Masern erobern Deutschland, mit einer Ausnahme

Top

Linken-Abgeordnete stand auf der Liste von Franco A.

Neu

Minibus stürzt in Schlucht: Elf Tote!

Neu

Dieser neue Kurs im Fitnessstudio ist das beste, was wir je gehört haben

Neu
1.363

Vorsicht: Abzocke beim Gebrauchtwagenverkauf!

Du willst Dein Auto verkaufen? Dann solltest Du Dich mit folgenden Tipps vor den miesen Maschen der Betrüger schützen...
Wer sein Auto verkaufen möchte, muss vorsichtig sein: Betrüger lauern auf ihre Chance.
Wer sein Auto verkaufen möchte, muss vorsichtig sein: Betrüger lauern auf ihre Chance.

Bevor Du Dir ein neues Auto kaufen kannst, musst Du Deinen alten Wagen erst noch zu einem möglichst hohen Preis an den Mann bringen. So kannst Du Dir gleich eine nette Anzahlung für Dein neues Fahrzeug sichern. Beim Privatverkauf eines Fahrzeugs ist aber Vorsicht geboten.

Wie überall, wo es um Geld geht, gibt es auch in diesem Bereich viele Gauner, die mit fiesen Tricks versuchen, Dich über den Tisch zu ziehen. Mit unseren 5 Tipps bist Du bestens gegen die miesen Maschen der Betrüger gewappnet.

AUTO VERKAUFEN - DIESE MÖGLICHKEITEN GIBT ES

Für den Verkauf eines Autos gibt es mehrere Optionen: Du kannst es zum Beispiel von einem Händler ankaufen lassen oder eine Online-Autobörse nutzen. Viele Autofahrer verkaufen Ihr Fahrzeug auch an ein Autoankaufportal wie wirkaufendeinauto.de, was oftmals der einfachste Weg ist.

Kriminelle suchen gezielt im Internet oder in Zeitungen nach Autoinseraten.
Kriminelle suchen gezielt im Internet oder in Zeitungen nach Autoinseraten.

Wenn Du Dich für den Autoankauf entscheidest, musst Du keine Angst haben, dass Du in die Falle von Betrügern tappst.

Ganz anders sieht es aber aus, wenn Du Dein gebrauchtes Auto privat über eine Internet-Autobörse oder über eine Anzeige in der lokalen Zeitung verkaufen willst. Viele Gauner warten nur auf solche Gelegenheiten, um Dich um Dein Geld zu betrügen. Im schlimmsten Fall stehst Du am Ende ohne Auto da und hast kein Geld dafür erhalten.

Deshalb solltest Du beim Gebrauchtwagenverkauf immer äußerst vorsichtig sein. Wenn Du die 5 Punkte berücksichtigst, die wir Dir im Folgenden genauer erläutern, bist Du beim Privatverkauf Deines Fahrzeugs auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Tipp 1: Wähle für die Geld- und Fahrzeugübergabe einen geeigneten Ort aus

Abgelegene Parkplätze sollte man unbedingt meiden.
Abgelegene Parkplätze sollte man unbedingt meiden.

Der potentielle Käufer bittet Dich, für die Fahrzeug- und Geldübergabe an einen abgeschiedenen Ort mit wenig Durchgangsverkehr zu kommen?

In diesem Fall sollten all Deine Alarmglocken läuten! Betrüger wählen als Orte für Geld- und Fahrzeugübergaben zum Beispiel gerne folgende Plätze:

  • Parkplätze am Waldrand
  • Industriegebiete am Wochenende
  • Andere abgelegene Gegenden

Lass Dich auf keinen Fall darauf ein, Dich an einem solchen Ort zu treffen. Wähle immer einen öffentlichen Platz mit viel Verkehr, damit Du im Zweifelsfall Zeugen hast, die eine Aussage für Dich machen können, falls es doch zu einer Straftat kommen sollte.

Tipp 2: Triff Dich nur im Hellen mit dem potentiellen Käufer

Auf keinen Fall sollten Treffpunkte abends, im Dunklen oder an unbekannten Orten vereinbart werden.
Auf keinen Fall sollten Treffpunkte abends, im Dunklen oder an unbekannten Orten vereinbart werden.

Gerade im Winter schlagen Betrüger bei Autoübergaben gerne zu, weil es an den kurzen Wintertagen schon beizeiten dunkel wird.

Trotzdem solltest Du Geld- und Fahrzeugübergaben immer bei Tageslicht vereinbaren, denn die meisten Straftaten beim privaten Gebrauchtwagenverkauf geschehen tatsächlich nach Anbruch der Dunkelheit.

Sofern Dein Interessent eine Übergabe bei Dunkelheit vorschlägt, solltest Du ihn darauf hinweisen, dass er das Fahrzeug bei fehlendem Tageslicht nicht richtig begutachten und eventuelle Mängel nicht sehen kann.

Beharrt er trotzdem auf die Übergabe am Abend, sagst Du dem Interessenten besser ab. Warte lieber noch ein bisschen länger auf einen ehrlichen Käufer, anstatt dem Betrüger in die Falle zu gehen.

Auch wenn der Interessent vertrauenswürdig wirkt und Du ein gutes Gefühl bei der Fahrzeugübergabe hast:

Vor der Übergabe des Fahrzeugbriefes sollten alle anderen Dinge geklärt sein.
Vor der Übergabe des Fahrzeugbriefes sollten alle anderen Dinge geklärt sein.

Nimm immer eine zweite Person mit. Sie dient Dir im Ernstfall als Zeuge und kann meistens von vornherein verhindern, dass es überhaupt zu einer Straftat kommt, weil sie den Betrüger einschüchtert.

TIPP 4: HÄNDIGE DEN FAHRZEUGBRIEF ERST NACH ERHALT DES GELDES AUS

Der Käufer erhält den Fahrzeugbrief erst, nachdem Du den vollständigen Betrag erhalten hast und nachdem er den Kaufvertrag unterschrieben hat. Besonders bei Ratenzahlung ist Vorsicht geboten: Laut 12gebrauchtwagen.de solltest Du Dich nur unter bestimmten Voraussetzungen darauf einlassen, das Auto auf Raten zu verkaufen.

Warte in jedem Fall, bis Du die letzte Rate erhalten hast, bevor Du den Fahrzeugbrief aushändigst. Gib den originalen Fahrzeugbrief niemals aus der Hand, bevor der Verkauf ordnungsgemäß abgewickelt wurde.

Tipp 5: Ein schriftlicher Kaufvertrag muss sein

Der Kaufvertrag muss vollständig ausgefüllt und von beiden Parteien unterschrieben werden.
Der Kaufvertrag muss vollständig ausgefüllt und von beiden Parteien unterschrieben werden.

Sichere Dich beim privaten Autoverkauf immer mit einem schriftlichen Kaufvertrag ab und sortiere alle Interessenten aus, die sich einem solchen Vertrag verweigern. Wichtig ist, dass der Kaufvertrag aus rechtlicher Sicht einwandfrei ist.

Am besten verwendest Du ein vorgefertigtes Muster für den Kaufvertrag, zum Beispiel das des TÜV Süd, damit Du keine wichtigen Details vergisst. Du musst zum Beispiel alle Mängel und Vorbeschädigungen darin auflisten und Informationen zur Fahrzeugübergabe festhalten.

FAZIT: VORSICHT IST BESSER ALS NACHSICHT

Sicher sind nicht alle Personen, die sich auf Deine Anzeige melden und Interesse an Deinem Fahrzeug haben, automatisch Betrüger. Tatsächlich sind die schwarzen Schafe in der Regel in der Minderheit. Nichtsdestotrotz musst Du sie rechtzeitig entlarven, damit Du nicht in ihre Falle tappst und am Ende sowohl ohne Auto als auch ohne Geld dastehst. Mit unseren 5 Tipps bist Du auf der sicheren Seite.

Generell gilt aber: Wenn Du ein ungutes Gefühl hast oder bei einer bestimmten Verhaltensweise stutzig wirst, lohnt es sich immer, genauer hinzuschauen und im Zweifel nach einem anderen Interessenten Ausschau zu halten. Vorsicht ist schließlich immer besser als Nachsicht.

Strenges Kuttenverbot: Halten sich Hells Angels, Bandidos & Co daran?

Neu

Weltberühmter Kletterer Ueli Steck tödlich verunglückt

Neu

Frau entdeckt zufällig schwer verletzten Moped-Fahrer

Neu

20-Jähriger tritt Polizisten in den Schritt und bricht ihm die Hand

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.362
Anzeige

Mädchen findet heraus, dass ihr bester Freund eigentlich ihr Bruder ist

Neu

Schrecksekunde! Was sitzt hier vor Melanie Müllers Wurstbude?!

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

16.009
Anzeige

Notarzt-Einsatz bei DSDS: Duygu muss auf Bühne getragen werden

6.741

Kutscher rast durch Reitergruppe: 18-Jährige verletzt

720

Heiße Affäre zwischen Physiotherapeuten endet mit Klage vor Gericht

2.525

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.587
Anzeige

40 Prozent Verlust! Killer-Milben töten unsere Bienen

140

Horror-Fund: Angler entdeckt Leiche im Fluss

3.200

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.647
Anzeige

Alle dachten, dieser Polizist ist tot. Dann taucht eine mysteriöse Mail auf...

2.812

Vom Auto eingeklemmt: 33-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt

1.257

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.943
Anzeige

Ex-DSDS-Kandidatin packt aus! Nach der Show kamen die Depressionen

2.115

Bayern-Fans greifen Polizei an: Zehn Beamte verletzt

2.424

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.620
Anzeige

Frau vor den Augen ihrer zwei Kinder erstochen

10.147

Bootsunglück löscht fast komplette Familie aus

2.382

Clean eating: Was ist das eigentlich?

2.808
Anzeige

Flugzeug prallt gegen Berg und stürzt ab: Acht Tote!

2.129

Das Versteckspiel hat ein Ende! So hübsch ist Rocco Starks Neue

4.163

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.492
Anzeige

Jüngster Sonntagstrend: Die "Schulz"-SPD rutscht ab

1.489

Das Ende? Für den Kommissar sieht es nicht gut aus

1.219

ESC-Hoffnung Levina: Chemnitzerin hat keine Angst vorm Scheitern!

726

"Echte Fortschritte": Ist der Fall Maddie bald gelöst?

10.105

FC Bayern ballert sich mit 6 Toren zum Deutschen Meister

1.997

Steinbach empört! Welke hat "unkorrekte Lesbe" gesagt

4.974

Polizist schießt sich selbst ins Bein und muss ins Krankenhaus

4.366

Endlich! DSDS-Sternchen Lisa hält Baby Nummer zwei im Arm

8.292

Zu alt? Dieser DSDS-Kandidat wurde von RTL eiskalt rausgeschnitten

22.160

Nach sechs Tagen: Mann in Gorilla-Kostüm schafft Marathon

1.353

Türkei sperrt Wikipedia

1.440

Gefährliche Keime in Uniklinik entdeckt: Zwei Tote

11.718

Bier hilft tatsächlich besser gegen Schmerzen als Paracetamol

7.696

Gewagt! Verona Pooth zeigt sich unten ohne auf Instagram

24.338

23-Jähriger tritt Baby in den Rücken! Schwer verletzt

18.505

Dicker TV-Hammer! Diese Kultserie kommt zurück

5.395

Dieses Pärchen-Bild ist richtig unheimlich!

33.979

Tausende Flüchtlinge sind in Deutschland noch nicht erfasst

2.398

Michael Ballhaus in Berlin beigesetzt

511

So knapp entging Topmodel Stefanie Giesinger einem Horror-Trip

4.069

Mrs. Hembrow, wie bekommt man das bitte in 10 Wochen hin?

5.400

Mann wird mit Eisenstange und Pflasterstein schwer verletzt

2.187

Nach Badewannen-Skandal! Emma Schweiger kann es nicht lassen...

47.223

Diese Nachricht schockt jetzt alle "Fack ju Göhte"-Fans!

15.253

Reichsbürger-Slang? Xavier Naidoo empört mit neuem "Marionetten"-Song

9.407

Hai tötet Surfer im Indischen Ozean

3.715

Terror-Storch Ronny zurück in Brandenburg

5.473

Nach Messerattacke auf Mutter und Schwester: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

2.036