BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

TOP

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.856
Anzeige
6.146

AfD-Vize Gauland beleidigt Nationalspieler Boateng

Berlin - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat mit fremdenfeindlichen Äußerungen den Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng beleidigt.
Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland beleidigte in einem Interview Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng.
Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland beleidigte in einem Interview Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng.

Berlin - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat mit fremdenfeindlichen Äußerungen Fußball-Nationalspieler Jerome Boateng beleidigt.

"Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut. Aber sie wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben", sagte Gauland der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Der in Berlin geborene Boateng ist der Sohn einer deutschen Mutter und eines ghanaischen Vaters.

Der Deutsche Fußball-Bund reagierte empört. DFB-Präsident Reinhard Grindel sagte der Zeitung, es sei "einfach geschmacklos", die Popularität Boatengs und der Nationalmannschaft "für politische Parolen zu missbrauchen".

Boateng sei "ein herausragender Spieler und ein wunderbarer Mensch, der sich übrigens auch gesellschaftlich stark engagiert und für viele Jugendliche ein Vorbild ist".

Auch der Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff wandte sich gegen Gaulands Äußerung: "Es ist ja nicht das erste Mal, dass wir mit solchen Aussagen konfrontiert werden. Sie bedürfen keiner weiteren Kommentierung, die Personen diskreditieren sich von alleine."

Bundesjustizminister Heiko Maas reagierte ebenso ablehnend auf Gauland. "Einfach nur niveaulos und inakzeptabel. Wer so redet, entlarvt sich selbst - und das nicht nur als schlechter Nachbar", twitterte der SPD-Politiker.

Update, 12:28 Uhr:
Gauland behauptet nun, er habe in einem vertraulichen Hintergrundgespräch die Einstellung mancher Menschen beschrieben, "aber mich an keiner Stelle über Herrn Boateng geäußert".

Die Parteivorsitzende der rechtspopulistischen AfD, Frauke Petry, entschuldigte sich bei Boateng und verwies auf Erinnerungslücken ihres Stellvertreters: "Herr Gauland kann sich nicht erinnern, ob er diese Äußerung getätigt hat. Ich entschuldige mich unabhängig davon bei Herrn Boateng für den Eindruck, der entstanden ist."

Der in Berlin geborene Boateng ist der Sohn einer deutschen Mutter und eines ghanaischen Vaters.
Der in Berlin geborene Boateng ist der Sohn einer deutschen Mutter und eines ghanaischen Vaters.

Fotos: dpa, imago

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

NEU

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.990
Anzeige

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

NEU

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

NEU

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

NEU

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

3.896

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

3.172

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

2.307

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

13.522

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

2.489

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

7.232

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

6.983

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.343

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

2.454

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

10.072

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

3.271

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

11.951

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.542

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

8.205

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

3.215

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

11.734

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.809

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.529

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.248

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.988

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.787

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.501

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

10.659

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

6.361

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

16.015

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.736

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.781

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.879

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.561

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.395

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.838

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.898

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.601

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

10.126

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

4.063

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.774

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.111