Sorgenflieger A400M: Zweiter Standort in Bayern geplant 323
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien Top Update
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! Top
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! Anzeige
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus Top
323

Sorgenflieger A400M: Zweiter Standort in Bayern geplant

In Bayern soll ein zweiter Standort für den Airbus A400M entstehen

Der A400M gilt als weltweit modernster Militärtransporter. In Bayern soll nun ein zweiter Standort geöffnet werden.

Wunstdorf/Lechfeld - Die Bundeswehr wird in Bayern einen zweiten Standort für das neue Transportflugzeug A400M eröffnen. Dazu sollen auf dem Fliegerhorst Lechfeld südlich von Augsburg 170 Millionen Euro investiert und 500 neue Dienstposten geschaffen werden, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Mittwoch in Wunstorf bei Hannover.

Der Airbus A400M bei einer Präsentation der Bundeswehr.
Der Airbus A400M bei einer Präsentation der Bundeswehr.

Damit schafft die Luftwaffe auch die Voraussetzungen für einen "multinationalen Hub", einen Flugzeugstützpunkt, an den sich Partner aus Nato und EU militärisch anlehnen können.

Von der Leyen besuchte den Fliegerhorst Wunstorf - bisher einziger A400M-Standort - gemeinsam mit dem Unionsfraktionsvorsitzenden im Bundestag, Ralph Brinkhaus.

Nach der mit vielen technischen Problemen und Verzögerungen behafteten Einführung des A400M kündigte die Verteidigungsministerin an, man werde nicht lockerlassen gegenüber der Industrie, "bis der A400M mit dem vollen Leistungsspektrum" vor Ort sei.

Bisher wurden nach Angaben der Luftwaffe 25 von insgesamt 53 neuen Maschinen an die Truppe ausgeliefert.

Der A400M gilt als modernster Militärtransporter der Welt. Für das Verteidigungsministerium war das Flugzeug in den vergangenen Jahren wegen zahlreicher technischer Probleme bei der Einführung aber auch Sorgenflieger Nummer eins.

Von der Leyen ging mit dem Hersteller Airbus ins Gericht. Der A400M sei als hoffnungsvolles europäisches Gemeinschaftsprojekt gestartet. "Es war zu wenig durchdacht mit doch relativ blauäugigen Verträgen was Zeitlinien und was Kosten angeht. Und das Ergebnis kennen Sie. Lange, lange Jahre hieß es beim A400M: wird teurer als erwartet, kommt später und kann nicht das, was er können sollte."

Gelernt worden sei, dass die Abnehmerländer Interessen gegenüber dem Hersteller gemeinsam vertreten müssten.

Ursula von der Leyen und Oberst Ludger Bette.
Ursula von der Leyen und Oberst Ludger Bette.

Die Kosten gemessen an der ursprünglich veranschlagten Summe stiegen nach letzten Angaben um mindestens 1,5 Milliarden Euro. Ein Teil der zusagten Fähigkeiten fehlt den Maschinen immer noch. Den Transport von Soldaten und Material können sie leisten, aber das taktische Einsatzspektrum hinkt hinterher.

Beispiel: Die Maschinen verfügen zwar über einen ballistischen Schutz gegen direkten Beschuss. Es fehlt aber der technisch viel kompliziertere Selbstschutz, bei dem Täuschkörper anfliegende Raketen ablenken. Airbus will dies nachrüsten. Von der Leyen wartet auch auf die Nachtsichtfähigkeit.

Positiv nannte sie die enorme Reichweite, die Fähigkeit zur Landung auf rudimentären Pisten und dass der A400M mehr als doppelt so viel Ladung mitnehmen kann wie die Transall, die ein halbes Jahrhundert lang der Lastenesel der Bundeswehr gewesen war.

Seit einem Jahr betankt der A400M zudem andere Flugzeuge in der Luft. "Wenn dieses Großtransportflugzeug mal seine Kinderkrankheiten überwunden hat, dann werden wir den modernsten Transportflieger der Welt hier haben", sagte von der Leyen.

Die Maschine ist seit Anfang August 2018 auch als "fliegende Intensivstation" für bis zu sechs Patienten einsetzbar und steht in ständiger 12-Stunden-Bereitschaft für medizinische Evakuierungsflüge zur Verfügung. Einen Ernstfall gab es am 25. Dezember: Ein ungarischer Soldat wurde aus dem Einsatz in Afghanistan nach Budapest ausgeflogen.

Diese Art der Zusammenarbeit gibt es seit langem, aber sie soll nun ausgeweitet werden. Deutschland plane den Aufbau einer multinationalen Einheit für Lufttransport mit bis zu zehn deutschen A400M - zur "Steigerung der Schlagkraft im Bündnis", wie Generalleutnant Ingo Gerhartz, Inspekteur der Luftwaffe, im November in einem Gastbeitrag im "Behörden Spiegel" geschrieben hatte.

Das Vorhaben soll auf dem Europäischen Lufttransportkommando aufbauen, das Parallel - und Doppelflüge der beteiligten Nationen vermeiden soll. Es ist bereits in Nato-Konzepte eingepflegt.

Das Ziel Multinationalität lässt sich auch geografisch von Lechfeld aus am besten verwirklichen, heißt es. Von der Leyen hat die Verbündeten zur Zusammenarbeit eingeladen: "Gemeinsamen als Europäer müssen wir die Transportkapazität in der Luftwaffe verbessern und wir sind entschlossen, dieses auch gemeinsam so auf die Beine zu stellen, dass es uns eine gewisse Unabhängigkeit gibt."

Fotos: DPA

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.154 Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.168 Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.790 Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 2.273
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 887
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.197
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.049 Anzeige
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 2.780
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 7.085
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 743
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 191
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.068 Anzeige
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.275
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 396
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans Anzeige
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.196
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 378
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig Anzeige
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 25.860
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.573
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.191 Anzeige
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 2.960
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 1.903
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.264 Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.149
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 136
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 176
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 7.748
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 1.241
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 1.005
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 2.872
Suche nach Mädchen (15) in Potsdam: Wer hat Britney gesehen? 352
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 3.593
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 860
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.268
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 4.876
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 1.871
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 904
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 6.892
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 4.626 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 2.232
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 8.906
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 3.098
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 3.490
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 1.075
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 5.754
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 19.085
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 26.499