War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.510
Anzeige
10.673

Panne bei Testflug! Airbus verliert Heckteil über Dresden

Dresden – Bei einem Testflug verlor ein Airbus A300-600 über Dresden ein Teil seiner Heckverkleidung. Es stürzte auf ein Einfamilienhaus im Stadtteil Wilder Mann.
Das fehlende Kunststoff-Panel am Heck war nicht zu übersehen.
Das fehlende Kunststoff-Panel am Heck war nicht zu übersehen.

Von Juliane Morgenroth und Andrzej Rydzik

Dresden - Zwischenfall nach dem Start am Dresdner Flughafen: Ein Airbus A 300 verlor ein Kunststoff-Panel am Seitenruder. Das streifte das Dach eines Hauses in der Döbelner Straße. Der Dresdner Fotograf Marvin Steglich konnte Fotos vom Pannen-Airbus machen.

Der ehemalige Flieger von China Eastern, der von den Elbe Flugzeugwerken (EFW) vom Passagier- zum Frachtjet umgebaut wurde, war am Montag zu einem Testflug gestartet.

Kurz nach dem Start dann der Zwischenfall: „Ein Verkleidungselement aus Kunststoff am Seitenruder löste sich“, erklärt Christopher Profitlich, Sprecher der Elbe Flugzeugwerke.

Der Airbus direkt nach der Landung in Dresden.
Der Airbus direkt nach der Landung in Dresden.

Es sei niemand verletzt worden. Auch von Schäden wisse er nichts.

„Die Crew bekam davon zunächst nichts mit. Sie war schon auf dem Rückflug, als sie vom Boden informiert wurde“, so Profitlich. Die Sicherheit sei nie gefährdet gewesen.

„Was genau passiert ist, wird jetzt untersucht“, erklärte der Sprecher.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) wurde informiert, sieht aber keinen Anlass, den Vorfall zu untersuchen, so ein Sprecher.

Dafür ermittelt die Polizei. "Wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr", so Sprecherin Jana Ulbricht.

Der Airbus gehört nach dem Umbau der chinesischen Fracht-Airline Uni-Top. Das Unternehmen hat in Dresden sein Testprogramm durchgeführt.

Das Dach dieses Hauses auf der Döbelner Straße wurde vom herabfallenden Flugzeugteil gestreift.
Das Dach dieses Hauses auf der Döbelner Straße wurde vom herabfallenden Flugzeugteil gestreift.

Barbara Kress (46) gehört das Haus in der Döbelner Straße, auf welches das Verkleidungselement der Maschine stürzte: "Ich war zu diesem Zeitpunkt auf Arbeit, war völlig überrascht vom Auflauf vor dem Haus als ich Heim kam.

Kripo, Luftfahrtbehörde und ein Vertreter der Werft, dem das alles sehr peinlich und unangenehm war, haben die Sache sehr ernst genommen. Unser Dach hat augenscheinlich aber keinen Schaden genommen."

Dennoch will die Polizei nun mit einer Drohne, so die 46-Jährige, übers Haus fliegen, mit dem "Adlerauge" nach möglichen Schäden im Dach suchen.

"Solche Zwischenfälle wünscht man sich selbstverständlich nicht, wenn man in der Einflugschneise des Flughafens wohnt. Mir wurde berichtet, das Flugzeugteil sei flach getrudelt - fast wie ein Papierflieger. Zum Glück ist niemand verletzt worden", sagt Barbara Kress.

Fotos: Marvin Steglich, Holm Helis

Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
Neu
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
Neu
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
Neu
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
850
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.475
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.877
Anzeige
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
1.514
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
30
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
866
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
4.424
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.141
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.461
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
225
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.053
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
2.579
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.656
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.224
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
385
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.053
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
122
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.737
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.595
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.253
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
557
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
116
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
7.075
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.712
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.231
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.597
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.935
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
421
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
455
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
206
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.568
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
121
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.531
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.322
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
569
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
3.040
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
422
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
4.557
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
26.838
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
180