Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

TOP

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

TOP

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

TOP

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
7.978

Nach Lügenpresse-Hetze tanzt Petry auf dem Bundespresseball...

Dresden/Berlin - Gestern noch verhöhnt, bedroht und angegriffen, heute Kniefall, Schmeichelei und Tanzeinlage: Die AfD tritt in ihrem Verhältnis zur Presse gespalten auf. Parteivorsitzende Frauke Petry (41) feierte nun sogar mit 500 Journalisten ein rauschendes Fest.
Statt „Lügenpresse“ heißt es bei den AfDBundesvorsitzenden Frauke Petry (l.) und Jörg Meuthen jetzt „Pinocchio- Presse“.
Statt „Lügenpresse“ heißt es bei den AfDBundesvorsitzenden Frauke Petry (l.) und Jörg Meuthen jetzt „Pinocchio- Presse“.

Dresden/Berlin - Gestern noch verhöhnt, bedroht und angegriffen, heute Kniefall, Schmeichelei und Tanzeinlage: Die AfD tritt in ihrem Verhältnis zur Presse gespalten auf. Parteivorsitzende Frauke Petry (41) feierte nun sogar mit 500 Journalisten ein rauschendes Fest.

Am Mittwoch noch war ZDF-Reporterin Britta Hilpert auf einer AfD-Demo in Cottbus angegriffen worden, Hunderte AfD-Sympathisanten skandierten „Lügenpresse“. Kurz darauf gab Partei-Vize Alexander Gauland (74) Journalisten eine Mitschuld an dem Übergriff, begründete das mit der Berichterstattung über die Flüchtlingspolitik.

Nun die Rolle rückwärts: Am Freitagabend erschien AfD-Parteichefin Frauke Petry im schulterfreien Kleid auf dem Bundespresseball. Im feinen Berliner Hotel Adlon an ihrer Seite: ihr neuer Lebensgefährte Marcus Pretzell (42), der AfD-Chef in Nordrhein-Westfalen ist.

Mit 500 Journalisten und 1800 Vertretern aus Wirtschaft und Politik - vom AfD-Fußvolk gern als „Volksverräter“ tituliert - feierte das AfD-Glamourgirl eine rauschende Ballnacht.

Bereit zum Tanz mit der „Lügenpresse“! In schicker Robe zum Feiern bei und mit Journalisten: Frauke Petry (41) und ihr Lebensgefährte Marcus Pretzell (42) auf dem Bundespresseball in Berlin.
Bereit zum Tanz mit der „Lügenpresse“! In schicker Robe zum Feiern bei und mit Journalisten: Frauke Petry (41) und ihr Lebensgefährte Marcus Pretzell (42) auf dem Bundespresseball in Berlin.

Den Flirt mit der „Lügenpresse“ hat Petry sogar selbst bezahlt (Flanierkarte kostet 350 Euro). Denn die Bundespressekonferenz als Ausrichter des Balls lädt zwar pro forma alle Vorsitzenden medienrelevanter Parteien ein, doch die Karten müssen sich die Gäste selbst kaufen.

Dem Tanz in Berlin folgte tags darauf die Charming-Offensive auf dem Bundesparteitag in Hannover. Dort machte Petry aus der „Lügenpresse“ kurzerhand die „liebe Pinocchio-Presse“. Mit der allseitigen Aufforderung, doch mal über sich selbst zu lachen.

Mutmaßlicher Hintergrund der Kuschelei: 2016 möchte die AfD in die Landtage von Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt einziehen, 2017 in den Bundestag. Um dafür in der bürgerlichen Mitte anzukommen, braucht es ein anderes Bild, als die Partei derzeit in der Öffentlichkeit abgibt.

Gab Journalisten letzte Woche noch eine Mitschuld an den Übergriffen auf die Presse: AfD-Vize Alexander Gauland (74).
Gab Journalisten letzte Woche noch eine Mitschuld an den Übergriffen auf die Presse: AfD-Vize Alexander Gauland (74).

Foto: dpa/S. Pförtner (2), imago (1)

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

NEU

Münchener Tagesmutter nach versuchtem Totschlag eines Säuglings in Haft

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

NEU

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

NEU

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

NEU

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

2.861
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

2.208

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.291

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.247

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

748

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

2.152

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

771

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

2.473

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

854

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

6.405

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

7.058

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

7.302

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

4.595

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

6.988

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.131

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

8.463

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

6.992
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.553

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.455

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

17.354

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

25.538

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.105

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.142

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

377

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.890

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

24.315

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

18.822

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.293

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.874

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

9.814

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

12.485

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

2.030

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

16.612

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

8.120

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

6.651

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.512

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.879