Machtwort von AfD-Chef Gauland: "Nazis gehören nicht in diese Partei" 4.015
Thomas-Cook-Pleite: Bundesregierung wird Urlauber entschädigen Top
Malle-Freunde müssen jetzt stark sein: Regierung will Sauftouris mit diesen Maßnahmen stoppen! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 5.959 Anzeige
Edeka startet riesigen Test: Nie wieder an der Kasse Schlangestehen! Top
4.015

Machtwort von AfD-Chef Gauland: "Nazis gehören nicht in diese Partei"

Alexander Gauland spricht auf Landesparteitag in Brandenburg über Verhältnis zu Rechtsextremisten

AfD-Chef Alexander Gauland hat sich beim Landesparteitag in Brandenburg für eine klare Trennung zwischen Rechtsextremisten und seiner Partei ausgesprochen.

Berlin - AfD-Chef Alexander Gauland hat sich für einen klaren Trennungsstrich zwischen der Partei und Rechtsextremisten ausgesprochen. "Nazis gehören nicht in diese Partei", sagte Gauland am Samstag auf einem Landesparteitag der brandenburgischen AfD in der Stadt Brandenburg an der Havel.

AfD-Chef Alexander Gauland (77) neben dem Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz (45).
AfD-Chef Alexander Gauland (77) neben dem Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz (45).

Mit Blick auf die diskutierte mögliche Beobachtung durch den Inlandsgeheimdienst fügte er hinzu: "Ich sage das nicht wegen des Verfassungsschutzes. Ich sage das, weil es die Seele der Partei betrifft."

Er sage es wegen der Menschen, die eine Zukunft in der AfD haben wollten.

Die Partei steht zunehmend unter Druck, weil die Verfassungsschutzämter der Länder Material sammeln, um voraussichtlich noch in diesem Jahr über eine etwaige Beobachtung der Partei mit geheimdienstlichen Mitteln zu entscheiden.

Der Partei wird von Gegnern immer wieder eine große Nähe zu Rechtsextremisten vorgeworfen.

So waren AfD-Funktionäre bei Demonstrationen in Chemnitz ebenso wie Rechtsextremisten aufgetreten (TAG24 berichtete).

Gauland betonte, dass es mit der Partei eine echte Alternative gebe.

Da die Alternative für Deutschland auch für Demokratie eintritt, sieht Alexander Gauland hier keinen Platz für Nazis.
Da die Alternative für Deutschland auch für Demokratie eintritt, sieht Alexander Gauland hier keinen Platz für Nazis.

"Aber gerade, wenn wir für die Demokratie eintreten, und gerade, wenn wir für eine alternative Politik für die Zukunft unseres Volkes kämpfen, ist es ganz wichtig, dass wir uns von Menschen fernhalten - ja ich sage es mal so direkt - die uns mit irgendeiner nationalsozialistischen Ideologie überziehen wollen."

Er fügte hinzu: "Bezahlte Quislinge mit Naziparolen haben in der AfD nichts zu suchen. Und treten wir alle dafür ein, dass sie verschwinden."

Der Begriff Quisling ist gebräuchlich als abwertende Bezeichnung für einen Kollaborateur und geht zurück auf den norwegischen Faschisten und Nazi-Kollaborateur Vidkun Quisling, der nach dem Zweiten Weltkrieg als Landesverräter hingerichtet wurde.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 62.235 Anzeige
Paukenschlag: Galeria Karstadt Kaufhof schluckt SportScheck! Top
GZSZ-Hammer: Kehrt Jasmin Tawil zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück? Top
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.671 Anzeige
Seine Fürze lassen Moskitos sterben, die Malaria übertragen! Top
Mann tot unter Terrasse entdeckt: Er wurde seit 2001 vermisst! Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.124 Anzeige
Tragödie in Nationalpark: Elefant trampelt Frauen zu Tode, vier Menschen verletzt! Neu
Berliner Caritas bedankt sich bei Frank Zander mit einem Lied für 25 Jahre Obdachlosenhilfe Neu
Kollegah-Konzert in Nürnberg: Jugendliche nur mit erwachsener Begleitung erlaubt! Neu
Gebühr für Rücksendungen beim Online-Shopping? Experten erklären die Folgen Neu
Nein, kein Mann: Diese Muskelberge gehören der wohl stärksten Frau der Welt! Neu
Süße Neuigkeiten! Dieser deutsche Radstar ist zum ersten Mal Vater geworden Neu
"Schuh des Manitu": Deshalb wird es keinen zweiten Kinofilm geben Neu
Union-Stürmer Andersson: "Dass wir in der Liga bleiben ist wahrscheinlicher, als dass Bayern Meister wird!" Neu
Robert Geiss protzt im luxuriösen PS-Monster Neu
Drama um Geparden-Baby! Junges zieht sich in Freizeitpark-Gehege schwere Verletzungen zu Neu
Männer randalieren in Notaufnahme: Wachmann und Patient verletzt Neu Update
Ancelotti fliegt! Neapel entlässt Ex-Bayern-Trainer trotz 4:0-Sieg in der Champions League! 714
FC Bayern: Ist das Serge Gnabry? Boateng postet Witz-Video, das Netz lacht sich schlapp 1.034
W-Lan-Panne bei VfB-Mitgliederversammlung geht vor Gericht 163
Geht das zu weit? "Hitler-Glocke" wird zum Ausstellungsstück 1.175
Gefährliche Reichsbürger in NRW: So viele haben noch Erlaubnis für Waffen 83
FC Bayern Trainerfrage: Entscheidung noch in diesem Jahr! 535
Janina Celine verrät: Deshalb stieg sie freiwillig bei "Bachelor in Paradise" aus 2.370
Lukas Podolski zeigt süßes Paar-Foto 1.688
New York: Polizisten wollen wegen Mordfalls auf Friedhof ermitteln, am Ende sind sechs Menschen tot 1.878
Thomas Cook: Springt die Bundesregierung jetzt für geschädigte Touristen ein? 797
Bosch-Chef sieht Jobs in der Autobranche durch C02-Vorgaben gefährdet 331
Heute vor einem Jahr: Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg 287
Deutsche Bahn: Boris Palmer kritisiert die Zustände als "so schlecht wie nie zuvor" 757
Mehrere Frauen entführt und sexuell misshandelt: Zwei Männer vor Gericht 329
Kann eine Gehirnerschütterung beim Sport bald besser erkannt werden? 180
Das ging schnell: Youtube-Star Bibi zeigt dicken Babybauch! 992
ARD-Film über kölschen Klüngel: Er ist der "König von Köln" 454
Dieser Hund sollte sterben, weil Frauchen umziehen wollte 2.454
Polizei will Auto auf A4 kontrollieren, dann ereignet sich spektakuläre Verfolgungsjagd 5.276
Zerstückelte Frauenleiche! Grausame Horror-Tat wird vor Gericht verhandelt 967
St. Pauli-Duschgel lässt Fans vor Wut schäumen: "Schaut lieber auf die Tabelle" 1.933
Heftiger Beef zwischen Bushido und Fler: Jetzt geht's vor Gericht! 406
Übler Verrat bei GZSZ: Philip schmeißt Nihat raus! 5.876
Kopfschuss-Mord an Georgier: Regierungsnahe widersprechen Putin 760
Mann kauft Kleid von Lady Di, doch seine Frau will es nicht mehr haben 944
Welche Beauty gewährt uns hier so tiefe Einblicke? 3.678
Kind (9) bricht Uni-Studium ab: Das ist der absurde Grund 2.472
Aus diesem Grund spendet ein Zwilling seinem Bruder einen Hoden 691
Kokain-Verschwörung: Nahm ein ranghoher Minister Schmiergeld von Drogenboss "El Chapo" an? 491
Sex bei "Bachelor in Paradise": Unter der Decke geht's heiß her 3.857
Schock für Besitzer: Hund stürzt von 12 Meter hoher Klippe 823