Frontalcrash in Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte

Adorf/V. - Bei einem Unfall im Vogtland sind am Freitag zwei Personen schwer verletzt worden.

Die beiden Verletzten kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Die beiden Verletzten kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, war der Fahrer (51) eines VW-Transporters gegen Mittag auf der B283 in Richtung Adorf unterwegs, als er in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet. Der Transporter krachte frontal in einen Ford (Fahrer: 20).

Die Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus.

"Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro", so ein Polizeisprecher.

Die Bundesstraße musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0