Schlagersängerin mit Pracht-Dekolleté will zu Weihnachten "unbedingt einen Freund haben"

Mainz - Die Adventszeit und natürlich auch Weihnachten sind Ereignisse im Jahr, bei denen vielen Menschen das eigene Single-Sein besonders schmerzlich bewusst wird.

Schlagersängerin Josimelonie aus Mainz geizt auf Instagram nicht mit ihren Reizen.
Schlagersängerin Josimelonie aus Mainz geizt auf Instagram nicht mit ihren Reizen.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Prominente und angehende Prominente sind von diesem Phänomen nicht ausgenommen.

Ein Beispiel hierfür lieferte das angehende Reality-Sternchen Josimelonie aus Mainz.

Die 25-jährige Schlagersängerin, die mit ihrem im Ballermann-Stil gehaltenen Song "Zeig mir deine Melonen" im Frühjahr bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" antrat und scheiterte, wandte sich in der Nacht zu Dienstag mit einigen Instagram-Storys an ihre Follower auf der Foto-Plattform.

Die Instagram-Nutzer bekamen die Blondine mit der beachtlichen Oberweite – die im Sommer auch bei der Show "Austria's Next Topmodel" (ANTM 2019, TAG24 berichtete) antrat – dabei im wahrsten Sinne des Wortes äußerst privat zu sehen.

Josimelonie hatte sich kurz zuvor die Haare gewaschen und lag, die blonde Haarpracht in ein Handtuch gewickelt, auf dem Bett, als sie in die Kamera ihres Smartphones sprach.

Sängerin Josimelonie will an Weihnachten nicht Single sein

Das Bild zeigt einen weitere Screenshot aus dem Instagram-Profil von Sängerin Josimelonie.
Das Bild zeigt einen weitere Screenshot aus dem Instagram-Profil von Sängerin Josimelonie.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Die Mainzerin ließ in den Instagram-Storys ihre Gedanken treiben und plauderte munter drauf los.

Dann jedoch bekam ihre Stimme einen weinerlichen Ton, denn Josimelonie kam auf ihr Single-Sein zu sprechen.

"Ich habe übrigens gerade festgestellt, dass ich unbedingt einen Freund haben will. Weil es ist Weihnachten, und an Weihnachten will man einen Freund haben", sagte sie in die Kamera.

Es war nicht das erste Mal, dass die junge Frau auf Instagram öffentlich über ihr Dasein als Single klagte. Anfang November hatte sie sich schon einmal gefragt, "warum mich keiner liebt?" (TAG24 berichtete).

In der Nacht zu Dienstag lieferte sie jedoch noch eine quasi jahreszeitliche Begründung für ihre Sehnsucht nach einem Partner.

"Besonders, dieses Weihnachten ist es das erste Mal, dass meine ganze Familie an Weihnachten da ist. Also alle, mit Freundinnen, Frauen. Ich liebe die ja auch, aber sorry, ich Opfer bin wieder mal als einziger Mensch ganz alleine in diesem Haus" (Formulierung entspricht dem Original).

Die junge Blondine will an Weihnachten im Kreis ihrer Angehörigen nicht die Einzige ohne Beziehungspartner sein.

Diesen Gedankengang werden zahlreiche Singles nachempfinden können – ob sie nun Prominente sind oder nicht.

Reality-Sternchen und Sängerin Josimelonie auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/josimelonie

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0