Junge (13) beim Rasenmähen tödlich verunglückt

4.103

Fieberschübe! Costa Cordalis schon wieder im Krankenhaus

2.348

Hilfe! So sah die Bachelorette früher aus

14.244

Tasche voller Bargeld vergessen: Das macht der Finder...

2.167

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

24.039
Anzeige
13.681

Ärger und Wut: Dresden schämt sich für Rassisten

.Nach den schlimmen Ausfällen der Rassisten am Tag der Einheit kommt Dresden erst langsam wieder zu sich

Von Dominik Brüggemann

Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel (49, CDU). 
Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel (49, CDU). 

Dresden - Die Hass-Ausfälle von PEGIDA-Anhängern und anderer Pöbler während der Einheitsfeier hat Dresden (mal wieder) bundesweit in die Negativ-Schlagzeilen gebracht. 

Statt der sonst absolut friedlichen und fröhlichen Feierlichkeiten rückten plötzlich das Rassistengeschrei vor Frauenkirche und Semperoper in den Fokus. Viele Dresdner schämen sich für die Schmach, die die relative kleine Horde der ganzen Stadt bereitet hat.

Detlef Sittel (49), Bürgermeister für Ordnung und Sicherheit, erlebte aus eigener Sicht ein vielfältiges Bürgerfest. Er dankte speziell den Mitwirkenden. "Umso mehr bedauere und verurteile ich, dass einige mit ihren Pöbeleien und Beleidigungen am Rande der Protokollveranstaltungen das Fest intensiv gestört haben." Rund 450.000 Menschen hatten die Feierlichkeiten besucht, die Pöbler wurden auf rund 300 Personen geschätzt.

Richard Kaniewski (30), Chef der Dresdner SPD, ist beschämt.
Richard Kaniewski (30), Chef der Dresdner SPD, ist beschämt.

Richard Kaniewski (30), Vorsitzender der Dresdner SPD, fand klarere Worte: "Ich bin zutiefst beschämt über die rassistischen und unwürdigen Entgleisungen im Vorfeld des Gottesdienstes in der Frauenkirche. 

Nach zwei Jahren Pegida, nach unendlichem Hass, Rassismus und Menschenfeindlichkeit muss es in der Landeshauptstadt endlich zu einem Umdenken kommen. Wir haben uns zum Gespött der bundesweiten Öffentlichkeit gemacht. Das soll und darf nie wieder passieren."

Der Dresdner Landtagsabgeordnete Lars Rohwer (44, CDU) teilte mit: "Da werden Menschen, die zu einem Gottesdienst gehen, mit Pfiffen und ’Haut ab‘-Rufen konfrontiert. Wahrscheinlich haben die selbsternannten 'Patrioten Europas' und die 'Junge Alternative' noch nie den Geist einer Religion, geschweige denn einer Kirche erlebt."

Jürgen Wolf vom City Management Dresden wundert sich über die wenigen Reaktionen 
aus der Staatskanzlei. 
Jürgen Wolf vom City Management Dresden wundert sich über die wenigen Reaktionen aus der Staatskanzlei. 

Die Tourismuswirtschaft, die auf Gäste aus aller Welt angewiesen ist, hat durch die Feierlichkeiten kurzfristig profitiert. 

Johannes Lohmeyer, Vorsitzender des Tourismusverband Dresden, sagte: "Das Fest war gut für Dresden, im Großen und Ganzen waren die Dresdner Hotels ausgelastet." Die Pöbeleien hingegen seien hochgradig peinlich. "Ich glaube, die intensive Berichterstattung über das Gepöbel wertet die Festivitäten ab."

Bettina Bunge, Chefin der Dresden Marketing Gesellschaft, sagte zu TAG24: "Die meisten Teilnehmer der zentralen Feierlichkeiten in unserer Stadt haben zweifellos einen anderen, positiven Eindruck vom 3. Oktober in Dresden gewonnen, als das bundesweite Medienecho vermuten lässt."

Die PEGIDA-Anhänger hätten es geschafft, durch beleidigende Art die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. "Das großartige Programm, das viele hunderttausend Besucher begeistert hat, sowie die zauberhafte Lichtshow am Sonntagabend wurden in der überregionalen Berichterstattung leider nur am Rande gewürdigt."

Jürgen Wolf vom City Management Dresden: "Ich schäme mich. Ich verstehe nicht, warum weder Stadt noch Freistaat deutlicher reagieren."

Johannes Lohmeyer, Chef des Tourismusverbandes Dresden, kritisiert die Pöbler 
als hochgradig peinlich.
Johannes Lohmeyer, Chef des Tourismusverbandes Dresden, kritisiert die Pöbler als hochgradig peinlich.
Die Chefin der Dresden Marketing Gesellschaft, Bettina Bunge, lobt die 
Feierlichkeiten und ärgert sich über die Hass-Pöbler. 
Die Chefin der Dresden Marketing Gesellschaft, Bettina Bunge, lobt die Feierlichkeiten und ärgert sich über die Hass-Pöbler. 

Fotos: Holm Helis, Thomas Türpe, Eric Münch, Ove Landgraf, Christian Suhrbier

Fahrerflucht: Motorradfahrer (43) schwer verletzt zurückgelassen

384

Das gab es so noch nie! Außergewöhnliche Evakuierung rettet drei Leben

1.094

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.113
Anzeige

Jetzt zeigt diese Frau, warum sie jahrelang ihr halbes Gesicht versteckte!

9.229

Wegen Terrorgefahr: Das Wiesn-Bier wird wieder teurer

2.975

Tag24 sucht genau Dich!

34.840
Anzeige

Wieder kleines Kind in Maddie McCann-Ferienort verschwunden

16.567

Das ist nicht mehr der reichste Mann der Welt!

2.733

Dobrindt verbietet Porsche: Fahrzeuge müssen vom Markt

4.588
Update

Irrer Weltrekord! Diese zwei Tennis-Spieler wollen extreme Hürde knacken

422

Gefährlicher Schwanzvergleich! Penis schuld am Klimawandel

2.039

Nach Fisch-Mord: 33-Jähriger landet im Knast

3.042

Nach über 30 Jahren: Lehrerin isst Schokolade und wird gefeuert!

4.727

Hiermit kannst Du schlafen wie ein Baby

6.072
Anzeige

36-Jähriger will Handtasche stehlen und verletzt junge Frau lebensgefährlich

388

Nach Flüchtlings-Post: Jetzt ermittelt die Polizei gegen 13.000 Facebooker

37.935

Knochenbrüche! Zwei Verletzte beim Dreier

8.772

Geldtransport-Räuber verarscht Justiz, dann bekommt er diesen Job

3.277

Krass! Keiner kann mehr ohne WhatsApp

1.324

Früher GNTM, heute Curvy: Ist diese Figur noch gesund?

11.685

Was haben diese Schlagerstars eigentlich gemacht, bevor sie berühmt wurden?

2.312

Welpen qualvoll gehalten: Berufsverbot für Tierärztin

2.693

Achtung! Hersteller tauscht Kindersitze aus

3.174

Messerstecherei bei Belantis: Ein Schwerverletzter

40.161
Update

Traumhochzeit bei Jessica und David? Das sagt die Bachelorette!

5.135

Todesfalle Ostsee? Wieder zwei Badetote

15.240

Mann verprügelt eigene Eltern mit Baseballschläger

1.529

Rekordzahlen in Hessen! Über Tausend Verfahren wegen Kinderpornografie

396

Polizei will Wohnung zwangsräumen und findet das hier

3.720

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

12.816

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

435

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

204

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

516

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

5.097

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

7.678

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

4.559

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

20.974

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

82

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

2.335

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

565

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

1.848

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

12.825

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

756

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

4.972

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

3.110

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

6.503

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

303

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

2.523

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

8.583

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

195

Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

7.677

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

246

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

15.182

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

6.986