Schlimmer Frontal-Crash! Drei Verletzte, Rettungs-Heli im Einsatz

Aichtal - Schwerer Unfall! Auf der Landstraße 1185 zwischen dem baden-württembergischen Aichtal-Neuenhaus und Waldenbuch (Landkreis Böblingen) kam es am Freitagabend zu einem heftigen Crash.

Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.  © SDMG/ Schmidt

Wie die Polizei mitteilte, geriet ein Dacia-Fahrer auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern, ehe er frontal in einen VW-Transporter krachte.

Darin saß eine 20-Jährige, die mit leichten Verletzungen davon kam. Ihren Beifahrer erwischte es allerdings schlimmer. Der 55-Jährige wurde aufgrund schwerer Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die 20-jährige Fahrerin des VW-Transporters wurde wie auch der Dacia-Fahrer in eine Klinik gebracht.

Der Sachschaden beträgt 15.000 Euro.

Ein Blick auf die Feuerwehrmänner und die beteiligten Wagen vor Ort.
Ein Blick auf die Feuerwehrmänner und die beteiligten Wagen vor Ort.  © SDMG/Schmidt

Titelfoto: SDMG/Schmidt

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0