18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

TOP

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

TOP

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

TOP

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.702

Wer hat gelogen? Strafanzeige gegen Petry

Dresden - Die sächsische AfD hatte es geahnt, jetzt ist es soweit: Der Staatsanwaltschaft Dresden prüft Vorwürfe gegen AfD-Frontfrau Frauke Petry (40) sowie AfD-Landesvize Carsten Hütter (51). Es geht um den Verdacht des Meineids im Wahlprüfungsausschuss des Landtages.
Wer sagte die Wahrheit? AfD-Landesvize Carsten Hütter (51) und Frauke Petry machten teils widersprüchliche Aussagen.
Wer sagte die Wahrheit? AfD-Landesvize Carsten Hütter (51) und Frauke Petry machten teils widersprüchliche Aussagen.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Die sächsische AfD hatte es geahnt, jetzt ist es soweit: Der Staatsanwaltschaft Dresden prüft Vorwürfe gegen AfD-Frontfrau Frauke Petry (40) sowie AfD-Landesvize Carsten Hütter (51). Es geht um den Verdacht des Meineids im Wahlprüfungsausschuss des Landtages.

„Es gibt bei uns einen Prüfvorgang, der auf einer Strafanzeige gegen beide wegen des Verdachts des Meineides beruht“, erklärte Oberstaatsanwalt Lorenz Haase. Wer die AfD-Politiker angezeigt hat, ist unklar. Hintergrund: Der Wahlprüfungsausschuss untersucht derzeit, ob die AfD vor der Landtagswahl 2014 den Kandidaten Arvid Samtleben (45) wieder von der Liste streichen durfte.

Samtlebens Vorwurf: Er sei von der Liste gekegelt worden, weil er sich weigerte, einen Wahlkampfkredit für die Partei zu unterschreiben.

AfD-Frontfrau Frauke Petry (40).
AfD-Frontfrau Frauke Petry (40).

Sonst wäre er heute Abgeordneter. Bei einer Zeugenvernehmung hatte Petry sich widersprüchlich geäußert, zudem gab es Diskrepanzen zur Aussage von AfD-Landesvize Carsten Hütter. Beide standen unter Eid.

Ein dem rechten Spektrum zuzuordnenden „freiberuflicher Rechtswissenschaftler“ aus Münster hat nach eigener Aussage ebenfalls Strafanzeige gegen Petry gestellt - um diese vom „ungeheuerlichen Verdacht“ reinzuwaschen. Die Staatsanwaltschaft Leipzig konnte den Eingang indes nicht bestätigen.

Bei der AfD wollte sich niemand äußern. „Uns liegt nichts vor“, so ein Fraktionssprecher. AfD-Generalsekretär Uwe Wurlitzer (40) hatte laut „Spiegel“ den Mitgliedern geschrieben, dass man zwar fest davon überzeugt sei, dass die Anzeigen ins Leere laufen würden.

Doch „ein wenig“ werde trotzdem „an uns haften bleiben“.

Schusswaffen-Äußerung Rathausverbot für AfD

Dresden/Augsburg - Nicht nur wegen ihrer Aussagen im Wahlprüfungsausschuss steht Frauke Petry (40) derzeit mächtig unter Druck.

Nach ihren Äußerungen zu Schusswaffen an der Grenze hat die gebürtige Dresdnerin nun Hausverbot im Augsburger Rathaus! Oberbürgermeister Kurt Gribl (51, CSU) bezeichnete ihre Aussagen als verfassungsfeindlich.

Er lasse nicht zu, dass Ähnliches im Rathaus gesagt werde. Die AfD darf das Gebäude auch nicht für den Empfang nutzen. Die Partei kündigte umgehend eine Klage gegen die Entscheidung an. Falls das Gericht den Empfang doch im Rathaus erlaubt, soll es als Gegenveranstaltung zeitgleich eine Sondersitzung des Stadtrats geben...

Fotos: imago

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

NEU

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

NEU

Vor dieser Frau musst Du keine Angst mehr haben

ANZEIGE

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

NEU

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

NEU

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

NEU

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

NEU

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

NEU

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

NEU

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

1.259

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

1.351

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

3.838

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

649

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

4.303

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

1.254

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

1.684

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

1.379

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

203

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

8.327

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

3.566

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

4.378

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.294

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

3.826
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

1.420

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.028
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

2.141

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

3.936

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.014

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

5.338

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.043

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

788

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

8.308

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

1.904

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.194

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

11.750

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

215

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

15.574

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

18.441

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

6.015

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

3.035

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

5.045

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

4.363

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.439