Endgültiges Ehe-Aus bei Adele! Popstar reicht Scheidung ein

Los Angeles - Nun ist es wohl amtlich: Popstar Adele lässt sich von Ehemann Simon Konecki scheiden. Bereits im April wurde bekannt, dass sich das Paar getrennt habe.

Adele im Jahr 2016. Bisher hat die Sängerin bereits über 100 Millionen Tonträger verkauft.
Adele im Jahr 2016. Bisher hat die Sängerin bereits über 100 Millionen Tonträger verkauft.  © Andrew Cowie/EPA/dpa

Wie TAG24 bereits berichtete, hat das Management der damals 30-Jährigen im April die Trennung zwischen der Sängerin und ihrem 14 Jahre älteren Ehemann öffentlich gemacht.

Wie das Promi-Portal "TMZ" nun meldet, hat die Popsängerin nun die Scheidung eingereicht. Dies gehe aus entsprechenden Gerichtsdokumenten hervor.

Die "Hello"-Interpretin hält ihr Privatleben größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Vor einiger Zeit bestätigte sie jedoch, dass sie und Konecki geheiratet hätten, ein genaues Datum wurde jedoch nie offiziell bestätigt. Nun sickert also die Scheidung ebenjener Ehe durch.

Adele (31) und ihr 44-jähriger Noch-Ehemann haben einen gemeinsamen Sohn. Angelo kam im Jahr 2012 auf die Welt und ist inzwischen sechs Jahre alt. Die Ehe seiner Eltern soll irgendwann im Jahr 2016 geschlossen worden sein. Insgesamt waren Adele und Konecki wohl sieben Jahre lang ein Paar.

Noch dieses Jahr soll das vierte Studioalbum der 15-fachen Grammy-Gewinnerin erscheinen. Gut möglich, dass sie in "30" (Name des Albums) ihrer gescheiterten Ehe die ein oder andere Textzeile widmet.

Für ihre atemberaubende Stimme bekannt. Mit ihrem Gesang bewegt die Britin Adele Herzen auf der ganzen Welt.
Für ihre atemberaubende Stimme bekannt. Mit ihrem Gesang bewegt die Britin Adele Herzen auf der ganzen Welt.  © Henning Kaiser/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0