Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

Neu

Chips-Pizza? Wie soll das denn bitte schmecken?

Neu

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

Neu

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

Neu
1.786

Achtung Fristen! SED-Opfer müssen sich sputen

Sachsen - Zehntausende Sachsen wurden im Kalten Krieg Opfer von SEDWillkür: Sie verloren die Arbeit, den Studienplatz, wurden eingesperrt - manche gleich alles zusammen. Heute werden sie für diese Zeit entschädigt - wenn dafür ein Antrag vorliegt. Nun steht eine wichtige Frist bevor.
Walter Siegemund (73) ruft ehemalige Opfer zu Selbstbewusstsein auf: „Stellt einen Antrag. Die Entschädigung steht Euch zu!“
Walter Siegemund (73) ruft ehemalige Opfer zu Selbstbewusstsein auf: „Stellt einen Antrag. Die Entschädigung steht Euch zu!“

Von Torsten Hilscher

Sachsen - Zehntausende Sachsen wurden im Kalten Krieg Opfer von SEDWillkür: Sie verloren die Arbeit, den Studienplatz, wurden eingesperrt - manche gleich alles zusammen. Heute werden sie für diese Zeit entschädigt - wenn dafür ein Antrag vorliegt. Nun steht eine wichtige Frist bevor!

Es geht um sogenannte Unterstützungsleistungen zur Linderung einer Notlage. „Der Antrag kann letztmalig bis zum 30. Juni diesen Jahres gestellt werden“, erklärt eine Sprecherin des Sächsischen Sozialministeriums. Maßgebend ist das Häftlingshilfegesetz. Was sich bürokratisch anhört, ist wichtig.

Denn ist gibt Unterschiede für die noch lebenden Opfer stalinistischer, kommunistischer oder einfach SED-gestützter Unrechts-Taten. Der Antragsschluss Juni bezieht sich auf Verhaftungen aus politischen Gründen, die nach den heutigen freiheitlichen Maßstäben unvertretbar waren.

Peter W. (70) vor seiner ehemaligen Zelle in der früheren Stasi- Haftanstalt Bautzner Straße in Dresden.
Peter W. (70) vor seiner ehemaligen Zelle in der früheren Stasi- Haftanstalt Bautzner Straße in Dresden.

Dann aber gibt es noch das Rehabilitierungsgesetz. Das greift, wenn es um eine Gerichtsentscheidung zwischen 1945 und 1990 geht. Allein dazu werden in Sachsen pro Jahr immer noch 330 Neuanträge gestellt. Hier endet die Frist erst Dezember 2019.

Peter W. (70, Name geändert) hat das alles bereits erledigt. Der frühere Heizer hatte sich Anfang der 1980er zur polnischen Gewerkschaft Solidarnosc bekannt. Dafür kassierte er eineinhalb Jahre; drei Monaten davon saß er im Dresdner Stasi-Knast Bautzner Straße. „Ich bekomme pro Monat 300 Euro Opferrente“, sagt er.

Walter Siegemund (73) hingegen ist kein Opfer. Er gehört aber zu jenen, die am 5. Dezember 1989 den Stasi-Knast besetzten und heute ehrenamtlich in der Gedenkstätte tätig ist. Er mahnt Nachzügler: „Keinen falschen Stolz! Das Geld ist kein Almosen, es ist eine Anerkennung. Es ist kein Zeichen von Mitleid, sondern ein Recht, dass euch zusteht.“

Die nächste große Veranstaltung zum Thema Entschädigung findet übrigens am 18. April im Dresdner Haus der Kirche statt.

So geht’s zur Opfer-Rente

Bürger besetzen am 5. Dezember 1989 die Bezirkszentrale der Stasi in Dresden. Auch Walter Siegemund war mit dabei.
Bürger besetzen am 5. Dezember 1989 die Bezirkszentrale der Stasi in Dresden. Auch Walter Siegemund war mit dabei.

Anträge auf Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz - also hier zur Opferrente - sind beim Kommunalen Sozialverband (KSV) Sachsen zu stellen. Sie werden auch von den Gemeinden und anderen Sozialleistungsträgern angenommen und an den KSV-Landesverband weitergeleitet.

Ganz deutsch und korrekt: Für den Antrag zum Antrag gibt’s Antragsformulare. Bei einer formlosen Antragstellung erhält der Antragsteller das Formular vom KSV Sachsen zugesandt. Allerdings helfen auch zahlreiche Opferverbände. Hier ist es wichtig, dass originale Formulare verwendet beziehungsweise die Anträge an den KSV weitergeleitet werden.

Kontakt: www.ksv-sachsen.de, Reichsstraße 3, 09112 Chemnitz. Telefon: 0371/57 70.

Fotos: Steffen Füssel, imago

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

Neu

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.585
Anzeige

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

Neu

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.686
Anzeige

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

Neu

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

196

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

835

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

5.284

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

970

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.386
Anzeige

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

142

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

832

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.481
Anzeige

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

4.927

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

4.961

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.376
Anzeige

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

3.349

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

30

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.326
Anzeige

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

2.321

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

2.878

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.097
Anzeige

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

741

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

722

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.246
Anzeige

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

2.184

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

1.357

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

1.701

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

6.987

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

2.521

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

9.276

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

154

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

1.760

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

15.186

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

1.626

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

2.752

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.141

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.148

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

2.626

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

14.257

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

635

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

2.587

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

4.383

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.535
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.390

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

96

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

8.122

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

775

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

6.403

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

2.981

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

5.058

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

6.894

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

19.672