meter Länge das Abwasserrohr.

Berlin - In Sachen Bauarbeiten hat Berlin in der Tat kein glückliches Händchen: Erst BER und nun wird aus Versehen ein Abwasserrohr zubetoniert. 25 Einfamilienhäuser dürfen mehrere Tage die Toilette nicht benutzen. Zustände wie im Mittelalter.

Die Bewohner von 25 Einfamilienhäusern im Titlisweg im Ortsteil Mariendorf staunten nicht schlecht, als plötzlich das Abwasser nicht wie gewohnt ablief.

Einige vermuteten schlichtweg ein verstopftes Rohr, doch das Problem stellte sich kurz darauf als wesentlich größer heraus. Bei Bauarbeiten wurde versehentlich Beton in den Abwasserkanal geschüttet. Niemand bemerkte zunächst dieses Fauxpas und so ergoss sich die zähe Masse auf 250 Meter.

Der Beton hatte sogar Zeit auszuhärten. Das Rohr ist dicht und duschen sowie spülen damit erstmal Geschichte.

Doch wie konnte es zu dieser Panne kommen? Eine Baufirma wollte mit Flüssigbeton ein Gebäudefundament stabilisieren und dabei floss die Masse unbemerkt in den Hausanschlusskanal, wie die Berliner Wasserbetriebe mitteilten.

Mit Hochdruck-Wasserstrahler wird der Beton gelöst.
Mit Hochdruck-Wasserstrahler wird der Beton gelöst.

Rohr austauschen viel zu teuer, ein Wasserwerfer kommt zum Einsatz

Ein Austausch des zubetonierten Rohres würde viel zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Mehrere Wochen würde dies Dauer. Solange kann man den Bewohnern im Titlisweg das nicht zumuten.

So sind nun Kollegen aus Coswig im Einsatz und befreien das Rohr mit einem 1000 bar starken Wasserwerfer. Aus feinen Düsen schießt unter Hochdruck Wasser aus dem Schlauch und bringt den Beton zum Brösseln.

Danach kann das Material abgetragen und weggeschafft werden. Erst nächste Woche sollen die Arbeiten am Rohr abgeschlossen sein. Eine Tortur: "Bei mir kam er sogar die Toilette hoch", so ein Anwohner zur B.Z. und ergänzt: "Hier riecht es alles andere als schön".

Die Kosten für die Panne wird sich im fünfstelligen Bereich bewegen. Kosten, die die Baufirma tragen muss.

Fotos: Berliner Wasserbetriebe

Sarina hat jetzt noch größere Pläne mit ihren sexy Kurven
Neu
Beifahrer wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt
Neu
Schrecklich: Ente mit Stock durchbohrt!
Neu
Explodierte Shisha-Bar: Prozess beginnt heute!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.989
Anzeige
Geht da was? Diese Dschungel-Camperin hat's auf David abgesehen
Neu
Peinliches Geschenk: Stripperinnen auf Kindergeburtstag
Neu
Fan von rivalisiertem Fußballklub fast zu Tode geprügelt
Neu
Drama um "Schwiegertochter gesucht"-Ingos Vater Lutz
Neu
Am weltberühmten Strand! Fahrer rast in Menschenmenge und tötet Baby
Neu
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.993
Anzeige
Notlandung! Pilot schaltet Triebwerk ab
Neu
Laster knallt in Stauende, zwei Tote
Neu
Deutscher Ex-Rapper im Kampf getötet!
Neu
Stripperinnen nehmen Arzt gnadenlos aus
2.025
Was geht denn da!? Rocco Stark mit seiner Ex-Freundin unterwegs
628
Mitten im Orkan: Frau bringt Kind zur Welt!
1.954
Kein Scherz: Diese Wohnung hat 10 Quadratmeter und kostet 149.000 Euro!
893
50-Jähriger soll Ex mit Benzin überschüttet haben, dann zückt er ein Feuerzeug
370
Jahrelang verdeckt operiert: Ist das Dresdens oberster Neonazi?
2.673
Hund auf sie gehetzt! Opfer erkennt ihren Peiniger wieder
7.750
16-Jähriger soll als falscher Polizist Senioren abgezockt haben!
320
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
16.038
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.910
Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
19.109
Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
11.206
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
13.587
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
3.071
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
3.172
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
5.266
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
4.006
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.413
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
5.072
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
5.580
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.808
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
5.292
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
4.556
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
1.127
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.709
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
16.450
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.469
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
6.385
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.618
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
4.546
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
2.183
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.899
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
6.308
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.633
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.163
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
113.169
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.441
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
5.338
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
9.889
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.405