Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? Neu So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! Neu Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.321 Anzeige Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! Neu Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 3.117 Anzeige
1.414

Frau zockt Viertel Million von Versicherungen ab

56-Jährige Mitarbeiterin einer Versicherungsagentur zu Haftstrafe verurteilt

Die zweifach vorbestrafte Frau und hatte sich das Geld auf ihr eigenes Konto überwiesen.

Ahrensburg - Die gelernte Versicherungskauffrau hatte 157 Schadensfälle erfunden – und ist nur durch einen Zufall aufgeflogen!

Das Ausmaß des Schadens muss laut einer Sprecherin noch festgestellt werden. (Symbolbild)
Das Ausmaß des Schadens muss laut einer Sprecherin noch festgestellt werden. (Symbolbild)

Wie das Hamburger Abendblatt und die SHZ berichten, hat die Frau gestanden, innerhalb von drei Jahren insgesamt 157 Schadensfälle erfunden zu haben. Sie überwies sich pro Fall zwischen 500 und 2500 Euro auf ihr Konto. Warum ausgerechnet diese Summen? Weil die Frau für die Schadensregulierung in einer Bargteheider Versicherungsagentur angestellt war. Summen bis 2500 Euro konnte sie eigenständig bearbeiten.

Der Ahrensburger Richter Ulf Thiele verurteilte sie zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren - auch deshalb, weil die Angeklagte bereits zweimal wegen Untreue zu Geldstrafen verurteilt wurde! Die Frau hatte 2008 in zwei Hamburger Versicherungsbüros gearbeitet. Dort war ihr Betrug bereits nach wenigen Monaten aufgefallen.

Hinzu kam, dass die Angeklagte dem Vernehmen nach keine echte Reue zeigte, ihre Entschuldigungen einstudiert gewirkt haben sollen und sie sich in Selbstmitleid gesuhlt habe.

Die Frau selbst begründete ihre Taten damit, dass sie spielsüchtig gewesen sei. Allerdings konnte sie nur noch in Online-Casinos ihrer Leidenschaft frönen - in der Spielhalle hatte sie Hausverbot! Dennoch befand sie psychologische Sachbearbeiterin sie nicht für schuldunfähig, weil sie nicht an einer pathologischen Spielsucht leide.

Nach mehreren Jahren der Arbeitslosigkeit fand sie im März 2012 bei besagter Versicherungsagentur in Bargteheide einen neuen Job - und bekam sogar einen Dienstwagen gestellt! Sie hatte Schulden und wurde von ihren Gläubigern unter Druck gesetzt, weshalb sie für Kunden Schadensfälle anlegte, die es nicht gab. Die Angeklagte nutzte einen Systemfehler aus, gab ihre eigene Kontonummer an, veränderte nur den Namen des Empfängers. Trotzdem kam das Geld immer an. Das sei nur bei dieser einen Bank möglich gewesen. Erst nach Bekanntwerden der Vorfälle wurde dort das Verfahren geändert.

Die fehlenden Kontrollmechanismen der Agentur hätten es ihr zusätzlich leicht gemacht. Keinem ihrer Vorgesetzten war aufgefallen, dass von den 450 in Bargteheide regulierten Schadensfällen 157 fingiert waren und das Geld immer auf dasselbe Konto überwiesen wurde. Ihr Boss sprach ihr umgehend die fristlose Kündigung aus.

Eine Kundin sorgte überhaupt erst dafür, dass der Betrug im November 2016 endlich aufflog! Auf ihrem Vertrag war ein Wasserschaden vermerkt, der überhaupt nicht existierte. Die angegebene Reparaturfirma gab es nicht, weshalb die Angeklagte zur Rede gestellt wurde und kurze Zeit später den arglistigen Betrug gestand! Der Chef der Verurteilten selbst hatte Glück, dass er eine Vermögensschadensversicherung hat, die für solche Art von Schäden aufkommt.

Die Frau muss neben der Haftstrafe die Verfahrenskosten tragen und für den Schaden aufkommen.

HSV-Fan erlebt im Weihnachtskalender ihr grün-weißes Wunder Neu "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.877 Anzeige Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet Neu Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.030 Anzeige Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! Neu Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 6.390 Anzeige Feuerwehrleute getötet! Fällt heute das Urteil? Neu Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste Neu Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Neu Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul Neu Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV Neu
Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus Neu Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab Neu Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte Neu Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma: Tatverdächtiger festgenommen! Neu Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren Neu Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? Neu
Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum 1.554 Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! 1.001 Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt 421 Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 10.697 Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam 5.634 Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" 1.533 Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen 577 Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! 3.075 Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben 4.539 Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.471 Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt 190 Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! 5.642 Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke 997 Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren 1.351 Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug 438 Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! 3.189 Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! 92 Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? 1.318 Update "Pretty Woman" feiert Europa-Premiere in Deutschland 297 Jetzt wird's heiß! Diese Sexpertin zieht ins Dschungelcamp 2.667 So trotzig reagiert Til Schweiger auf die heftige Kritik aus den USA 785 Opel-Mitarbeiter protestieren wieder gegen Verkaufspläne des Autobauers 62 Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel 59 Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene 109 Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter 593 Ernsthaft? Wer hier Frauen länger als 14 Sekunden ansieht, muss eine Strafe zahlen 3.108 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Topmodel-Kandidatin Darya ätzt! "Immer noch ein PR-Joke" 2.389 Frau stürzt bei 1. Date von Motorrad und wird von mehreren Autos überrollt 3.323 Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt 273