Bezeichnet dieser AfD-Politiker das dritte Geschlecht als einen "Sanierungsfall"? 3.696
Verrückte Konstellation: In der 1. Bundesliga gibt es keine Übermannschaft! Top
Hoeneß mit schlechten Nachrichten: Süle kann EM "total vergessen" Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Paar will in den Urlaub fliegen, doch die Security findet im Koffer etwas Ungewöhnliches Neu
3.696

Bezeichnet dieser AfD-Politiker das dritte Geschlecht als einen "Sanierungsfall"?

AfD-Politiker Rainer Rahn aus Hessen auf Facebook zum dritten Geschlecht und Schulklos

Der AfD-Politiker Rainer Rahn aus Hessen hat sich mit einem polemischen Text auf Facebook zum dritten Geschlecht und Schultoiletten geäußert.

Von Florian Gürtler

Frankfurt - Der hessische Landtagsabgeordnete Rainer Bahn von der AfD wendet sich gerne mit polemischen Texten via Facebook an seine Anhänger. Am Dienstagmorgen war es mal wieder soweit.

Das Foto zeigt den AFD-Politiker Rainer Rahn im Oktober 2018 im hessischen Landtag.
Das Foto zeigt den AFD-Politiker Rainer Rahn im Oktober 2018 im hessischen Landtag.

Erst Mitte Januar hatte der 67-jährige stellvertretende Vorsitzende der hessischen AfD ein prägnantes Beispiel geliefert, wie er einen konkreten Sachverhalt dazu nutzt, um ganz allgemein gegen eine Minderheit zu hetzen. In diesem Fall ging es um das Lieblingsthema der Alternative für Deutschland – die Flüchtlingspolitik (TAG24 berichtete).

Am Dienstagmorgen wandte sich der Politik treibende Zahnarzt einem anderen Thema zu: dem dritten Geschlecht.

Zum Hintergrund: Im November 2017 hatte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden, dass es im Geburtenregister mit den Kategorien männlich und weiblich nicht getan ist. Eine dritte Option wie "inter" oder "divers" stand seitdem zur Debatte. Damit sollte anerkannt werden, dass neben den Geschlechtsidentitäten von Mann und Frau auch eine dritte Variante existiert, die weder männlich noch weiblich ist. Im Sommer 2018 brachte dann das Bundeskabinett einen entsprechenden Gesetzesentwurf auf den Weg. Dabei legte sich die Politik auf die Bezeichnung "divers" fest.

Vor diesem Hintergrund wird seit Januar diskutiert, ob in mehreren Grundschulen in Bayern jeweils neben den Toiletten für Mädchen und Jungen auch eine Schultoilette für das dritte Geschlecht angeboten werden soll. Genau diese Debatte greift der AfD-Politiker Rainer Rahn in seinem Facebook-Post vom Dienstagmorgen auf.

Ablehnung des dritten Geschlechts

Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Facebook-Profil von Rainer Rahn.
Das Bild zeigt einen Screenshot aus dem Facebook-Profil von Rainer Rahn.

Der 67-Jährige macht keine Hehl daraus, dass er und seine Partei der Einführung des dritten Geschlechts ablehnend gegenüber stehen.

Daher wundert es nicht, dass er auch gegen die Einführung der entsprechenden Schultoiletten in Bayern ist. Auffallend ist jedoch seine Argumentation.

Die Toiletten für das dritte Geschlecht stehen ganz allgemein in der Kritik. Der Münchner Kinderpsychologe Klaus Neumann wandte beispielsweise ein, dass es praktischer und realistischer wäre, sogenannte "Unisex-Toiletten" in den Schulen zu etablieren, also Schultoiletten, die für alle zugänglich sind, egal welche Geschlechtsidentität sie haben. Auf dieses Argument geht Rainer Rahn jedoch nicht ein.

Er weist stattdessen provokant daraufhin, dass die Schulbehörden es in vielen Fällen nicht einmal schaffen "für die bisherigen zwei Geschlechter angemessene Toilettenanlagen in den Schulen bereitzustellen", wie der Politiker schreibt. Er spielt damit auf den oft schlechten baulichen Zustand vieler Toiletten in den öffentlichen Schulen an. Das Fazit, das Rainer Rahn daraus zieht, lautet:

"Unser Staat kann schon die bedarfsgerechte Versorgung und Pflege der bestehenden Schultoiletten für zwei Geschlechter nicht bewerkstelligen. Einen dritten Sanierungsfall einzuführen, macht daher keinen Sinn."

Polemik statt sachlicher Debatte

Es ist der oben zitierte letzte Absatz im Text von Rainer Rahn, der die Tür zur Diskriminierung öffnet, jedoch ohne dass der Text selbst diesen Schritt auch geht.

Mit dem Verschweigen des Alternativmodells ("Unisex-Toiletten") und der Zuspitzung der Argumentation auf die Gegenüberstellung von verwahrlosten Toiletten für Jungen und Mädchen gegenüber neuen Toiletten für das dritte Geschlecht wird in Rahns Text unterschwellig Neid geschürt, ohne das eigentliche Problem hinter dem schlechten Zustand der Schultoiletten klar zu benennen: nämlich die schlechte finanzielle Lage vieler öffentlicher Schulen. (Denn das Fazit hieraus wäre es, nicht die zusätzlichen Toiletten anzugreifen, sondern mehr Geld für die Schulen zu verlangen, genau dies macht Rainer Rahn jedoch nicht.)

Zudem wird mit dem abwertenden Bergriff "Sanierungsfall" im letzten Absatz die ganze Debatte um die Einführung des dritten Geschlechts angegriffen. Natürlich bezeichnet Rainer Rahn die Angehörigen des dritten Geschlechts nicht direkt mit diesem Wort. In bewährter Manier segelt der AfD-Politiker aber an der Grenzen zur sprachlichen Diskriminierung.

Den letzten Schritt zur offenen Anfeindung zu gehen, überlässt er seinen Lesern.

Fotos: Screenshot/Facebook/afdrainerrahn, dpa/Frank Rumpenhorst

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 2.960 Anzeige
Tim Bendzko im Riverboat über ekligsten Karriere-Moment: "Ich war völlig fertig" Neu
Der Tag nach dem Flugbegleiter-Streik: So viele Flüge fielen aus Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.501 Anzeige
Pfleger soll Patienten bestohlen und ermordet haben: Jetzt kommt er vor Gericht Neu
BVB-Youngster muss diese Mega-Strafe zahlen! Wie geht's jetzt weiter mit Sancho? Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... Anzeige
Til Schweiger hetzt gegen Tatort-Kollegen Neu
Kind stürzt aus zweitem Stock und fällt in eine fahrende Rikscha! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Motsi Mabuse völlig aufgelöst: Tränen-Drama bei Briten-"Let's Dance" Neu
Zugbrand mit Hunderten Freiburg-Fans in Berlin: Waren Pyro-Fackeln schuld? Neu
Wer reitet denn hier? Erkennt Ihr diese blonde TV-Moderatorin? Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 3.303 Anzeige
Feuer zerstört Mercedes von Radio-Star Steffen Lukas Neu
Rauchbomben gezündet: Aktivisten blockieren Schlachthof Neu
Hat YouTuber Adlersson Unterlagen des Kannibalen Armin Meiwes?! Neu
Polizistin sucht nach Drogen und zieht Frau blutigen Tampon heraus Neu
Sind Winterreifen Pflicht? Die Mehrheit der Deutschen kennt die Antwort nicht Neu
Ex-Bachelor-Kandidatin: So sieht ihr Traummann aus! Neu
Warnschilder ignoriert: Mann treibt auf Eisscholle hinaus, dann muss er richtig zittern! Neu
Bas Dost über Social Media: "Was ich in meiner Freizeit mache, geht die Leute nichts an" Neu
Luxus-Ferrari brennt aus, Besitzer überrascht mit Verkaufspreis 3.381
Was tun, wenn mein Hund ein Giftköder gefressen hat? 636
Leipziger meldet Luxus-Yacht als gestohlen, dann kommt alles anders 1.999
Diesen Beauty-Eingriff bereut Bachelor-Babe Janina Celine zutiefst 1.140
Dieser Autofahrer hatte tausende Schutzengel 2.657
Let's Dance: Krasse Verwandlung bei Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova 1.891
Mann soll Nachbarin brutal ermordet und Leiche in Rollkoffer versteckt haben 1.243 Update
The-Voice-Hammer! GNTM-Kandidatin Sally fliegt raus, doch dann kommt Mark Forster ins Spiel 1.812
Mutter geschockt, als sie sieht, was Einbrecherin mit ihrem Sohn (2) macht 2.452
Oliver Pocher strippt für seine Amira: Dieser Tanz ist Sex pur... 1.086
Mann mit Down-Syndrom zeugt Sohn: So geht es diesem heute 7.660
Hier wurde schon dutzenden missbrauchten Kindern geholfen 34
Narkosearzt soll Patienten mit Hepatitis angesteckt haben: Ermittlungen laufen 182
Kaum Fang im Netz: Wie geht es weiter mit den Bodensee-Fischern? 113
Koks-Taxis im Fokus der Polizei: Über 30 Verfahren in den letzten sechs Monaten! 191
Motorradfahrer prallt frontal gegen Baum: Tot! 538
Mann will Polizei austricksen, denkt aber nicht an sein Tattoo 2.144
Studenten müssen Kartons auf ihren Köpfen tragen 1.518
Deshalb sind die Titelseiten dieser Zeitungen geschwärzt 960
"Die Addams Family" ist völlig abgedreht! Schräger Humor vom Feinsten 287
Ford Mustang GT bei Unfall zerstört 198 Update
Tödlicher Unfall: Junger Audi-Fahrer stirbt nach Zusammenstoß mit BMW 1.659 Update
Hündin hinkt plötzlich: Dann wird Frauchen alles klar 4.438
Was machen eigentlich Porno-Stars, wenn sie ihre Tage kriegen? 6.670
Spanner beobachtet Paar beim Sex und bezahlt das mit seinem Leben 3.233
Baby liegt blutüberströmt im Auto, doch Mutter bemerkt nichts 6.842
Tragischer Familien-Unfall: Teenager stirbt auf Heimweg von Hochzeitsfeier 3.344
BVB vor Transferkracher? Kommt belgischer Dribbelzwerg nach Dortmund? 2.590