Auf dem Weg zum Schlachthof! Stier tritt Metzger und verletzt ihn schwer

Aidhausen - Auf dem Weg zum Schlachthof hat ein Stier einen Metzger schwer verletzt.

Das Tier wehrte sich mit einem Huftritt (Symbolfoto).
Das Tier wehrte sich mit einem Huftritt (Symbolfoto).  © 123RF/Jackie Nix

Das Tier sollte in Aidhausen (Landkreis Haßberge) in einen Anhänger verladen werden, um es anschließend zu einem Schlachthof zu transportieren.

Doch der Stier wehrte sich und trat dem 55-jährigen Mann mit voller Wucht in den Rücken, berichtete die Polizei am Freitag.

Ein Rettungshubschrauber flog den Metzger in eine Klinik.

Dem Stier gebracht, hat die Attacke allerdings nichts: Er wurde trotzdem verladen - und wohl auch geschlachtet, wie es weiter hieß.

Der Metzger wurde durch den Tritt schwer verletzt (Symbolfoto).
Der Metzger wurde durch den Tritt schwer verletzt (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: 123RF/Jackie Nix


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0