39-Jähriger rastet aus, wirft mit Stühlen und verteilt Kopfnüsse

Ahlsdorf - Bei einer Veranstaltung in Ahlsdorf bei Eisleben rastete am Samstagabend ein Mann (39) aus.

Die Polizei schnappte den 39-Jährigen schließlich draußen. (Symbolbild)
Die Polizei schnappte den 39-Jährigen schließlich draußen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte sich der 39-Jährige aus Ziegelroda zunächst in eine Streiterei zwischen einem Mann und einer Frau eingemischt.

Schließlich wurde er vom Sicherheitsdienst angewiesen, die Veranstaltung zu verlassen. Den Rauswurf beantwortete der Mann, in dem er einen Stuhl nach dem Mitarbeiter warf.

Dann schnappte er sich den nächsten Stuhl und ging auf den Sicherheitsdienst los. Dieser konnte den Angriff abwehren. Einsatzkräfte der Polizei schnappten den Mann schließlich draußen.

Dort hatte sich der 39-Jährige schon wieder in einen Streit verwickelt und einem Mann einen Kopfstoß versetzt.

Die Beamten nahmen ihn schließlich fest. Sie stellten einen Alkoholwert von 1,9 Promille bei ihm fest.

Titelfoto: 123rf/schmidt13

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0