Zieht Patricia Blanco für "Adam sucht Eva" blank?

Nach ihren Operationen zeigt sich Patricia Blanco gerne sexy.
Nach ihren Operationen zeigt sich Patricia Blanco gerne sexy.  © DPA

Monaco - Zieht Patricia Blanco (46) etwa bald blank(o)? Offenbar soll die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco (79) über eine Teilnahme in der Nackt-Datingshow "Adam sucht Eva" nachdenken.

Nach zahlreichen Schönheitsoperationen will Blanco ihren Körper jetzt der ganzen Welt zeigen. Doch ganz umsonst macht sich die 46-Jährige nicht nackig. Denn laut Informationen der "Bild"-Zeitung wird noch kräftig an der Gage gefeilt.

Ihr Manager Burak Iner schließt eine Teilnahme noch nicht aus: "‚Adam sucht Eva‘ ist eigentlich ein ganz schönes Format. Aber das, was von RTL angeboten worden ist und was wir uns vorstellen, steht in keiner Relation zueinander. Wenn noch mal ein Gegenangebot kommt, dann lässt sich Patricia bestimmt irgendwie überreden. Für eine Viertelmillion würde ein direktes Ja kommen."

Für satte 250.000 Euro würde sie sich also für RTL nackig machen. Und offenbar will sie dort auch die große Liebe finden. Denn nach gescheiterten Beziehungen mit Axel Kahn (51), Bruder von Torwartlegende Oliver Kahn (47), und dem Millionärs-Unternehmer Björn Lefnaer (60) hat sie die Suche scheinbar noch nicht aufgegeben.

Mittlerweile hat die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin knapp 50 Kilogramm verloren und teilt dies gerne auf Facebook. Ob sie sich jetzt komplett nackig zeigt, wird jetzt wohl an RTL liegen.

Mit Millionär Björn Lefnaer war im März 2016 Schluss.
Mit Millionär Björn Lefnaer war im März 2016 Schluss.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0