Vorsprung auf Bayern schmilzt! BVB fällt gegen Schlusslicht Nürnberg nichts ein Top Mit dieser News überrascht Kinder Riegel seine Fans Top Tragisch! "König der Volksmusik" stirbt wegen Suff-Fahrer auf der Autobahn Top Fans schmeißen mit Tennisbällen! Spielunterbrechung bei BVB gegen Nürnberg 2.133 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 9.654 Anzeige
3.996

Machtwort von AfD-Chef Gauland: "Nazis gehören nicht in diese Partei"

Alexander Gauland spricht auf Landesparteitag in Brandenburg über Verhältnis zu Rechtsextremisten

AfD-Chef Alexander Gauland hat sich beim Landesparteitag in Brandenburg für eine klare Trennung zwischen Rechtsextremisten und seiner Partei ausgesprochen.

Berlin - AfD-Chef Alexander Gauland hat sich für einen klaren Trennungsstrich zwischen der Partei und Rechtsextremisten ausgesprochen. "Nazis gehören nicht in diese Partei", sagte Gauland am Samstag auf einem Landesparteitag der brandenburgischen AfD in der Stadt Brandenburg an der Havel.

AfD-Chef Alexander Gauland (77) neben dem Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz (45).
AfD-Chef Alexander Gauland (77) neben dem Landesvorsitzenden Andreas Kalbitz (45).

Mit Blick auf die diskutierte mögliche Beobachtung durch den Inlandsgeheimdienst fügte er hinzu: "Ich sage das nicht wegen des Verfassungsschutzes. Ich sage das, weil es die Seele der Partei betrifft."

Er sage es wegen der Menschen, die eine Zukunft in der AfD haben wollten.

Die Partei steht zunehmend unter Druck, weil die Verfassungsschutzämter der Länder Material sammeln, um voraussichtlich noch in diesem Jahr über eine etwaige Beobachtung der Partei mit geheimdienstlichen Mitteln zu entscheiden.

Der Partei wird von Gegnern immer wieder eine große Nähe zu Rechtsextremisten vorgeworfen.

So waren AfD-Funktionäre bei Demonstrationen in Chemnitz ebenso wie Rechtsextremisten aufgetreten (TAG24 berichtete).

Gauland betonte, dass es mit der Partei eine echte Alternative gebe.

Da die Alternative für Deutschland auch für Demokratie eintritt, sieht Alexander Gauland hier keinen Platz für Nazis.
Da die Alternative für Deutschland auch für Demokratie eintritt, sieht Alexander Gauland hier keinen Platz für Nazis.

"Aber gerade, wenn wir für die Demokratie eintreten, und gerade, wenn wir für eine alternative Politik für die Zukunft unseres Volkes kämpfen, ist es ganz wichtig, dass wir uns von Menschen fernhalten - ja ich sage es mal so direkt - die uns mit irgendeiner nationalsozialistischen Ideologie überziehen wollen."

Er fügte hinzu: "Bezahlte Quislinge mit Naziparolen haben in der AfD nichts zu suchen. Und treten wir alle dafür ein, dass sie verschwinden."

Der Begriff Quisling ist gebräuchlich als abwertende Bezeichnung für einen Kollaborateur und geht zurück auf den norwegischen Faschisten und Nazi-Kollaborateur Vidkun Quisling, der nach dem Zweiten Weltkrieg als Landesverräter hingerichtet wurde.

Fotos: DPA

"Er ist ein Irrer!" Boris Palmer wird von eigener Partei attackiert 891 Rap-Rekord gebrochen: Shirin David stößt mit neuer Single "Gib ihm" Capital Bra vom Thron 954 Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.644 Anzeige Rotlicht-Größe Bert Wollersheim ist pleite 5.607 "Fehlt Charakter und Stärke": Trainer-Legende zerlegt Bayern vor CL-Kracher 892 Horror-Unfall mit 24 Toten: Reisebus kracht mit Laster zusammen 4.174 Frau in den 20ern bringt Kind zur Welt, doch sie behauptet steif und fest "Jungfrau" zu sein 9.522
Zehn-Kilo-Mülleimer aus Flüchtlingsheim auf Feiernde geworfen: 35-Jährige überlebt nur knapp 4.211 Baby-Beef bei Sophia Vegas: Jetzt gibt's die verbale Breitseite für ihre Hater 1.881 Völlig absurd: Mutmaßlicher Kindermörder will verhext worden sein 209
Mit Lufterfrischern gegen Leichen-Gestank: Tochter versteckte tote Mutter unter 40 Decken 4.444 Veronas Fans verwirrt: Was stimmt an diesem Foto nicht? 10.745 Flucht eines Gewalttäters endet für ihn auf die ungünstigste Weise 1.332 Unfassbar! Mann attackiert schwangere Ex-Freundin und wird auch noch angefeuert 1.632 Fahrradfahrer wird bei Dresden von ICE erfasst, nun fehlt jede Spur von ihm 11.195 Ex-BTN-Star Nadine Zucker feiert TV-Comeback 691 Menschen sollten nicht mehr ins Wasser gehen: Mysteriöses Fischwesen in See entdeckt 6.829 Mysteriös! Nach einem heftigen Crash auf der Autobahn fehlt ein Unfall-Auto 3.169 Mann im Streit mit Messer getötet 2.396 Champions-League-Kracher gegen Liverpool: So könnte der FC Bayern auflaufen 149 Vermissten-Suche endet tragisch: Vater und Tochter (8) tot in Bach gefunden 9.894 Sprinter kracht in Auto: Fahrer schwer verletzt eingeklemmt 128 KZ-Gedenkstätte: Rechtsextremer soll Wachdienst geleitet haben 599 Schwangere Kellnerin kann nicht glauben, was sie auf einem Kassenzettel liest 5.029 Elf Kilo weniger! So sieht Drew Barrymore nicht mehr aus 2.886 "Wäre fast verblutet": Wochenbett-Drama bei Ex-GNTM-Model! 934 Kämpfer des IS? Herrmann fordert Entzug deutscher Pässe 554 Promille-Polizist rast 21-Jährige tot: SPD-Politiker will Fakten schaffen 836 Millionen-Zoff um FC-Star Modeste geht vor Sportgerichtshof 545 Strafe fürs Zuspätkommen! Dorfklub verspottet den FC Schalke 04 2.622 Plastikfrei leben: Dieser Berliner zeigt, wie es geht 618 Psycho-Ausraster! Mann bedroht Trio mit Staubsauger und Messer 694 Seltene Krankheit: Diese Albino-Schildkröte hat ihr Herz außerhalb des Körpers 1.130 Beatrice Egli geht "fremd": Mega-Überraschung für ihre Fans 3.259 Finalistinnen zur Miss Germany Wahl üben für ihren großen Tag 622 Mann jahrelang von Frau misshandelt: "Sie zwang mich, eine große Menge Schlaftabletten zu schlucken" 12.957 Aktienkurs manipuliert? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Financial Times"-Journalisten 334 "In aller Freundschaft"-Stars in die "Signs of Fame" aufgenommen 593 Liebesaus bei Lukas Rieger: So geht es mit ihm und seiner Faye weiter 871 Vor Spiel gegen Dynamo: Darmstadt entlässt Trainer Dirk Schuster! 3.297 Update Trennung bei den Royals! Schuld soll Herzogin Meghan sein 24.822 Mit 183 auf der Landstraße: Fette Strafe für Porsche-Fahrer 179 Mädchen (14) stürzt von Parkhaus: Lebensgefährlich verletzt 2.196 So krass wurde Playmate Anastasiya Avilova von ihrem Ex hintergangen 1.570 Fliegerbombe wird zum Katastrophenfall: "Akute Explosionsgefahr" 3.367 Update Bei Max-Mutzke-Konzert in Bonn: Plötzlich taucht Stefan Raab auf der Bühne auf 1.605 Mann zerrt 22-Jährige in Bauwagen und will sie vergewaltigen 3.425 Mysteriöser Fund einer Frauen-Leiche: Identität kam ans Licht, die Todesursache nicht 277 "Die Geissens": Carmen bricht in Tränen aus 5.347