Naddel wird 24 Stunden am Tag überwacht!
Top
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
Top
Nach fast 500 Fällen: Polizei erhöht Kopfgeld auf Reifenstecher
Neu
Umfrage zeigt: Dünnes Eis für GroKo - zumindest in Berlin
Neu
4.230

So lief das Treffen zwischen AfD und Pegida

Dresden - Am Donnerstag gab die AfD auf einer Pressekonferenz Auskunft über das Treffen mit den PEGIDA-Organisatoren am Vortag. Anwesend waren neben der Landesvorsitzenden Dr. Frauke Petry auch der Generalsekretär der AfD Sachsen Uwe Wurlitzer sowie Dr. Kirsten Muster.
Stellten sich den Fragen der Journalisten: AfD-Geschäftsführer Wurlitzer, Frauke Petry und Pressesprecher Andreas Harlass (v. l.)
Stellten sich den Fragen der Journalisten: AfD-Geschäftsführer Wurlitzer, Frauke Petry und Pressesprecher Andreas Harlass (v. l.)

Von Stefan Ulmen

Dresden - Wie war das mit dem Treffen zwischen AFD und PEGIDA? Am Donnerstag gab die AfD dazu im Sächsischen Landtag eine Pressekonferenz.

AfD-Fraktions- und Landeschefin Frauke Petry (39) erklärte allein, also ohne einen Vertreter der PEGIDA (nur unterstützt durch ihren Sprecher und den Parlamentarischem Geschäftsführer), wie das Treffen ablief.

Fest steht, dass die PEGIDA mit sieben Personen kam. Es war spontan von 18 Uhr im Landtag auf 14 Uhr in den Businesspark Striesen (Bertold-Brecht-Allee) vorverlegt worden. Insgesamt dauerte es zwei Stunden.

Petry: "Die PEGIDA-Vertreter haben klargemacht, dass die PEGIDA keine Partei sei, sondern überparteilich bleiben will."

Was weiterhin gegen eine straffere Organisation der PEGIDA (als Partei etc.) spreche, sei, dass einige der PEGIDA-Organisatoren Stress in ihrem Job haben.

Rund 50 Journalisten warteten im Landespressekonferenz-Saal auf das Eintreffen der AfD-Spitze.
Rund 50 Journalisten warteten im Landespressekonferenz-Saal auf das Eintreffen der AfD-Spitze.

Außerdem fürchten die PEGIDA-Organisatoren Angriffe. So hätte bereits einer Zucker im Tank gehabt und dadurch einen Motorschaden. Auch Hackerangriffe auf private Computer habe es schon gegeben.

Mehr als 50 Journalisten waren in den Saal der Landespressekonferenz im Landtag gekommen. Sie fragten u. a., ob und wie lange man diese große Menge an Montagsdemonstranten noch beherrschen könne. Und ob PEGIDA ihre Anhänger im Griff habe.

Darauf antwortete Frau Petry, dass PEGIDA in enger Abstimmung mit Sicherheitskräften und Polizei sei. Aber dieses Problem sei am Ende nicht Sache der AfD. Außerdem könne man nicht alle Plakate auf Sinn und Inhalt überprüfen.

Trotz Kritik ihres Parteichefs Bernd Lucke (er mahnte zur "Vorsicht mit der Islam-Bewegung"), sehe Petry einen breiten Konsens der AfD gegenüber der PEGIDA.

Hier, im Businesspark Striesen, soll das Treffen stattgefunden haben.
Hier, im Businesspark Striesen, soll das Treffen stattgefunden haben.

Insgesamt hielt sie die sieben Vertreter von PEGIDA für "glaubwürdig". Auf die Frage nach Lutz Bachmann (41) sagte sie: "Soviel ich weiß, ist Lutz Bachmann nicht mehr Cheforganisator."

Nach Petrys Informationsstand will die PEGIDA kommende Woche selbst ein Positionspapier zu Asyl und Einwanderungspolitik vorstellen. Auch denke man über ein Volksbegehren nach. Bis dahin wolle die PEGIDA auf alle Fälle weiterhin demonstrieren. Petry: "Aber wie lange noch, weiß ich auch nicht!"

Auf alle Fälle sei das Thema PEGIDA auch "keine sächsische Angelegenheit" mehr: "Da kommen auch viele von außerhalb."

Nach gut einer Stunde war die Pressekonferenz um 12.11 Uhr zu Ende.

Pfarrer mit Regenschirm ermordet: Gemeinde trauert um Papa Alain
Neu
Ohne Schuhe am Steuer: LKW-Fahrer muss blechen!
Neu
So frieren Eure Haustiere bei der Kältewelle nicht
Neu
Mutter gibt ihr Kind ins Heim: Muss die Tochter trotzdem für ihre Raben-Mutter aufkommen?
Neu
Sonderstab weist etliche gefährliche Ausländer aus
Neu
Experte befürchtet Kollaps des Lotto-Systems
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
10.125
Anzeige
Das war's! Melina Sophie macht Schluss mit "scheiß Videos"
Neu
Mann hält Model sieben Jahre als Sex-Sklavin und zeugt mit ihr zwei Kinder
2.731
Angreifer rammt 22-Jährigem Messer in den Hals und flüchtet
1.772
Unfall im Stadion: Zwei Schalke-Fans verletzt
230
Arktische Kälte auch in Italien! Fahrverbote in Rom
1.615
Lehrerin schnupft Drogen vor zahlreichen Schülern
820
"Sie kloppten sich auf dem Boden": Zwei Frauen liefern sich wüste Schlägerei
1.888
Ex-Dschungelkönig Marc Terenzi hat mal wieder Geld-Probleme
1.240
Mann lässt sich ganzes Gesicht schwarz tätowieren, sogar seine Augen!
1.902
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.253
Anzeige
Von Wind-Böe erfasst! Ballonführer schwebt in Lebensgefahr
158
Das stinkt zum Himmel! Hier laufen 70.000 Liter Gülle aus
877
Das sollen die künftigen Minister an Merkels Seite sein
1.135
Update
"Jetzt geht was los!" Robert Geiss rastet auf Instagram aus
5.529
Adé Singledasein: Rockröhre Martin Kesici fand neue Liebe im Spam-Ordner
1.043
Heftige Drogen-Beichte von Sophia Wollersheim
1.138
Angesehener Top-Anwalt hat mehrfach Sex mit seinem Hund
2.977
Verlobung aufgelöst: Kylie Minogue erleidet Nerven-Zusammenbruch
1.439
Wilde Verfolgungsjagd! Chrysler kracht in Streifenwagen
2.319
Nach Aufnahmestopp für Ausländer: Essener Tafel beschmiert!
1.391
Herzstillstand! Bollywood-Star stirbt auf Hochzeit
2.867
Toter Opa hinterlässt geheime Botschaft hinter Tapete, die das Netz begeistert
7.015
Am Abhang: So knapp entging der Fahrer dem Tod!
1.972
Nach dem Bi-Outing: Neues Geständnis von Felix Jaehn
1.706
Wieder Präsident! Neues Amt für Ex-Staatsoberhaupt Christian Wulff
1.944
Schimmel-Alarm am Pannen-BER: Mitarbeiter müssen gerettet werden
1.594
Junge (3) aus unfassbarem Grund brutal getreten
3.400
Erst zehn Monate alt: Ella stiehlt Mama Isabell Horn die Show
1.243
AfD-Chef Meuthen: "SPD macht es uns wirklich leicht"
1.277
Eiseskälte bedeutet Lebensgefahr für Obdachlose! Diese Menschen helfen
143
"Notting Hill“-Star Emma Chambers mit 53 Jahren gestorben
3.527
Polizei warnt: Die Scheiben müssen frei sein - und zwar rundrum!
1.558
Passantin verhindert Schlimmeres: Mehrere Verletzte bei Schmorbrand!
62
Brüder retten 13 Menschen aus Flammenhölle
6.414
Unterleib aufgefressen! Frau vom Krokodil zerfleischt
2.226
Juso-Vorsitzender glaubt an Minderheitsregierung
737
Obdachloser crasht Party, klaut Auto des Gastgebers und fährt es kaputt
164
Mysteriös! Wem gehört der Fiat an der B95?
8.812
Schauspielerin Josefine Preuß lästert über ihre Generation
1.965
Zwei Mädchen von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert
380
Hier schmieden Hooligans Schlachtplan für WM in Russland
13.465
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um Übernachtung in Zelle
1.590
Bewaffneter Mann von Polizei angeschossen
2.453