Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Top

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

Top

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

2.489
11.043

Hier lacht sich Frauke Petry über ihre Widersacher kaputt

Markneukirchen - Moderate Töne, Lob für die Presse, Wahlkampfhilfe für andere Parlamente - Frauke Petry (40) feilt an einer Vorbildfunktion ihrer Sachsen-AfD.
Frauke Petrys Konkurrent Roland Ulbrich (55).
Frauke Petrys Konkurrent Roland Ulbrich (55).

Von Torsten Hilscher

Markneukirchen - Moderate Töne, Lob für die Presse, Wahlkampfhilfe für andere Parlamente - Frauke Petry (40) feilt an einer Vorbildfunktion ihrer Sachsen-AfD. Zum Auftakt des Landesparteitags im Vogtland zeigte sich aber auch eine Chefin, die alles im Griff haben will. Nicht jeder zollte ihr dafür Beifall.

Für einen kurzen Moment scheint es, als würde Frauke Petry die Fassung verlieren. Die Parteichefin krümmt sich vor Lachen. Anlass: Der Leipziger Rechtsanwalt Roland Ulbrich (55) wollte wissen, warum er nicht im Rechtsausschuss der Partei landete, für den er sich beworben hatte.

Petry muss ihren Ohren nicht getraut haben. Denn einerseits gelten der Erfolgsfrau Verlierernachfragen als kleinlich, andererseits ist Ulbrich ausgerechnet jener Mann, der Petry beim Landesvorsitz Konkurrenz machen wollte.

Die Wahl dafür ist am heutigen Sonntag. Daraus wird wohl nichts mehr. Zuletzt mochte er nur noch antreten, wenn es eine Doppelspitze gibt, hieß es aus Parteikreisen. Gibt es nicht, wurde am Abend entschieden.

Theoretisch jedoch kann er heute seine Meinung nochmal ändern.

Doch schon mit der Nachfrage hat sich Ulbrich blamiert. Ein Geschenk. Schnelldenkerin Petry setzt mit ihrer Reaktion einfach noch einen drauf und bügelt Ulbrich auch bei ihrer Antwort ab.

Klarmachen, wer das Sagen hat

Auch Lachen kann eine Waffe sein. Frauke Petry (40) am Samstag in Markneukirchen.
Auch Lachen kann eine Waffe sein. Frauke Petry (40) am Samstag in Markneukirchen.

Petry, die Chefin. Sie erläutert Organisatorisches, wirbt um Verständnis für die Presse. Nimmt stehende Ovation und rhythmisches Klatschen entgegen. Und macht vor allem mit ihrer 18-minütigen Rede einmal mehr klar, wer das Sagen hat.

Sie richtete die Partei auf nichts weniger als eine Regierungsbeteiligung aus; wenn sein muss, auch erst einmal als Stütze„ einer Minderheitenregierung“, wie sie es formuliert.

Ihre Jünger zwischen Zwickau und Zittau sieht sie ganz vorn mit dabei: „Der Landesverband Sachsen ist Taktgeber für den Bundesverband.“ Denn der LV Sachsen würde schon jetzt anderen Verbänden „Aufbauhilfe“ in Sachen Parlamentsarbeit geben.

Auch anderes wird erst gar nicht im Kleinen abgehandelt: Frauen und Familie („Endlich wieder eine Willkommenskultur für Kinder etablieren.“), Euro und EU, die Nato und Europa.

Selbst das Thema Asyl („katastrophale Migrationspolitik über Jahre“) erhält allein eine allgemeine Würdigung - als wären Bautzen und Clausnitz noch immer nur Städtenamen.

Dabei fehlt es keinesfalls an Scharfmacherei zum Parteitag. An der Besucherempore hängen Transparente: „Grenzen sichern! Heimat schützen“, steht auf einem. Auf dem anderen: „Frau Merkel, Sie schaffen das, aber Ihr Volk macht nicht mehr mit. Treten Sie zurück!“

So geht die AfD-Chefin mit Kritik um

Der AfD-Parteitag in Markneukirchen.
Der AfD-Parteitag in Markneukirchen.

Kritik gegen sich konterte die Parteichefin am Samstag mit Angriffen. Etwa als es um die Blamage zu einem AfD-Antrag im Landtag geht, die von den Linken abgekupfert wurde (Thema Betreuung in Frauenhäusern): „Ich wäre dankbar, wenn vor allem die SPD sich an die Anträge ihrer Landtagsfraktionen vor zehn oder 15 Jahren erinnert, die sie in einem dutzend deutschen Landtagen gestellt hat.“

Es sei völlig normal, dass Anträge wieder heraus geholt würden. „Da müssen wir uns überhaupt nicht verstecken. Wir werden ihn daher in veränderter Form noch einmal einbringen.“

Oder aber, als die Entlastung für den Vorstand zum Jahr 2014 beim Parteitag stockt, weil plötzlich jene Spenden/Darlehen für die AfD-Sachsen eine Rolle spielen, die auch einen Wahlprüfungsausschuss im Landtag beschäftigen und bei der Petry unter Meineidsverdacht steht.

Beim Landesparteitag funkt sie dazu derart dazwischen, dass jeder Kritiker annehmen muss, er sympathisiere mit Links. Die Quittung gab es später per anonymer Abstimmung: 29,6 Prozent entlasten den Vorstand für 2014 nicht.

Fotos: Andreas Wetzel

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

7.179

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

172

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.171
Anzeige

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

1.006

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

677

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

1.400

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

8.529

Tag24 sucht genau Dich!

48.291
Anzeige

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

173

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

3.415

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

4.910

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

6.258
Anzeige

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

13.554

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.263

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

215

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

196

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

4.684

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

4.212

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.540

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

2.777

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

668

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

3.677

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

16.473

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

4.870

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

2.192

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.755

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

2.928

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

426

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

2.009
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

165

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

4.920

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

7.370
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

3.133

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

1.117

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

4.057

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

178

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.777

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

5.919

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

2.027

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

6.821

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.631

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.512

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.959
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

10.008

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

1.125

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

3.248

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

19.432

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

11.255

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

9.554

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

38.938

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

3.248

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.665

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.893

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

2.081

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

17.953