Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

Neu

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

Neu

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien

Neu

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

Neu
1.807

Achtung Fristen! SED-Opfer müssen sich sputen

Sachsen - Zehntausende Sachsen wurden im Kalten Krieg Opfer von SEDWillkür: Sie verloren die Arbeit, den Studienplatz, wurden eingesperrt - manche gleich alles zusammen. Heute werden sie für diese Zeit entschädigt - wenn dafür ein Antrag vorliegt. Nun steht eine wichtige Frist bevor.
Walter Siegemund (73) ruft ehemalige Opfer zu Selbstbewusstsein auf: „Stellt einen Antrag. Die Entschädigung steht Euch zu!“
Walter Siegemund (73) ruft ehemalige Opfer zu Selbstbewusstsein auf: „Stellt einen Antrag. Die Entschädigung steht Euch zu!“

Von Torsten Hilscher

Sachsen - Zehntausende Sachsen wurden im Kalten Krieg Opfer von SEDWillkür: Sie verloren die Arbeit, den Studienplatz, wurden eingesperrt - manche gleich alles zusammen. Heute werden sie für diese Zeit entschädigt - wenn dafür ein Antrag vorliegt. Nun steht eine wichtige Frist bevor!

Es geht um sogenannte Unterstützungsleistungen zur Linderung einer Notlage. „Der Antrag kann letztmalig bis zum 30. Juni diesen Jahres gestellt werden“, erklärt eine Sprecherin des Sächsischen Sozialministeriums. Maßgebend ist das Häftlingshilfegesetz. Was sich bürokratisch anhört, ist wichtig.

Denn ist gibt Unterschiede für die noch lebenden Opfer stalinistischer, kommunistischer oder einfach SED-gestützter Unrechts-Taten. Der Antragsschluss Juni bezieht sich auf Verhaftungen aus politischen Gründen, die nach den heutigen freiheitlichen Maßstäben unvertretbar waren.

Peter W. (70) vor seiner ehemaligen Zelle in der früheren Stasi- Haftanstalt Bautzner Straße in Dresden.
Peter W. (70) vor seiner ehemaligen Zelle in der früheren Stasi- Haftanstalt Bautzner Straße in Dresden.

Dann aber gibt es noch das Rehabilitierungsgesetz. Das greift, wenn es um eine Gerichtsentscheidung zwischen 1945 und 1990 geht. Allein dazu werden in Sachsen pro Jahr immer noch 330 Neuanträge gestellt. Hier endet die Frist erst Dezember 2019.

Peter W. (70, Name geändert) hat das alles bereits erledigt. Der frühere Heizer hatte sich Anfang der 1980er zur polnischen Gewerkschaft Solidarnosc bekannt. Dafür kassierte er eineinhalb Jahre; drei Monaten davon saß er im Dresdner Stasi-Knast Bautzner Straße. „Ich bekomme pro Monat 300 Euro Opferrente“, sagt er.

Walter Siegemund (73) hingegen ist kein Opfer. Er gehört aber zu jenen, die am 5. Dezember 1989 den Stasi-Knast besetzten und heute ehrenamtlich in der Gedenkstätte tätig ist. Er mahnt Nachzügler: „Keinen falschen Stolz! Das Geld ist kein Almosen, es ist eine Anerkennung. Es ist kein Zeichen von Mitleid, sondern ein Recht, dass euch zusteht.“

Die nächste große Veranstaltung zum Thema Entschädigung findet übrigens am 18. April im Dresdner Haus der Kirche statt.

So geht’s zur Opfer-Rente

Bürger besetzen am 5. Dezember 1989 die Bezirkszentrale der Stasi in Dresden. Auch Walter Siegemund war mit dabei.
Bürger besetzen am 5. Dezember 1989 die Bezirkszentrale der Stasi in Dresden. Auch Walter Siegemund war mit dabei.

Anträge auf Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz - also hier zur Opferrente - sind beim Kommunalen Sozialverband (KSV) Sachsen zu stellen. Sie werden auch von den Gemeinden und anderen Sozialleistungsträgern angenommen und an den KSV-Landesverband weitergeleitet.

Ganz deutsch und korrekt: Für den Antrag zum Antrag gibt’s Antragsformulare. Bei einer formlosen Antragstellung erhält der Antragsteller das Formular vom KSV Sachsen zugesandt. Allerdings helfen auch zahlreiche Opferverbände. Hier ist es wichtig, dass originale Formulare verwendet beziehungsweise die Anträge an den KSV weitergeleitet werden.

Kontakt: www.ksv-sachsen.de, Reichsstraße 3, 09112 Chemnitz. Telefon: 0371/57 70.

Fotos: Steffen Füssel, imago

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

Neu

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.528
Anzeige

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

Neu

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

Neu

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

Neu

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.879
Anzeige

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

Neu

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

Neu

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

9.329

Tag24 sucht genau Dich!

48.416
Anzeige

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

1.641

Nutten vor dem Schulhof: Ein Zaun soll das Problem lösen

3.362

Pferdehof brennt schon seit 36 Stunden! Wann kann das Feuer endlich gelöscht werden?

1.567
Update

25-Jähriger wird am Bahnhof von ICE erfasst

1.446

Radfahrer (15) bei Crash mit Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert

2.032

Sensation bei Jauch: Rentner schafft keine Million, aber trotzdem einen Rekord

6.934

Mann läuft auf Autobahn und wird von Kleintransporter erfasst: Tot

2.791

Schädel gespalten! Hausmeister ermordet Auswanderer-Pärchen

7.596

Sofort tot! Motorradfahrer kracht in Kutsche voller Kinder

6.362

Er wollte Sex, sie nicht, dann brachte er sie um

3.017

Helena Fürst überlebt schweren Auto-Unfall

8.128

Victoria Beckham setzt Töchterchen Harper (6) auf Diät

2.545

103-Jähriger lässt Diebesbande abblitzen

1.523

Kassierte falscher Tierarzt jahrelang seine Patienten ab?

178

Hä? Was will Taylor Swift uns damit sagen?

962

Deshalb ist Schnuckl Luke Mockridge neidisch auf Joko & Klaas

480

Drei Kinder verschüttet! Tote bei Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia

1.471

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

4.649

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

11.241

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

344

Jetzt will die AfD die Video-Überwachung für ihre Wahlplakate

1.739

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

972

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

2.229

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

12.917

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

259

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

17.061

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

6.877

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

6.758

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

18.403

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.806

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

294

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

338

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

6.489

Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

3.010

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

5.465

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

2.110

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

4.056

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

918

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

4.812

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

19.252

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

6.761

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.904

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

2.227