Eine Legende geht: Ronaldinho beendet Fußball-Karriere!
Top
67 Millionen Euro im Jackpot! Hier könnt Ihr Scheine gewinnen
Top
LOTTO Jackpot mit rund 16 Mio. Euro!
Anzeige
Gibt es bald keine Sanktionen gegen Hart-IV-Empfänger mehr?
Top
1.682

Putsch-Versuch in Simbabwe? Militär reißt Kontrolle an sich

Ein Putsch soll es angeblich nicht sein. Doch das Militär hat in Simbabwe zeitweise die Kontrolle an sich gerissen.
In Simbabwes Hauptstadt Harare war es zu einer ungewöhnlich großen Militärpräsenz gekommen.
In Simbabwes Hauptstadt Harare war es zu einer ungewöhnlich großen Militärpräsenz gekommen.

Harare - Das Militär in Simbabwe hat nach eigenen Angaben zeitweise die Kontrolle über den Staat übernommen. Es gehe darum, eine "sich verschlimmernde politische, soziale und wirtschaftliche" Krise zu überwinden, erklärte Generalmajor Sibusiso Moyo am Mittwoch in einer Ansprache im staatlichen Fernsehen.

Es handle sich jedoch nicht um einen Militärputsch, betonte er. Es gehe darum, Verbrecher zur Strecke zu bringen. Präsident Robert Mugabe (93) und seine Familie seien in Sicherheit. "Sobald wir unsere Mission erfüllt haben, erwarten wir eine Rückkehr zur Normalität", sagte Moyo.

Der Militärvertreter forderte alle Sicherheitskräfte auf, mit dem Militär zu kooperieren. Auf Provokationen würde angemessen reagiert werden, warnte er. Alle Soldaten sollten sich umgehend zum Dienst zurückmelden.

Das Militär übernahm zeitweise die Kontrolle.
Das Militär übernahm zeitweise die Kontrolle.

In der Nacht hatte es Augenzeugen zufolge zuvor mindestens drei laute Explosionen in der Hauptstadt Harare gegeben, auch Schüsse wurden gehört.

Seit Dienstag war es zu einer verstärkten Militärpräsenz in der Hauptstadt gekommen. Die Botschaften der USA und Großbritanniens ermahnten ihre Staatsbürger in Simbabwe wegen der unklaren Situation zu großer Vorsicht und forderten sie auf, zu Hause zu blieben. Die US-Botschaft sollte am Mittwoch geschlossen bleiben.

Die Lage war am Mittwochmorgen noch unübersichtlich. Insbesondere war zunächst unklar, ob Mugabe oder einzelne Minister vom Militär in Gewahrsam genommen wurden. Mugabe selbst hat sich bislang nicht öffentlich geäußert. Einer seiner Mitarbeiter hatte am Dienstag noch erklärt, der Staatschef gehe wie gewohnt seinen Amtsgeschäften nach.

Nach bislang unbestätigten Gerüchten soll das Militär Langzeitpräsident Robert Mugabe (93) absetzen wollen.
Nach bislang unbestätigten Gerüchten soll das Militär Langzeitpräsident Robert Mugabe (93) absetzen wollen.

Die Zuspitzung der Krise ergab sich, nachdem Militärchef General Constantino Chiwenga der Regierung von Langzeitpräsident Mugabe (93) am Montag öffentlich gedroht hatte, die Armee sei angesichts der Krise im Land bereit "einzuschreiten".

Die Regierungspartei Zanu-PF erklärte daraufhin am Dienstagabend, die Äußerungen Chiwengas kämen einem Verrat und der Anstachelung zur gewaltsamen Auflehnung gegen die verfassungsrechtliche Ordnung gleich.

Die politische Krise in Simbabwe um die Nachfolge des seit 1980 regierenden Mugabe spitzte sich vergangene Woche zu, als Mugabe seinen langjährigen Vizepräsidenten Emmerson Mnangagwa feuerte. Das Militär stand bislang immer stramm hinter Mugabe, doch auch hinter Mnangagwa, der als Verbündeter von Armeechef Chiwenga gilt. Die beiden kämpften mit Mugabe zusammen gegen das weiße Minderheitsregime im damaligen Rhodesien. Sie gelten als Kritiker von First Lady Grace Mugabe, die ihrem Mann im höchsten Staatsamt nachzufolgen hofft.

Ein Analyst der Beratung ExxAfrica, Robert Besseling, erklärte, die Funkstille der Regierung deute darauf hin, dass Mugabe die Kontrolle über die Situation verloren habe. Sollte es zu einem Militärputsch kommen, seien in der Nähe wichtiger Einrichtungen in Harare wie dem öffentlichen Fernsehsender und Regierungsgebäuden Kämpfe zwischen Fraktionen des Militärs und der Polizei zu befürchten, so Besseling weiter. Ein Experte der Risikoberatung Verisk Maplecroft erklärte, die erhöhte Militärpräsenz sei ein klares Zeichen, dass die Streitkräfte notfalls einschreiten würden, um Grace Mugabe als Präsidentin zu verhindern.

Eine Bürgerin in Harare, Vivian Chinhengo, sagte am Dienstag, dass im Zentrum der Stadt an fast jeder Kreuzung Soldaten zu sehen seien, was "sehr ungewöhnlich" sei. Ein anderer Augenzeuge, Clement Gomo, sagte, er habe bei der Fahrt ins westliche Chinhoyi mehrere gepanzerte Fahrzeuge in Richtung Harare fahren sehen. In der Nacht zum Mittwoch wurden auch in der Stadt gepanzerte Fahrzeuge gesehen.

Simbabwe mit seinen etwa 15 Millionen Einwohnern gehört einem UN-Index zufolge zu den ärmsten Staaten der Welt. Mugabe hat die frühere Kornkammer des südlichen Afrikas heruntergewirtschaftet. Das Land hat sich bislang noch nicht von einer schweren Wirtschaftskrise erholt, in Folge derer es 2008 zu einer galoppierenden Hyperinflation und dem Zerfall der Landeswährung kam.

Fotos: DPA

Mehrere Knochenbrüche: Mann rastet aus und schlägt Urlauber Skischuh ins Gesicht
Neu
Domina verrät, warum sie den Job macht
Neu
Wildtiere in Städten! Darum nehmen die Probleme zu
Neu
Weil er zu laut war: Partygast springt aus Fenster und wird aufgespießt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.609
Anzeige
Wird Kühnert zum GroKo-Killer? Juso-Chef will Merkel stürzen
Neu
Schulbus-Crash: Fahrer ist ein erfahrener Mann, wie kam es zu dem Unfall?
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
17.892
Anzeige
10 Millionen betroffen! Hier kommt der Rettungsdienst zu spät an
Neu
Es nimmt kein Ende! Schon wieder Schiff mit mehreren Leichen angespült
Neu
So einen Orang-Utan habt Ihr mit Sicherheit noch nie gesehen!
Neu
Junge jahrelang vergewaltigt: Barley fordert an Gerichten mehr Wissen über Missbrauch
Neu
Junger Raser missachtet Überholverbot: Ehepaar tot
Neu
61-Jähriger sieht Vergewaltigung und tut das einzig Richtige
Neu
Keine Überlebenden! Militärhelikopter stürzt ab
Neu
Süß, aber illegal: Polizei rettet zwei geschmuggelte Bulldoggen-Welpen
Neu
Drohende Schweinepest! Jäger sollen Zehntausende Wildschweine töten
Neu
Kritisierter AfD-Politiker darf Holocaust-Leugner genannt werden
Neu
Jugendliche schlagen Mann krankenhausreif, der Frau helfen wollte: Plädoyers erwartet
Neu
Wollte er eine Bombe basteln? Flüchtling (23) bei Antiterror-Razzia festgenommen
Neu
Luke altert zehn Mal schneller als andere Menschen: Doch der Dreijährige lässt sich nicht unterkriegen
Neu
Passend zur Fashion Week: Polizei zeigt sich bereit für den Catwalk
Neu
Anne Wünsche spricht offen über ihren Traummann und den perfekten Penis
Neu
21-Jähriger muss hinter Gitter und hat vorher noch eine kuriose Bitte
Neu
Drei Männer putzen auf Arbeit, fallen plötzlich um und sterben
Neu
Diesen Satz dürfen Disneyland-Schauspieler auf keinen Fall zu Besuchern sagen
Neu
Zwölfjähriger treibt beim Schwimmunterricht plötzlich leblos im Becken
Neu
Fans besorgt: Sind "Let's Dance"-Stars Erich und Oana im Fitness-Wahn?
Neu
Familie verzweifelt! 27-Jähriger soll minderjährige Tochter entführt haben
Neu
Auto kracht in Linienbus: 22-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
5.417
Schon wieder? Kim Kardashian und Kanye West sorgen für Überraschung!
2.144
Drogen im Wert von 120.000 Euro: Polizei schnappt Dealer in Studenten-WG
851
Wegen Schneefall! 33 Fahrzeuge krachen auf Autobahn ineinander
18.136
Frau bestellt Essen, doch kurz darauf passiert etwas, das sie schockiert
6.777
145 Jahre alte ostdeutsche Biermarke wird von West-Investor geschluckt
9.425
Nun hat die Mutter Gewissheit: Das passierte mit Baby Yasmina (10 Monate)
25.144
Sechsjähriger greift nach Fledermaus und stirbt! Was war passiert?
7.396
Frau und 13-Jährige mit Stange verprügelt: Polizei sucht diesen Mann!
5.044
Zwei Männer stechen 36-Jährigen nieder und setzen dessen VW-Bus in Brand
5.839
Das Aus für den Flughafen Tegel? Gutachten liefert eindeutiges Ergebnis
353
Gruselig! Polizei findet in Garten von Vermisster Frau verdächtiges Paket
8.590
Update
Tödlicher Unfall! 15-Jähriger auf Autobahn überrollt
3.880
Inzest-Drama: Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen
10.438
18-Jährige verkauft Jungfräulichkeit für unglaubliche Summe
14.297
Horror-Unfall! Metallstrebe bohrt sich durch Auto
2.347
"Ich habe mich nie kaufen lassen": Warum geht Brinkmann dann in den Dschungel?
1.728
Baby kommt mit Behinderung zur Welt, weil Ärztin einen fatalen Fehler macht
7.834
Festnahme im Zug: Polizisten werden misstrauisch, als ein Amerikaner kein Englisch versteht
1.697
Vermisster Jäger steckt in Sumpf fest: Eine Drohne rettete ihm das Leben
1.521
Routineeinsatz endet tragisch: Zwei Polizisten schwer verletzt
6.911
Magazin findet dieses Model zu dick: Ihre Reaktion ist mega!
4.325
Ex-Fußballprofi Müller scheitert mit Klage vor Arbeitsgericht
2.736
Das hat Ex-GZSZ-Star Isabell Horn im Thailand-Urlaub zu schätzen gelernt
1.244
"Bastelei" aus Jugendtagen: Terrorverdächtiger freigesprochen
1.208