Reanimationsversuche scheiterten! Mann ertrinkt im Kulki

Der Mann trieb plötzlich leblos auf dem Kulki. (Symbolbild)
Der Mann trieb plötzlich leblos auf dem Kulki. (Symbolbild)  © DPA

Leipzig - Am Donnerstag ist ein älterer Herr im Kulkwitzer See bei Leipzig ertrunken.

Wie eine Polizeisprecherin im Gespräch mit TAG24 bestätigte, wurde der Mann am Nachmittag leblos aus dem Badesee geborgen. Badegäste hatten gegen 14.15 Uhr einen Notruf abgesetzt.

Laut Polizeiangaben handelt es sich bei dem Toten um einen 86-jährigen Mann. Er sei schwimmen gewesen und dann nicht mehr aufgetaucht. Besucher des Kulkwitzer Sees hatten ihn später leblos entdeckt.

Reanimationsversuche scheiterten. Die Leiche soll in der Rechtsmedizin obduziert werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0