Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

Top

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.255
Anzeige

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

Top

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.893
Anzeige
583

Bielefelder Händler sauer: Demos machen Geschäft kaputt

Durch die Demonstrationen der AfD und des Bündnis gegen Rechts am Samstag in Bielefeld kam es bei ansässigen Kaufleuten am Niederwall zu Umsatzeinbußen.
Am Samstag zogen Demonstranten der AfD durch Bielefeld. 
Am Samstag zogen Demonstranten der AfD durch Bielefeld. 

Bielefeld - Als am Samstag (05.11.) das Bündnis gegen Rechts und die AfD ihre Demos abhielten (TAG24 berichtete), war das vor allem für Kaufleute ein Ärgernis. Denn die waren quasi arbeitslos und mussten heftige Umsatzeinbußen verkraften!

Der Grund: Durch die Absperrungen am Niederwall fanden die Kunden laut der Neuen Westfälischen nicht mehr zu den Läden - und somit blieb das Geschäft aus! Polizeisprecher Achim Ridder verteidigt die Maßnahmen.

Schließlich mussten die Demonstranten voneinander getrennt werden, damit es zu keinen Übergriffen kommen konnte. Trotzdem wendete sich ein Kaufmann jetzt sowohl an Oberbürgermeister Pit Clausen als auch an die Polizeipräsidentin Katharina Giere.

Jochen Janik, Inhaber von "Form 5" am Niederwall, beschwerte sich in einem Brief über die Umstände der Demonstration. Denn "durch die Absperrungen waren die Geschäfte in diesem Bereich für Kunden praktisch nicht erreichbar", schreibt er.

Mit Sperrungen wurden die Demonstranten voneinander getrennt.
Mit Sperrungen wurden die Demonstranten voneinander getrennt.

Alleine in seinem Laden sei es dadurch zu einem Umsatzverlust von 80 Prozent gegenüber dem Vergleichstag im Jahr 2015 gekommen. Und das an einem Samstag, also dem Tag in der Woche, an dem wohl die meisten Menschen zum Shoppen in die Stadt gehen.

Eigentlich ist der November einer der umsatzstärksten Monate des Jahres. Das liegt vermutlich nicht zuletzt an der Tatsache, dass Weihnachten näher rückt. Verkäufer sind daher auf jeden einzelnen Tag in diesem Monat angewiesen.

Im Vorfeld verteilte die Polizei ein Infoblatt zu den Demos an Anwohner. Dort wurde auf mögliche Sperrungen und Kontrollen hingewiesen. "Zur Sicherung der Demonstrationen war es nötig, diese Vorkehrungen zu treffen", sagt Ridder.

Wo die Demos stattfinden, kann die Polizei nicht beeinflussen - es sei denn, dass triftige Gründe dagegen sprechen. Die lagen aus Sicht der Polizei in diesem Fall allerdings nicht vor. 

Die Mitarbeiterinnen von "Form 5" am Niederwall waren am Samstag wegen der Demos quasi arbeitslos.
Die Mitarbeiterinnen von "Form 5" am Niederwall waren am Samstag wegen der Demos quasi arbeitslos.

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

Neu

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.866
Anzeige

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

Neu

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

Neu

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

Neu

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

Neu

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

Neu

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

Neu

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.968
Anzeige

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

Neu

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

Neu

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

Neu

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

Neu

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

Neu

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

2.312

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

734

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.251

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

238

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.382

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

885

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.067
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

3.479

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.228

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

749

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

157

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

42

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

4.047

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.465

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

146

Wenn Amateurfußball zur Treibjagd wird: C-Jugendspiel endet mit Polizeieinsatz

1.945

"In aller Freundschaft" hat etwas zu feiern

3.363

Er stach mit dem Messer zu: Wegen eines Parkplatzes!

1.729

Ohne Proteste: Atommüll-Schiff fährt wieder los

92

Video zeigt, wie ein Mann vom Zug eingequetscht wird

1.765

Geheim-Infos enthüllt: Diese neue WhatsApp-Funktion wartet auf Euch!

4.987

Schon am ersten Tag: Feinstaub-Grenzwert erreicht!

205

Mann wird mit Kopfnuss und Messerstichen schwer verletzt

315

Herrenloses Boot löst Suchaktion auf Neckar aus

770

Dieser heiße Feger zieht ins Dschungelcamp

6.497

Ehrenrunde!? So waghalsig sagt Air Berlin "Tschüss" zur Langstrecke

13.536

Bekommt diese Stadt eine Einstein-Erlebniswelt?

59

Feuer in Flüchtlingsheim: Bewaffneter Mann sorgt für Polizeieinsatz

152

Darum können Polizeihunde beruhigt in den Ruhestand gehen

261

Hessische SPD: Verbindungen der AfD zu Rechtsextremen

182

Salmonellen! Aldi ruft Salami zurück

994

Ein Jahr nach Terroranschlag: Weihnachtsmarkt kehrt zurück

1.848

Sie gingen baden und kehrten nie wieder! Deutsche Urlauber sterben auf Teneriffa

7.621

Vorschullehrerin wird von Eltern wegen Instagram-Fotos aus dem Job gemobbt

6.903

Schlimm! So hoch ist die Armut in der EU

1.353

Vergewaltigten zwei Männer eine 13-Jährige in deren Elternhaus?

6.765

Blutspur führte in den Keller! Mann quält Ehefrau zu Tode

8.120

Eindringling im Bundesministerium: Jagte die Polizei ein Phantom?

1.033