Autofahrer aufgepasst! A17 am Wochenende gesperrt

Dresden - Die A17 wird für knapp drei Tage zur Megabaustelle. In Richtung Prag rücken zwischen Gorbitz und Dresden-Südvorstadt am Freitagabend die Bauarbeiter an - und ziehen erst am Montag frühmorgens wieder ab.

Die A17 über den Plauenschen Grund.
Die A17 über den Plauenschen Grund.  © Roland Halkasch

Aus diesem Grund ist der Abschnitt ab 6. September, 22 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitung wird ab der Anschlussstelle Gorbitz übers Stadtgebiet auf der Umleitungsstrecke U15 eingerichtet.

Gebaut werden kann nur bei Trockenheit, bei Regen muss das Projekt verschoben werden.

Vom 13. bis 16. September ist dann die Fahrbahnerneuerung Richtung Dresden vorgesehen.

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0