"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin Park-Sänger Chester Bennington

Top

Baby spurlos verschwunden! Hat die Mutter es getötet?

Top

Seebeben erschüttert Urlaubs-Insel! Zwei Menschen sterben, über 100 Verletzte

Top

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

23.684
Anzeige
3.294

AfD-Vize distanziert sich von Chefin Petry

Potsdam - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland (74) distanziert sich von den Äußerungen der Parteivorsitzenden Frauke Petry zum Schusswaffen-Gebrauch gegen Flüchtlinge.
Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland (74) geht auf Distanz zum "Schießbefehl".
Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland (74) geht auf Distanz zum "Schießbefehl".

Potsdam - Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland (74) distanziert sich von den Äußerungen der Parteivorsitzenden Frauke Petry (40) zum Schusswaffen-Gebrauch gegen Flüchtlinge.

"Gezieltes Schießen auf Menschen kommt für die AfD nicht infrage", sagte Gauland am Montag. "Es muss für die Bundespolizei andere Möglichkeiten geben, einen Grenzdurchbruch zu verhindern."

Petry hatte gefordert, Polizisten müssten, um illegale Grenzübertritte zu verhindern, "notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz". Diese Äußerung hatte bei den anderen Parteien eine Welle der Empörung ausgelöst.

Im Original-Interview hatte sie zum Stichwort Schießbefehl weiter gesagt: "Ich habe das Wort Schießbefehl nicht benutzt. Kein Polizist will auf einen Flüchtling schießen. Ich will das auch nicht. Aber zur Ultima Ratio gehört der Einsatz von Waffengewalt. Entscheidend ist, dass wir es so weit nicht kommen lassen und über Abkommen mit Österreich und Kontrollen an EU-Außengrenzen den Flüchtlingszustrom bremsen."

Von Storch (44), Vorsitzende der AfD Berlin, erklärte, ihr "Ja" habe sich "nur auf die Frauen" bezogen.
Von Storch (44), Vorsitzende der AfD Berlin, erklärte, ihr "Ja" habe sich "nur auf die Frauen" bezogen.

Die stellvertretende AfD-Chefin Beatrix von Storch (44) hat derweil ihre Äußerung zu einem möglichen Schusswaffengebrauch gegen Frauen und Kinder an der Grenze eingeschränkt. Nachdem sie zunächst auf ihrer Facebook-Seite die Frage, ob man Frauen mit Kindern notfalls mit Waffengewalt am Grenzübertritt stoppen sollte, bejaht hatte, ruderte sie am Sonntagabend ein Stück zurück.

Von Storch, die auch Vorsitzende der Alternative für Deutschland in Berlin ist, erklärte, ihr "Ja" habe sich nur auf die Frauen bezogen, nicht aber auf die Kinder.

Die Juristin sagte: "Gegen Kinder ist der Schusswaffeneinsatz richtigerweise nicht zulässig. Frauen sind anders als Kinder verständig", deshalb könne der Gebrauch von Waffen gegen sie "innerhalb der gesetzlich engen Grenzen" zulässig sein. Eine Voraussetzung sei beispielsweise, dass zuvor ein Warnschuss abgegeben wurde.

Die Bundesregierung erteilt Äußerungen der rechtspopulistischen AfD zu einem Schusswaffen-Einsatz gegen Flüchtlinge eine klare Absage: "Selbstverständlich wird kein Bundespolizist Schusswaffen gegen Menschen einsetzen, die hier in Deutschland Schutz nachsuchen", sagte der Sprecher des Innenministeriums, Johannes Dimroth, am Montag.

Ein gezielter Waffeneinsatz gegen Menschen, um damit einen Grenzübertritt zu verhindern, sei rechtswidrig.

Fotos: imago

Er wollte sein Hab und Gut zu retten! Familienvater wird bei Brand in Wohnhaus verletzt

Neu

Brand im Blumenladen! Spaziergänger bemerkt Flammen und Rauch

Neu

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.548
Anzeige

Kabelbrand in Air-Berlin-Maschine? Flugzeug muss in Tegel landen

Neu

Video: Heftige Explosion in Restaurant reißt Menschen in den Tod

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.405
Anzeige

Obst-Laster umgekippt: Beamte müssen jeden Apfel einzeln aufsammeln

Neu

Achtung Allergiker! Diese Pflanze erlebt gerade Hochkonjunktur

Neu

Nach schwerem Unfall auf A2: Feuerwehr lobt diese Rettungsgasse

Neu

Pfefferspray-Attacke in Halle: Einkaufszentrum evakuiert

Neu

Defekte Kaffeemaschine zwingt Flugzeug zur Zwischenlandung

Neu

Für 1,6 Millionen Euro versteigert: Ihr werdet nicht glauben, was in diesem Beutel ist

Neu

Erneute Gewalt am Tempelberg: Mehr als 20 Verletzte

Neu

Diese Sächsin verschleppte ihre Kinder zum IS nach Syrien!

Neu

Schock für Kurt Biedenkopf: Schwiegersohn tot aufgefunden!

Neu

Leipziger Fußballtrainer in Schweden niedergestochen

10.424

Erneute Proteste gegen Auftritt von Xavier Naidoo

5.723

Riesen-Schock! Linkin-Park-Sänger erhängt sich

98.202
Update

"Unglaublicher Sex": Damit bricht eine Muslima ein großes Tabu!

17.273

Feier-Marathon bei 47 Grad: 19-Jähriger stirbt nach Mega-Party in Barcelona

3.257

Nach Polizei-Falschmeldung: 44-Jähriger stürzt sich vom Balkon in den Tod

13.274

"Party-Polizist" nach G20-Eklat von Amt entbunden

3.759

Schockierend! Mutter zeigt Fotos aus ihrer Junkie-Zeit

6.162

Tragischer Kreuzungs-Crash: Motorradfahrer stirbt!

983

Hatte dieser Lindenstraßen-Star eine Affäre mit dem Mann ihrer Freundin?

3.425

Sängerin stirbt während eines Auftritts vor den Augen ihres Publikums

17.718

Ein Wunder! Dreijährige kämpft sich nach 15 Minuten unter Wasser zurück ins Leben

3.920

Wegen Spielzeugpistole: Polizei nimmt 15-Jährigen am Hauptbahnhof fest!

1.866

Kostenfalle! Anbieter kassieren weiter Roaming-Gebühren

8.788

"Spontaner Brechreiz": Darum rasten die Bachelorette-Fans richtig aus!

11.600

Will Smith' Ehefrau Jada gesteht: Ich war Drogendealerin

1.321

So kreativ verschwinden hässliche Narben

1.542

Oha! Welcher GZSZ-Star hat so viele Haare gelassen?

8.055

Gesuchter Schleuser holt seine Schlüssel bei Bundespolizei ab - Festnahme

1.569

Neonazis nahmen an den G20 Protesten in Hamburg teil!

6.790

Ab zum Film als Zombie! Hier ist deine Chance

741

70.000 Euro Schaden nach Blitzeinschlag

367

Freie Fahrt für Flitzer! Peinliche Panne verrät Blitzer-Standorte

3.729

Nach London: Auch in Hessen Mängel beim Brandschutz entdeckt

84

Verrät Lena mit diesem Foto ein süßes Geheimnis?

9.803

Lebensgefährliches Versteck: Polizei stoppt 21 Migranten auf Güterzügen

3.353

Junges Pärchen bei Moped-Tour auf der A4 fast gestorben

6.732

Frau stürzt beim Putzen aus dem Fenster und stirbt

5.671

Deutschlands wahrscheinlich dümmster Schwarzfahrer erwischt

4.465

Auto zerkratzt: Angelina Heger glaubt nicht an Zufall

4.714

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

790

92-Jährige schickt Taxi-Fahrer von einem Ort zum nächsten, um ihn dann zu prellen

2.953

Jetzt ist klar, wer Hans-Georg B. vor 21 Jahren zu Tode prügelte

27.863

Regentage in Frankfurt: 5 Tipps was ihr trotzdem unternehmen könnt

110

Kokain für 800 Millionen Euro! Zoll zeigt den spektakulären Fund

3.562

Ex-SPD-Chef Hans-Jochen Vogel in Klinik

1.940

Finger weg! Wer so flirtet, ist ein Depp

2.514

Schock für alle Fans: Schlagerstar Andrea Jürgens ist tot!

33.373

AfD sorgt sich ums Image

2.029